Fahrradanhänger
Fahrradanhänger (Bild: Conny Hagen - stock.adobe.com)

Ratgeber Rad & E-Bike 5 Fahrradanhänger, die Sie unbedingt kennen sollten

Das Fahrrad ist eine großartige Erfindung. Sie sind flink unterwegs, besonders in der Stadt. Sie tun etwas für die Umwelt und betätigen sich körperlich. Eigentlich alles, was man sich wünscht. Nur eines geht mit einem Bike nicht so gut: Transportieren. Klar: Es gibt Gepäckträger und Fahrradtaschen. Was ist aber, wenn Sie mal etwas mehr von A nach B befördern müssen? Wie lassen sich beispielsweise große Einkäufe - ganz ohne Auto - nach Hause befördern? Und so wird schnell klar: Der Transport mit dem Rad ist gar nicht so einfach. Doch schwierig ist nicht unmöglich. Es gibt schließlich Fahrradanhänger. Mit diesen ist auch große Fracht kein Problem. Alles, was Sie dazu brauchen ist der richtige Anhänger. Wie aber finden Sie diesen? Worauf müssen Sie achten? Was sollten Sie bei der Ausstattung und dem Preis bedenken? Wir verraten es Ihnen und stellen Ihnen fünf aktuelle Fahrradanhänger vor.

Gewusst wie: Abschleppen per Fahrradanhänger

Wenn Sie bislang noch keinen Fahrradanhänger in Ihrem Leben benutzt haben, dann mag die Vorstellung eines extra Wagens hinter Ihrem Bike erst einmal befremdlich wirken. Erstens sieht ein Fahrradanhänger oft nicht so schick aus. Zweitens ist es sicherlich nicht so einfach damit zu fahren. Drittens ist ein Fahrradanhänger sperrig und verhindert die Fahrt durch enge Gassen. Alles berechtigte Einwände, oder? Jein. Es kommt auf den richtigen Fahrradanhänger an. Damit Sie herausfinden, welcher Anhänger für Sie der passende ist, stellen wir Ihnen folgend fünf super Fahrradanhänger vor.

Croozer Cargo Kalle Edelshopper

Der Croozer Cargo Kalle Fahrradanhänger hat es in sich. Zuallererst fällt sein schickes Design ins Auge: In Grau- und Olivtönen und mit den beiden großen Rädern macht das Teil eine sehr gute Figur auf der Straße und kann sich definitiv sehen lassen. Das ist jedoch längst nicht alles. Der Edelshopper ist ein sogenannter “Fracht- und Tourenanhänger” und besitzt ein großes Ablagefach (92 Liter) sowie eine stabile Basis. Oder einfach ausgedrückt: Sie können sicher und geschützt allerlei Einkäufe und Gegenstände transportieren. Der Stoff ist wasserabweisend und der Reißverschluss spritzfest. Praktisch: Der Croozer Cargo Kalle Edelshopper Fahrradanhänger besitzt am Seitenschutz kleine Öffnungen, in die Sie Ihr Fahrradschloss verstecken können. Der Anhängerkupplungsarm ist abschließbar und kann somit einfach gefaltet werden. Preis: 430 Euro.

Die wichtigsten Eigenschaften des Anhängers:

  • L × B × H 71 × 64 × 54 cm
  • L × B × H gefaltet: 79 × 58 × 21 cm
  • Gewichtsanhänger: 8 kg
  • Max. Belastung: 45 kg
  • Räder: 16-Zoll-Räder mit Reflexionslinie

Burley FLATBED Weekender

Der Fahrradanhänger Burley FLATBED Weekender macht seinem Namenszusatz “Weekender” wirklich alle Ehre. Anstatt eines geschlossenen bzw. verschließbaren Anhängers, handelt es sich bei diesem Teil um eine transportierbare und schicke Ablagefläche. In schwarz und mit seinen schmalen Seitenwänden sieht dieser Fahrradanhänger super elegant aus und bietet Platz für die wichtigsten Einkäufe und zu transportierenden Habseligkeiten. Der Rahmen und die Scharniere sind aus Aluminium und flach zusammenlegbar. Die Ladefläche besitzt Aussparungen an der Reling zur Ladungssicherung. Dazu kommen Reflektoren, um auch bei schlechten Lichtverhältnissen gesehen zu werden. Die Zuladung erlaubt maximal 45 kg, der Preis liegt bei knapp 250 Euro.

