Fahrrad mit Anhänger
Fahrrad mit Anhänger (Bild: HPE – stock.adobe.com)

Ratgeber Rad & E-Bike Lastenrad-Alternative: Der neue Veolo Fahrradanhänger

Das Fahrrad als alltagstaugliches Fortbewegungsmittel in der Stadt neu definieren – das war die Vision von Johann Schmidt, dem Gründer von VEOLO. Als passionierter Radfahrer, Designer und Vater suchte er nach einer Alternative zum sperrigen Lastenrad, um auch ohne Auto in der Stadt auszukommen. Das Ergebnis? Ein innovativer Lastenanhänger, der nicht nur leicht, sportlich und ästhetisch ansprechend ist, sondern auch vielseitige Einsatzmöglichkeiten bietet und optimal zum Transport und Einkauf genutzt werden kann. Mit der Gründung von VEOLO strebt Johann Schmidt danach, das urbane Leben zu verbessern und präsentiert stolz eine sportlich-attraktive Erweiterung für Fahrräder. In diesem Ratgeber erfahren Sie mehr über die spannende Welt von VEOLO. Entdecken Sie, warum sich dieser Lastenanhänger sowohl für Stadtbewohner und Stadtbewohnerinnen als auch für Bikepacker, Backpackerinnen und Abenteuerfans eignet.

Die VEOLO-Vision: Johann Schmidt und die Urbane Mobilität

Johann Schmidt, der Gründer von VEOLO, ist nicht nur ein passionierter Radfahrer, Produktdesigner und Familienvater, sondern auch ein Visionär für die Zukunft der urbanen Mobilität. Seine Erfahrungen mit Fahrradanhängern beim Kindertransport motivierten ihn, eine effiziente Alternative zum Auto für städtische Erledigungen zu finden. Angesichts fehlender sportlicher Optionen für Fahrradanhänger entschied er sich, seine Expertise einzusetzen und eine praktische sowie ästhetische Lösung zu schaffen. Der dabei entstandene VEOLO-Fahrradanhänger gilt als Lifestyle-Statement für eine lebenswerte, vielseitige urbane Zukunft und ist die perfekte Alternative zum Lastenrad.

VEOLO bietet nachhaltige Mobilität aus Leipzig

VEOLO, ein junges Unternehmen aus Leipzig, hat sich zum Ziel gesetzt, Lastenanhänger als sportliche und alltagstaugliche Fahrraderweiterung zu etablieren. Überzeugt davon, dass Lastenanhänger neue Möglichkeiten im Alltag, auf Ausflügen und Reisen schaffen können, setzt VEOLO auf herausragendes Handling, Qualität und Haltbarkeit.

Das Besondere: VEOLO betont dabei nicht nur die Produktqualität, sondern auch eine lokale und sozialgerechte Produktion. Die Montage der Lastenanhänger erfolgt direkt am Standort in Leipzig. Mit VEOLO wird somit ein innovatives Produkt geschaffen, das eine nachhaltige Vision für die Zukunft der Mobilität in Städten bietet.

Die Lastenrad Alternative im Wettbewerb: Einzigartig in jeder Hinsicht

Am 26. Oktober 2023 startete die Crowdfunding-Kampagne für den VEOLO-Fahrradanhänger. Im Vergleich zu anderen Fahrradanhängern setzt VEOLO dabei neue Maßstäbe: Mit einer progressiv gedämpften Einzelradaufhängung und einem tiefen Schwerpunkt bietet der Anhänger eine einzigartige Fahrdynamik, selbst bei hohen Geschwindigkeiten und in unwegsamem Gelände. Das schnittige, funktionale Design und die europäische Produktion unterstreichen dabei die Innovationskraft und das Engagement für Nachhaltigkeit.

Aktives Seniorenpaar mit Elektrofahrrädern auf einer Straße in der Natur.

Gut gerüstet!

Mit dem WERTGARANTIE Aktions-Komplettschutz ab 49 Euro jährlich für Ihr Fahrrad oder E-Bike sind Sie auf alle Eventualitäten vorbereitet!

  • Neue und gebrauchte Fahrräder und E-Bikes
  • Schneller Service im Schadenfall
  • Mehrfach ausgezeichnet

Der VEOLO-Fahrradanhänger: Ein Leichtgewicht mit Kraft

Der VEOLO Cargo Fahrradanhänger ist ein innovatives Transportmittel. Mit nur 8,5 Kilogramm Gewicht setzt er neue Maßstäbe für eine sportliche und leichte Bauweisen. Der geschlossene, hochfeste Aluminiumrahmen und die patentierte Einzelradaufhängung machen ihn einzigartig in seiner Klasse.

Andere Fahrradanhänger können bei höheren Geschwindigkeiten ins Wanken geraten. VEOLO hingegen bietet mit seinem tiefen Schwerpunkt, der breiten Spur und der gedämpften Einzelradaufhängung ruhige und souveräne Fahrten über jeden Untergrund. Die robuste Wanne ermöglicht den Transport schwerer Lasten bis zu 80 Kilogramm, während passende Taschensysteme und Zubehör den Anhänger für den urbanen Verkehr, Radtouren oder Abenteuerreisen anpassbar machen. Für den Transport von Kindern eignet sich die Lastenrad Alternative jedoch nicht, dafür gelten zu strenge Auflagen. Für die Zukunft plant das Unternehmen weitere Erweiterungen für den VEOLO Fahrradanhänger. Somit soll die Alternative zum Lastenrad besonders praktisch zum Transport von Gütern unterwegs oder auch zum Einkauf sein.

Die clevere Steckmechanik ermöglicht eine optimale Platzoptimierung beim Verstauen, sei es im Keller, zu Hause oder im Auto. Doch VEOLO geht über Funktion und Design hinaus – der Anspruch an Nachhaltigkeit spiegelt sich in der Langlebigkeit des Produkts wider. Alle Teile des Anhängers können ausgetauscht oder repariert werden, um Ressourcenverbrauch zu minimieren. Mit VEOLO Cargo erleben Sie leichtgewichtigen Komfort, der zudem besonders langlebig und nachhaltig ist.

Die VEOLO-Kampagne: Gemeinsam in die Zukunft der Mobilität

Am 26. Oktober 2023 startete der VEOLO-Lastenanhänger seine Reise mit einer ambitionierten Crowdfunding-Kampagne. Bis zum 5. Dezember 2023 hatten Interessenten die exklusive Möglichkeit, den Anhänger auf der Plattform Kickstarter zu besonders attraktiven Konditionen zu erwerben. Seitdem kann der VEOLO-Fahrradanhänger zu einem regulären Preis von 790 Euro ergattert werden. Mehr dazu erfahren Sie auf der Website des Unternehmens. Die Kampagne war also nur der erste Schritt, den VEOLO-Fahrradanhänger als eine neue Ära nachhaltiger Transportlösungen zu etablieren.