Dutch ID – E-Bike Flow
Dutch ID – E-Bike Flow (Bild: Minelli Studio – stock.adobe.com)

Ratgeber Rad & E-Bike Dutch ID: Neues E-Bike Flow für junge Leute

Die Fahrradmarke Dutch ID ist für ihre City E-Bikes im Mittelklassesegment bekannt. Sie stellt praktische Elektrofahrräder mit schickem Design her und überrascht nun mit einem neuen Modell, dem E-Bike Flow. Dabei handelt es sich um ein E-Bike für junge Leute, welches in enger Zusammenarbeit mit Bike Totaal und der Dynamo Retail Group entworfen wurde. Das neue Bike bietet einen hohen Fahrkomfort, ist besonders wartungsarm und eignet sich optimal für urbane Räume. Das minimalistische und schlanke Design des Urban-Modells macht das Flow zusätzlich beliebt bei der jüngeren Generation. Es ist mit einem Bosch Active Line Plus Mittelmotor ausgestattet und eignet sich somit optimal für eine Tour in der Stadt sowie kurze und mittellange Strecken. Was das neue Dutch ID Modell sonst noch zu bieten hat und wie es sich hinsichtlich Akku, Preis und Ausstattung schlägt, erfahren Sie hier: In unserem großen Dutch ID Flow Test.

Ist die Marke Dutch ID führend bei E-Bikes für junge Leute?

Dutch ID ist für seine grundsoliden Mittelklasse E-Bikes bekannt, die sich ideal zum alltäglichen Gebrauch in städtischen Gebieten eignen. Das neue Modell Flow wurde dabei optimal an die Bedürfnisse der jungen Zielgruppe angepasst: Es bietet eine dauerhaft stabile Konstruktion und eine wartungsarme Technik. Das E-Bike für junge Leute verfügt über einen Rahmen aus Aluminium und ein schnörkelloses Design. Kurz gesagt: Es ist minimalistisch, schlank und modern.

Design und Besonderheiten des E-Bike Flow

Anders als die sonstigen Dutch ID E-Bikes hat es keinen hinteren Gepäckträger, dieser kann aber optional bestellt werden. Dafür bietet das neue Modell einen Frontgepäckträger als Alternative. Dieser ermöglicht den Transport von Gütern anhand eines praktischen Klicksystems. Eine perfekte Lösung für den Transport von Einkäufen, der Sport-Tasche oder auch Kindern. Somit kann das Flow auch gut als Pendler-Fahrrad genutzt werden. Zusammen mit der festen Vordergabel und dem Vorbau beeindruckt das silberfarbene E-Bike von Dutch ID mit einem authentischen Look. Der dazu stabile Rahmen macht das Dutch E-Bike zum perfekten Begleiter in der Stadt.

Die Damen- und Herrenversion des neuen Dutch ID Modells

Das Dutch ID ist sowohl in einer Damen- als auch in einer Herrenvariante erhältlich. Dabei sind beide Modelle stets in Silber gehalten. Zudem überzeugt das E-Bike für junge Leute mit schönen cognacfarbenen Akzenten am Sattel und an den Griffen. Der Unterschied der beiden Ausführungen liegt in der Gestaltung des Rahmens: Das Damenrad hat eine Trapezform mit tiefem Einstieg, während das Herren E-Bike über einen Diamantrahmen verfügt.

Antrieb und Reichweite: Perfekt für den Alltag in der Stadt

Das Flow ist mit einem Bosch Active Line Plus Mittelmotor ausgestattet. Dieser hat ein Drehmoment von 50 Newtonmetern und eignet sich ideal für kurze und mittlere Strecken. Dabei ist das E-Bike standardmäßig mit einem 400-Wattstunden-Akku versehen. Wer möchte, kann das Flow gegen Aufpreis auch mit einem 500-Wattstunden-Akku oder einem 625-Wattstunden-Akku erwerben.

