Ein E-Bike im Sonnenlicht
Wie Sie die Uhrzeit an Ihrem E-Bike Display richtig einstellen (Bild: mmphoto - adobe.stock.com)

Ratgeber Rad & E-Bike E-Bike Bosch & Shimano: So stellen Sie die Uhr richtig ein

Seit ein paar Jahren sind E-Bikes ein beliebtes Fortbewegungsmittel. Gerade jetzt, wo die Temperaturen steigen und das Leben zunehmend draußen stattfindet, sieht man die motorbetriebenen Fahrräder an fast jeder Ecke. Das war jedoch nicht immer so. Vor ein paar Jahren noch, als E-Bikes gerade in Mode kamen, war von vielen Bikern und Radlerinnen eher Zurückhaltung angesagt. „Zu teuer! Zudem sind E-Bikes doch eher etwas für ältere Leute.“ So zumindest der Tenor unter vielen eher skeptischen Radinteressierten. Das hat sich inzwischen geändert – E-Bikes sind inzwischen deutlich günstiger geworden und prägen immer mehr das Stadtbild. Zwei besonders beliebte Marken sind Shimano und Bosch. Mithilfe des kleinen Displays am Lenker können Sie Ihr Rad so kalibrieren, dass es auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Dazu zählt natürlich auch das Einstellen der Uhrzeit. Wir zeigen Ihnen, wie dies geht.

E-Bike Display einstellen – so wird’s gemacht

Was auf den ersten Blick nach einer schnell zu lösenden Aufgabe aussieht, treibt so manchen E-Bike Neuling an den Rand der Verzweiflung: Die richtige Uhrzeit am E-Bike Display einstellen. Eigentlich in wenigen Handgriffen getan, versteckt sich die Funktion teilweise tief im Menü und ist daher gar nicht so leicht zu finden – zumindest nicht, wenn man nicht weiß, wo man suchen muss. Je nachdem, ob Sie ein Rad von Bosch oder Shimano fahren, unterscheidet sich die Menüführung. Darüber hinaus existiert von beiden Herstellern natürlich nicht nur ein E-Bike Modell, sondern mehrere. Dementsprechend gibt es auch verschiedene Navigationen. Sie sehen: So ganz einfach ist es dann doch nicht und eine einheitliche Menüführung existiert nicht. Das ist aber halb so schlimm. Wir verraten Ihnen für alle wichtigen Bosch und Shimano Modelle, wie Sie die Uhrzeit am E-Bike Display einstellen.

So können Sie die Uhrzeit am „Bosch Intuvia“ E-Bike Display einstellen

Wenn Sie ein E-Bike von Bosch fahren, dann ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass Sie das Modell „Bosch Intuiva“ verwenden. Es gehört aktuell zu den verkaufsstärksten Rädern des Herstellers. Wie Sie dessen Uhr am E-Bike Display einstellen, verraten wir Ihnen im Folgenden.

  1. Mithilfe weniger Schritte können Sie die Uhrzeit des „Bosch Intuvia“ ändern bzw. einstellen. Starten Sie das System zunächst und warten Sie, bis es vollständig eingeschaltet ist.
  2. Als nächstes gilt es ins Einstellungsmenü zu gelangen. Dieses wird leider nicht, wie z.B. auf dem Smartphone, durch ein kleines Zahnrad Symbol zugänglich gemacht, sondern mithilfe einer Tastenkombination: Halten Sie für ca. zwei Sekunden die Reset- sowie die Infotaste gleichzeitig gedrückt. Falls Sie sich wundern sollten, wo sich der Info Button befindet – es ist die Taste mit dem kleinen „i“.
  3. In diesem Menü haben Sie nun die Möglichkeit die Uhrzeit einzustellen oder zu ändern. Navigieren Sie einfach mittels der In/Off Taste (diese befindet sich unten links) oder der Lichttaste (unten rechts am Display). Beide Buttons werden hier also zweckentfremdet für oben und unten genutzt.
  4. Alles, was Sie jetzt noch tun müssen, ist den Reset Knopf für ca. zwei Sekunden gedrückt halten. Auf diese Weise werden die soeben vorgenommenen Änderungen gespeichert. Das war’s und Sie haben die Uhrzeit erfolgreich geändert. Möchten Sie sie ein weiteres Mal einstellen, wiederholen Sie einfach die Schritte eins bis vier.
Nahaufnahme wie ein Mann seinen E-Bike Akku bedient

Reifen verbogen, Kette gerissen, Akku defekt?