Die wichtigsten Eigenschaften:

  • Maße: ca. 84 x 79 x 41 cm (gefaltet 84 x 58 x 17 cm)
  • Gewicht: ca. 6 kg
  • Höhe Ladefläche: 18 cm
  • Breite Ladefläche: 51 cm
  • Länge Ladefläche: 82 cm
Aktives Seniorenpaar mit Elektrofahrrädern auf einer Straße in der Natur.

Gut gerüstet!

Mit dem WERTGARANTIE Versicherungsschutz für Ihr Fahrrad oder E-Bike sind Sie auf alle Eventualitäten vorbereitet!

  • Neue und gebrauchte Fahrräder und E-Bikes
  • Schneller Service im Schadenfall
  • Mehrfach ausgezeichnet

Weber Kargo Comfort Handwerker

Frau fährt Lastenrad
Lastenrad (Bild: Alexander & Theresia Schulz - stock.adobe.com)

Dieser Fahrradanhänger von Weber kann als das Luxusmodell unter den Anhängern bezeichnet werden. Das liegt nicht nur am schönen Design in gelb und grau (obwohl dies tatsächlich schon Eindruck macht), sondern vor allem an seinen herausragenden Funktionen. Der Komfort Handwerker verfügt über eine automatische Auflaufbremse sowie Shimano Bremsscheiben. Die 20" Speichen-Laufräder haben Schwerlastfelgen, zudem gibt es einen Doppelfussständer mit Gasdruckfeder. Die Bordwand ist aus Aluverbundplatten, es gibt zwei Diodenrücklichter, die Abdeckplane kann in schwarz oder grau gewählt werden. Ganz schön vornehm. Die Kehrseite: So viel Luxus hat auch einen sehr stolzen Preis: 1180 Euro.

Die wichtigsten Eigenschaften:

  • nutzbare Ladefläche: 80 x 60 cm
  • Zuladung max. 80 kg (mit entsprechend passender Kupplung)
  • 20" Speichenlaufräder mit Schwerlastfelgen
  • Länge Ladefläche: 80 cm
  • Breite Ladefläche: 60 cm

Hinterher Hmax Lite Dauerläufer

Beim Hinterher Hmax Lite Dauerläufer handelt es sich nach eigenen Angaben um ein mehrfach prämiertes Topmodell mit “intelligenter Ausfräsung des Aluminiumchassis”. In der Praxis heißt das über ein Kilogramm Gewichtseinsparung. Das ist in jedem Fall ein großes Plus. Ihre Einkäufe sind beim Transportieren schließlich schon schwer genug. Doch auch abseits davon, macht der kleine rote Anhänger eine gute Figur. Je nach Bedarf können Sie den Hmax Lite ans Rad kuppeln oder als Handwagen verwenden. Darüber hinaus kann in dieser Funktion der Anhänger dank eines ausklappbaren Standfußes waagerecht abgestellt werden - praktisch! Die Ankopplung an das Fahrrad erfolgt durch einen Tiefdeichsel, der mit der Weber-Kupplung (leider nicht inklusive) am Ausfallende befestigt wird. Der Preis liegt aktuell bei knapp 680 Euro.

Die wichtigsten Eigenschaften:

  • CNC-gefrästes 4mm Aluminiumchassis
  • Länge Ladefläche: 71 cm
  • Breite Ladefläche: 51 cm
  • Höhe Ladefläche: 8 cm
  • Maximale Belastung: 65 kg

Reacha City Wassersportler

Auf der Website des Herstellers heißt es: “Für 2021 haben wir auf den Wunsch unserer Kunden nach einer kürzeren Deichsel reagiert. Nach sorgfältiger Entwicklungs- und Testphase präsentieren wir Euch den reacha CITY.” Das Ergebnis ist ein kleiner und wendiger Anhänger mit dem Namenszusatz: “Wassersportler.” Diese Bezeichnung kommt nicht von ungefähr. Der Anhänger wird damit beworben, problemlos Surfbretter oder kurze Stand-Up Paddle-Boards transportieren zu können. Natürlich gilt das auch für andere Utensilien und Gegenstände. Der Reacha City Wassersportler hat eine kurze Deichsel für mehr Wendigkeit, die stabilen Seitenständer vereinfachen zudem das Abstellen. Der Anhänger ist mit drei verschiedenen Radsätzen erhältlich. Der Preis liegt bei 440 Euro.​​​​​​​

Die wichtigsten Eigenschaften:

  • Materialtyp: Aluminium
  • Tragfähigkeit: 35 kg
  • Abmessungen (außen): L 123 cm x B 79 cm x H 75,5 cm
  • Packmaß: 120 cm x 60 cm x 40 cm
  • Gewicht: 8 kg