Laut Hersteller kann mit dem 400-Wattstunden-Akku eine Reichweite von durchschnittlich 115 Kilometern erzielt werden. Der 500-Wattstunden-Akku ermöglicht dagegen eine durchschnittliche Reichweite von 140 Kilometern. Wer sich für ein Modell mit 625-Wattstunden-Akku entscheidet, erreicht mit seinem Dutch ID E-Bike eine durchschnittliche Reichweite von 175 Kilometern.

Senioren Paar mit Fahrradhelm küsst sich

Radverliebt? Wer sein Bike liebt, schützt es.

Ob Unfall, Diebstahl oder Verschleiß – mit dem WERTGARANTIE Aktions-Komplettschutz sind Sie geschützt!

  • Neue und gebrauchte Fahrräder und E-Bikes
  • Schneller Service im Schadenfall
  • Mehrfach ausgezeichnet

E-Bike Flow: Technische Details und Ausstattung

Das Dutch ID E-Bike
Das kann das Dutch ID E-Bike (Bild: Minelli Studio – stock.adobe.com)

Das E-Bike für junge Leute ist mit hydraulischen Scheibenbremsen ausgestattet. Diese ermöglichen ein sicheres Bremsen unter den verschiedensten Bedingungen. Die Bremsscheiben sind stolze 160 Millimeter breit und somit garantiert zuverlässig. Zudem sind die Bremsen leicht zu bedienen und eignen sich auch bei anstrengenden Touren.

Die dicken Schwalbe Super Moto X Reifen mit einer Breite von 62 Millimetern sorgen nicht nur für eine gelungene Optik, sondern bieten ebenso viel Grip auf der Straße und gewährleisten ein dauerhaft komfortables Fahrgefühl. Unter dem Profildesign der Reifen befindet sich außerdem DualGuard, ein System, das vor Pannen schützt.

Bei der Schaltung hat sich Dutch ID nicht für Shimano, sondern für eine Schaltung aus dem Hause Enviolo entschieden, genauer gesagt die Enviolo CITY Schaltung. Diese ist ideal auf die Bedürfnisse von Radfahrern und Radfahrerinnen in urbanen Räumen abgestimmt und eignet sich bestens für Touren auf stark befahrenen Straßen und Radwegen. Die Nabenschaltung bietet einen Unterschied von ganzen 310 Prozent zwischen dem größten und dem kleinsten Gang und macht sowohl Bergab- als auch Bergauf-Fahrten zum Kinderspiel.

Das E-Bike Flow ist mit einem Gürtel anstatt einer Kette ausgestattet. Der langlebige Riemenantrieb besteht aus felsenfestem Carbon und ist besonders wartungsarm. Zudem ist der Antrieb besonders leise und sauber, was das E-Bike durchweg nachhaltig macht. Neben dem integrierten Rücklicht bietet das Flow außerdem eine Bremslichtfunktion. Diese sorgt für mehr Sichtbarkeit im Straßenverkehr und macht selbst Fahrten im Dunklen deutlich sicherer.

Preis & Verfügbarkeit: Jetzt kostenlose Probefahrt buchen

Das neue Dutch ID E-Bike ist ab einem Preis von 3.999 Euro erhältlich. Wer wissen möchte, ob sich dieser lohnt und gerade in den Niederlanden zu Besuch ist, sollte direkt eine kostenlose Probefahrt buchen. Eine Buchung kann über die Website des Herstellers oder telefonisch bei einer niederländischen ID-Verkaufsstelle in Ihrer Nähe erfolgen.

Unser Tipp: Verwalten Sie in unserer kostenlosen BikeManager App Ihr Fahrrad, E-Bike oder ein weiteres Lieblingsrad von Ihnen. Denn so haben Sie im Falle eines Schadens alle Fahrraddaten sowie Dokumente an einem Ort gespeichert.

Entdecken Sie jetzt die BikeManager App von WERTGARANTIE!