Mann fährt mit Tochter und Weihnachtsbaum auf Lastenrad
Ein Lastenrad eignet sich hervorragend um den Weihnachtsbaum mit der Familie abzuholen. (Bild: pikselstock – stock.adobe.com)

Ratgeber Rad & E-Bike Geschenke für Radfahrer zu Weihnachten – 10 Tipps

Sie möchten zu Weihnachten nicht irgendetwas verschenken, sondern Dinge, die speziell Radfahrende ansprechen? Dann haben wir für Sie die eine oder andere Idee. Unsere Tipps umfassen klassische Geschenke für Radfahrer der verschiedensten Preislagen, Größen und Einsatzgebiete. Suchen Sie sich etwas aus – und legen Sie es Ihren Familienangehörigen oder Freunden unter den Weihnachtsbaum. Diese Weihnachtsgeschenke für Radfahrer lassen sich alle online bestellen und können somit auch noch auf den „letzten Drücker“ ihren Weg ins Geschenkpapier finden.

Diese Weihnachtsgeschenke für Radfahrer kommen an

Weihnachten ist keine angenehme Zeit für Radfahrende. Mal ist es klirrende Kälte mit Eis und Schnee, mal hässliches Schmuddelwetter, die uns die Fahrt auf zwei Rädern vermiesen. Und wer Verwandte und Freude besucht, bräuchte vielleicht auch ein Lastenrad, um Geschenke mitzunehmen. Das alles ändert aber nichts daran, Bikern ein persönlich wirkendes Geschenk zu machen, das ihre Leidenschaft fürs Radfahren ausdrückt – und zeigt, wie wichtig Ihnen die Interessen der Beschenkten sind. Nachfolgend haben wir für Sie zehn Geschenke für Radfahrer zusammengestellt, mit denen Sie Ihren Lieben sicher eine Freude machen. Lassen Sie sich inspirieren!

Wie wär’s mit einem dieser Geschenke für Radfahrer?

Buch „Legendäre Radtouren in Deutschland“

Wenn man nicht auf dem Sattel sitzt, kann man immer noch lesen. Von Lonely Planet gibt es jetzt diesen großformatigen, schön illustrierten Bildband mit 40 besonderen Radtouren zwischen Alpen und Küste. Wie für die Reihe typisch bietet das Buch zu jeder beschriebenen Tour detaillierte Tipps für die Reiseplanung. Genau das Richtige also für einen gelungenen Radurlaub im neuen Jahr. Preis: 29,95 Euro

Klickfix Shopper Pro Fahrradkorb

Ganz schön praktisch: Mit einem Klickfix-Adapter-System lässt sich dieser recht große, sehr leichte und unverwüstliche Korb im Nu am Lenker befestigen. Nachdem er seinen Job als Aufbewahrungsgefäß getan hat, kann er ebenso unkompliziert angenommen und zusammengefaltet werden. Preis: ab ca. 35 Euro

Sportkopfhörer Shokz OpenRun

Wenn Kopfhörer uns nicht vom Verkehrsgeschehen abschirmen, ist ihre Nutzung durchaus erlaubt. Doch bei lauter Musik fahren Sie schnell mal in einer akustischen Grauzone – das ist riskant! Diese Kopfhörer arbeiten mit der sogenannten Knochenschall-Technologie und liegen auf den Wangenknochen auf. Die Ohren bleiben also offen, während die zum Beispiel mit dem Smartphone verbundenen Shokz eine gute Soundqualität abliefern. Preis: ca. 140 Euro

Regenwetter-Überziehsocke SealSkinz

In den USA ist es Brauch, Weihnachtssocken am Kamin aufzuhängen. Diese Allwetter-Socken gehören allerdings zu den beliebtesten Geschenktipps für Radfahrer. Sie sind ungemein praktisch, und es gibt wohl niemanden, der sie nicht einmal gebrauchen könnte. Die Überzieher sind wasserdicht, temperaturregulierend, reflektierend und lassen sich einfach über die Schuhe ziehen. Preis: ca. 40 Euro

AirBell Ortungs-Fahrradklingel

Noch eine Geschenk-Idee, die gut ankommt: iPhone-Nutzer können Ihr Bike mit der Wo-ist?-Funktion über AirTags anpeilen und orten. Damit Fahrraddiebe die kleinen Peilsender nicht entdecken, werden sie in winzigen Gadgets irgendwo am Rad versteckt. Zum Beispiel am Lenker in einer Fahrradklingel, die auch ihre Hauptfunktion ganz normal erfüllt. Preis: ab ca. 14 Euro

Aktives Seniorenpaar mit Elektrofahrrädern auf einer Straße in der Natur.

Gut gerüstet!

Mit dem WERTGARANTIE Aktions-Komplettschutz ab 49 Euro jährlich für Ihr Fahrrad oder E-Bike sind Sie auf alle Eventualitäten vorbereitet!

  • Neue und gebrauchte Fahrräder und E-Bikes
  • Schneller Service im Schadenfall
  • Mehrfach ausgezeichnet
Weihnachtsmann fährt auf Mountainbike durch die Berge
die besten Geschenkideen für Weihnachten (Bild: Svetlana – stock.adobe.com)

Radcomputer Garmin Edge 540

Weihnachtsgeschenke für Radfahrer dürfen durchaus mal etwas teurer sein. Dieser Mittelklasse-Fahrradcomputer von Garmin leistet mehr als simple Handynavigation. Dazu gehören neben komfortabler Wegweisung auch eine Warnfunktion vor Problemstellen, ein Radargerät, ein Powermeter sowie Sensoren für die Tritt- und die Herzfrequenz Preis: ab ca. 329 Euro

Smartphone-Halterung Bike Citizens Finn

Beim Telefonieren auf dem Fahrrad sollte man sich besser nicht erwischen lassen. Dann droht nämlich eine saftige Geldstrafe. Einhändiges Fahren kann nun mal gefährlich enden. Mit dieser Handyhalterung aus Silikon hingegen lässt sich unterwegs plaudern, was das Zeug hält. Das mit Laschen am Lenker zu befestigende Tool platziert das Handy auch an der richtigen Stelle, wenn man es zur Navigation nutzen will. Preis: ca. 14 Euro

Regenjacke Vaude Cyclist

Warum sollte nicht auch Bekleidung als Geschenke für Radfahrer geeignet sein? Hier geht es ja weniger um den individuellen modischen Chic als um den Nutzen unter freiem Himmel. Und den erfüllt diese vor Wind und Regen schützende Jacke vollauf. Ihr vergleichsweise festes Material wärmt sogar im Winter. Mit Kapuze und Reflektoren. Preis: ab ca. 125 Euro

Abschließbare Fahrradtasche BeeMyBox

Die Idee wurde erstmals auf Vox in der „Höhle der Löwen“ präsentiert. Diese Fahrradbox lässt sich an den Rahmen montieren und kann mit einem Zahlencode oder Schlüssel abgesperrt werden. Das macht sie zum sicheren Aufbewahrungsort von LED-Fahrradlämpchen. Mit einer angeschlossenen Solar-Powerbank können diese dort zudem noch aufgeladen werden. Preis: ca. 25 Euro

Urban Pizza Cutter

Zum Schluss noch ein witziges Gimmick. Unsere Liste der Weihnachtsgeschenke für Radfahrer wäre nicht komplett, wenn wir diesen Edelstahl-Pizzaschneider in Form eines Rennrades vergessen würden. Das originelle Werkzeug zerschneidet alles krosse Backwerk, das ihm unter die Räder kommt! Preis: ca. 17 Euro