Drei Radfahrer fahren durch die Landschaft
Radreisen in Deutschland (Bild: stockphoto-grapf – stock.adobe.com)

Ratgeber Rad & E-Bike Radreisen in Deutschland

Wer eine Radreise in Deutschland plant, darf sich auf ein facettenreiches Zusammenspiel von atemberaubenden Naturlandschaften und einer reichen kulturellen Abwechslung freuen. Egal, ob Sie sich auf dem Rad durch die dichten Wälder des Schwarzwalds bewegen, die raue Schönheit der Ostseeküste erkunden, entlang der malerischen Elbe radeln oder eine Reise durch das pittoreske Baden-Württemberg entlang des Neckars unternehmen möchten – Deutschlands Regionen überraschen mit ihrer einzigartigen Vielseitigkeit. Dabei können Sie Reisen mit entspannten Touren auf flachen, gut ausgebauten Wegen planen oder sich für anspruchsvolle Radreisen mit einer extra Portion Gepäck und Ausdauer entscheiden. Das Beste an Radreisen in Deutschland: Sowohl die Landschaft als auch die Kultur und die Art der Unterkünfte sind stets verschieden und bieten die richtige Option für jedermann. Wir zeigen Ihnen, welche Reisen und Ausflüge sich besonders lohnen und welche Radregionen die besten Routen hierzulande bieten.

Die Auswahl an Radreiseregionen in Deutschland ist groß. Egal, ob eine Radreise für Singles in Deutschland oder Radreisen mit Gepäcktransport, Kindern und Tieren, hierzulande wird jeder auf der Suche nach einem passenden Ausflug fündig. Dabei eignen sich für Radreisen im Jahr 2023 vor allem folgende Regionen:

  • Radreisen an der Altmühl: Perfekt für gemütliche Biker und Bikerinnen sowie Wanderfreunde und -freundinnen. Erholen Sie sich von Ihrem Alltagsstress, genießen Sie die Natur und die Gastfreundlichkeit vor Ort.
  • Radreisen in Baden-Württemberg: Ob am Bodensee, an der jungen Donau, am romantischen Neckar oder im Südschwarzwald – Baden-Württemberg bietet Abwechslung pur.
  • Radreisen in Bayern: Bayern hat mehr zu bieten als Weißwürste und Bier. Entdecken Sie die Schönheit der bayerischen Landschaft mit dem Rad.
  • Radreisen in Berlin und Brandenburg: Erleben Sie das quirlige Berlin und den Facettenreichtum Brandenburgs auf Radreisen, die Natur, Kultur und Radgenuss miteinander verbinden.
  • Radreisen am Bodensee: Glitzerndes Wasser im See und schneebedeckte Gipfel auf den Alpen – eine Radreise am Bodensee ist Urlaub pur!
  • Radreisen an der Donau: Nicht nur von Passau nach Wien – Radreisen an der Donau sind auch zwischen Donaueschingen und dem Schwarzen Meer möglich.
  • Radreisen an der Elbe: Der beliebte Elbe-Radweg bietet landschaftliche und kulturelle Vielfalt.
  • Radreisen in Hessen: Idyllische Flusstäler und antike Mittelgebirgszüge prägen die hessische Naturlandschaft.
  • Radreisen am Main: Von Bierfranken nach Weinfranken entdecken Sie die Abwechslung entlang des Mains.
  • Radreisen in Mecklenburg-Vorpommern: Sonne, Strand und Meer oder eine Erkundung der Mecklenburger Seenplatte – Mecklenburg-Vorpommern hat für alle Radreisenden etwas zu bieten.
  • Radreisen an der Mosel: Die Mosel führt Sie durch idyllisch-romantische Landschaften, begleitet von Weinkultur und historischen Stätten.
  • Radreisen am Neckar: Freuen Sie sich auf Städte wie Heidelberg und Tübingen während Ihrer Radtour am Neckar.
  • Radreisen in Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen: Von Heidschnucken über Pättkes (Radwege im Münsterland) bis hin zu den Nordseestränden – Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen bieten enorm abwechslungsreiche Radmöglichkeiten.
  • Radreisen an der Nordsee: Erkunden Sie die flache Weite des Nordens, das Wattenmeer und die Nordseeküste per Rad.
  • Radreisen an der Ostsee: Ob Sonne, Strand, Meer oder die Hügellandschaft Schleswig-Holsteins – die Ostseeküste hat für jeden Urlaubswunsch das Richtige.
  • Radreisen am Rhein: Der Rhein, Schauplatz zahlreicher Sagen und Romantik, wartet mit mittelalterlichen Städten und Burgen auf Sie.
  • Radreisen in Rheinland-Pfalz und im Saarland: Mittelgebirgszüge, Flusslandschaften und Weinanbaugebiete – Rheinland-Pfalz und das Saarland bieten eindrucksvolle Radreisemöglichkeiten.
  • Radreisen in Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt: Natur, Kultur und Tradition erwarten Sie in dieser Region. Highlights sind die Wartburg in Eisenach und andere Städte an der Elbe.
  • Radreisen im Schwarzwald: Tiefgrüne Wälder, sanfte Hügel und malerische Täler erwarten Sie auf Radreisen im Schwarzwald.
  • Radreisen an der Weser: Entdecken Sie landschaftliche Buntheit, gut befahrbare Radwege und Märchen- und Sagengestalten entlang der Weser.
Eine Frau fährt ihr Kind im Lastenfahrrad durch den Wald