Mit dem WERTGARANTIE Versicherungsschutz sind Sie schnell wieder mobil!

  • Neue und gebrauchte Fahrräder und E-Bikes
  • Schneller Service im Schadenfall
  • Mehrfach ausgezeichnet

Sie nutzen das „Bosch Kiox“? So stellen Sie die Zeit ein

Ein Mann bedient sein E-Bike Display
Damit auch Ihr E-Bike Display richtig tickt (Bild: mmphoto - stock.adobe.com)

Auch das „Bosch Kiox“ zählt zu einem äußerst populären E-Bike Modell. Wenn Sie das Kiox fahren und die Uhrzeit am E-Bike Display einstellen möchten, geht dies etwas anders als beim Intuvia Modell – jedoch ebenfalls in nur wenigen Handgriffen. Wir verraten Ihnen, wie.

  1. Besitzen Sie ein „Bosch Kiox“ und möchten das E-Bike Display einstellen, bedarf es ein paar mehr Schritte als beim „Bosch Intuvia“. Doch auch das ist schnell gemacht. Schalten Sie das Display zuallererst ein.
  2. Drücken Sie als nächstes den Pfeil nach links. Damit rufen Sie die linke Seite des Menüs auf. Haben Sie dies getan, wählen Sie im Anschluss den untersten Menüpunkt aus. Über diesen gelangen Sie nämlich ins Einstellungsmenü.
  3. Bestätigen Sie Ihre Option mit der Auswahltaste. Das ist der Knopf in Form einer liegenden Raute. Nun sind Sie in den Einstellungsoptionen.
  4. Wechseln Sie in die Systemeinstellungen (im Menü als „Systemeinst.“ angezeigt). Um dort hinzugelangen, nutzen Sie die +/- Tasten. Wenn Sie bei den Systemeinstellungen angekommen sind, bestätigen Sie entweder mit der Auswahltaste (Raute) oder der > Taste.
  5. Navigieren Sie im Menü mithilfe der +/- Tasten zur Option „Uhrzeit“ und bestätigen Sie auch hier mit der Auswahltaste (Raute) oder der > Taste.
  6. Haben Sie dies getan, können Sie nun die Uhrzeit einstellen. Verwenden Sie dazu einfach die +/- Knöpfe.
  7. Ist die korrekte Uhrzeit eingestellt, bestätigen Sie diese mit der Auswahltaste. Übrigens: Möchten Sie im Menü zurückblättern, können Sie hierzu einfach die < Taste nutzen.

E-Bike Display einstellen am „Shimano Steps E8000“

Neben Bosch stellt Shimano einen weiteren großen Hersteller von E-Bikes dar. Eines der zurzeit beliebtesten Modelle von Shimano ist das „Steps E8000“. Wie Sie an dem Rad das E-Bike Display einstellen, verraten wir Ihnen in diesem Anschnitt.

  1. Starten Sie als erstes das System. Damit Sie Ihr E-Bike Display einstellen können, sollte sich Ihr Rad im Stand befinden. Falls nicht, bringen Sie es also in diese Position.
  2. Am unteren Rand des Displays befindet sich ein runder Knopf. Drücken Sie die Taste, um das Einstellungsmenü zu öffnen.
  3. Ist das getan, navigieren Sie nun mit den Trigger Tasten (den kleinen Hebeln) am Lenker. Steuern Sie zum Menüpunkt „Clock“, also der Uhrzeit. Damit Sie ins Menü kommen, betätigen Sie den runden Knopf.
  4. Um die Uhrzeit einzustellen, verwenden Sie wieder die Trigger Tasten. Mit den kleinen Hebeln geht das relativ einfach und schnell.
  5. Haben Sie die korrekte Uhrzeit eingestellt, drücken Sie ein weiteres Mal den runden Knopf zur Bestätigung – und fertig.