WERTGARANTIE BikeManager App Das digitale Multitool für alle…

… die gern mit dem Bike unterwegs sind. Entdecken Sie viele nützliche Funktionen für Ihr nächstes Bike-Abenteuer:

  • Los geht’s - alle Kilometer mit dem BikeTacho tracken und Touren aufzeichnen
  • E-Bike Ladestation -  perfekt für unterwegs oder die Routenplanung
  • Außerdem im BikeManager: Fahrrad-Pass, Pick-up-Service und vieles mehr!

 

Die schönsten Radreisen 2023

Zwei Personen machen Pause auf ihrer Radtour
Ausflug mit dem Fahrrad (Bild: spuno – stock.adobe.com)

Bei Reisen mit dem Rad setzen immer mehr Personen nicht nur auf eine schöne Landschaft, eine prachtvolle Unterkunft oder traditionsreiche Kultur, sondern auch auf Nachhaltigkeit. Derzeit sind vor allem folgende Radreisen in Deutschland beliebt.

Bodensee-Radtour

  • Route: Konstanz – Schaffhausen – Überlingen – Bregenz – Konstanz
  • Tage: 8
  • Durchschnitt km pro Tag: 45
  • Höhepunkte: Rheinfall, Bodensee

Mosel-Radtour

  • Route: Trier – Zell – Koblenz
  • Tage: 7
  • Durchschnitt km pro Tag: 40
  • Höhepunkte: Porta Nigra, Bernkastel-Kues, Mosel-Weine, Deutsches Eck

Radreise an Donau und Altmühl

  • Route: Regensburg – Donaudurchbruch – Eichstätt – Regensburg
  • Tage: 8
  • Durchschnitt km pro Tag: 55
  • Höhepunkte: UNESCO-Weltkulturerbe Stadt Regensburg, Universitätsstadt Eichstätt

Weser-Radreise von Hann. Münden nach Bremen

  • Route: Hann. Münden – Hameln – Bremen
  • Tage: 9
  • Durchschnitt km pro Tag: 55
  • Höhepunkte: Fachwerkhäuser, Weserbergland, Rattenfängerstadt Hameln, Weserrenaissance

Radtour am Main ab Bamberg

  • Route: Bamberg – Würzburg – Aschaffenburg
  • Tage: 8
  • Durchschnitt km pro Tag: 55
  • Höhepunkte: Würzburg, Weinregion Maindreieck, Wertheim

Elbe-Radtour von Dresden nach Dessau

  • Route: Dresden – Meißen – Riesa – Dessau
  • Tage: 8
  • Durchschnitt km pro Tag: 45
  • Höhepunkte: Elbsandsteingebirge, Porzellanstadt Meißen, Sächsische Weinstraße, Semperoper

Radtour an der Deutschen Weinstraße

  • Route: Neustadt – Heidelberg – Neustadt
  • Tage: 6
  • Durchschnitt km pro Tag: 30
  • Höhepunkte: Pfälzer Wein, Schloss Heidelberg, Kaiserdome in Speyer und Worms

Ostseeküsten-Radweg von Lübeck nach Stralsund

  • Route: Lübeck – Warnemünde – Stralsund
  • Tage: 8
  • Durchschnitt km pro Tag: 50
  • Höhepunkte: Hansestädte, UNESCO-Welterbe, Boddenküste, Sandstrände

Münchner Seenrunde

  • Route: München – Bad Tölz – München
  • Tage: 8
  • Durchschnitt km pro Tag: 50
  • Höhepunkte: Ammersee, Starnberger See, Kochelsee, Kloster Andechs, Benediktbeuern

Wie Sie sehen, sind die Möglichkeiten an Radreisen in Deutschland nahezu unbegrenzt. Wer dabei viel Gepäck mitnimmt, sollte auf fachgemäßes Bikepacking achten und sich für eine entsprechende Unterkunft entscheiden.

Unser Tipp: Verwalten Sie in unserer kostenlosen BikeManager App Ihr Fahrrad, E-Bike oder ein weiteres Lieblingsrad von Ihnen. Denn so haben Sie im Falle eines Schadens alle Fahrraddaten sowie Dokumente an einem Ort gespeichert.

Entdecken Sie jetzt die BikeManager App von WERTGARANTIE!