"HUAWEI" steht auf einem Papier
Huawei Mate 10 Pro Tricks (Bild: Tobias Arhelger - stock.adobe.com)

Tipps und Tricks

Zehn Huawei Mate 10 Pro Tricks für den Einstieg

Beim Huawei Mate 10 Pro handelt es sich um ein besonderes Smartphone. Es besitzt nicht nur ein herausragendes Design, sondern ebenso eine beeindruckende Dual-Kamera und eine langanhaltende Batterie. Zudem verwendet es das auf Android basierende Benutzer-Interface EMUI, das eine einfachere Bedienbarkeit verspricht. Wenn Sie seit kurzem über ein Mate 10 Pro verfügen, wissen Sie um dessen Qualitäten. Doch kennen Sie bereits wirklich alle Vorzüge des Geräts? Wir verraten Ihnen zehn Huawei Mate 10 Pro Tricks, damit Sie sich auf diesem neuen Smartphone schnell zurechtfinden.

1. Screenshots auf „Klopf“-Druck

Einer der innovativsten Huawei Mate 10 Pro Tricks erleichtert Ihnen das Erstellen von Screenshots. Natürlich ist dies grundsätzlich über die Tastenkombination Power-Button & Leiser-Taste möglich. Jedoch existiert darüber hinaus eine unkonventionelle Methode für das Speichern von Bildschirmansichten, die zudem sogar schneller ist. Unter Einstellungen > Intelligente Unterstützung > Bewegungssteuerung > Smart Screenshot können Sie den sogenannten intelligenten Screenshot aktivieren. Mittels dieses Huawei Mate 10 Pro Tricks reicht es in Zukunft für Bildschirmfotos aus, wenn Sie zweimal mit dem Knöchel auf das Display Ihres Geräts klopfen.

2. Display-Ansicht verkleinern

Durch die Größe des Geräts von 6 Zoll kann es manchmal schwierig sein, das Smartphone einwandfrei zu bedienen – zumindest mit nur einer Hand. In solchen Fällen hilft Ihnen der nächste der hier vorgestellten Huawei Mate 10 Pro Tricks: Die Verkleinerung der Bildschirmansicht. So können Sie diese Funktion unter Einstellungen > Intelligente Unterstützung > Einhandbedienung freischalten und in der Folge per Wischen über die Navigationsleiste unten im Display eine verkleinerte Ansicht des Interfaces bekommen. Mithilfe dieses Huawei Mate 10 Pro Tricks lässt sich Ihr Gerät auch einhändig ohne Probleme bedienen.

3. Funktionen für Fingerprint-Scanner erweitern

Im Gegensatz zu vielen anderen Smartphones stattet Huawei seinen Fingerabdruck-Sensor mit mehr als einer Funktion aus. Durch Anwendung dieses Huawei Mate 10 Pro Tricks lassen sich eine ganze Reihe weiterer Features für die Benutzung des Fingerabdruck-Scanners aktivieren. Unter Einstellungen > Sicherheit & Datenschutz > Fingerabdruck ID können Sie Funktionen für die Kamera, eingehende Anrufe, Handyalarm, Benachrichtigungen oder Fotos hinzufügen.

4. Nachtmodus aktivieren

Einer der sinnvollsten Huawei Mate 10 Pro Tricks ist der Nachtmodus. Durch dieses Feature zeigt das Display Ihres Geräts die Inhalte dunkler und in weniger grellen Farben an und schont damit Ihre Augen. Unter Einstellungen > Anzeige > Augen schonen können Sie entweder den Nachtmodus automatisch, je nach Sonnenstand, oder durch eigens festgelegte Zeiten in Erscheinung treten lassen.

5. Apps ordnen

Person macht Photo mit Smartphone von Gemüse auf einem Tisch
(Bild: helle Tage Fotografie & Events - stock.adobe.com)

Huawei Mate 10 Pro Tricks wie dieser sind vor allem für Ordnungsfanatiker eine gute Methode, um Chaos auf Ihrem Smartphone zu vermeiden. Unter Einstellungen > Anzeige > Startbildschirm schalten Sie die Funktion des App-Drawers (zu Deutsch: Anwendungs-Schublade) frei. Dadurch erscheint im Home-Screen ein kleines Icon, hinter dem Sie alle Apps verstecken können, die Sie von Ihrem Start-Bildschirm verbannt haben möchten.

6. Geringere Auflösung, höhere Akkulaufzeit

Obwohl das Mate 10 Pro über einen großen Akku von 4000mAh verfügt, neigt sich auch dieser bei Zeiten dem Ende zu. Vor allem bei einem hochauflösenden Display von 2160 x 1080. Um dem entgegenzuwirken und Ihre Batterie ein ganzes Stück länger nutzen zu können, empfiehlt es sich, die Auflösung des Displays zu verringern. Unter Einstellungen > Anzeige > Bildschirmauflösung können Sie diese auf 1440 x 720 reduzieren. Somit sparen Sie durch Nutzung dieses Huawei Mate 10 Pro Tricks mit nur wenig Aufwand wertvolle Akku-Laufzeit.

7. Portrait-Modus

Durch Verwendung einer Dual-Kamera ist es mit dem Mate 10 Pro möglich, Fotos mit sogenanntem Bokeh, also einem Unschärfe-Effekt zu erstellen. Dieser und der Verschönerungs-Effekt sind Hauptbestandteil des Portrait-Modus, der besonders schöne Fotos verspricht. Damit dies auch wirklich gelingt, sollten Sie den Unschärfe-Effekt im Kamera-Modus durch ein Tippen auf das kleine Quadrat mit Kreis in der Mitte aktivieren. Den Verschönerungs-Effekt (Quadrat mit Kopf in der Mitte) sollten Sie nach Möglichkeit jedoch nicht verwenden, da dieser schnell zu Verfälschungen im Ergebnis führen kann. Wenn Sie diese Hinweise beachten, lassen sich mit Hilfe dieses Huawei Mate 10 Pro Tricks tatsächlich besondere Fotos erzielen.

8. Apps duplizieren

Der vielleicht speziellste der hier präsentierten Huawei Mate 10 Pro Tricks ermöglicht das Vervielfältigen von Apps. Das bedeutet, dass Sie bei Bedarf zwei Facebook- bzw. zwei WhatsApp-Anwendungen auf Ihrem Gerät haben und diese mit unterschiedlichen Accounts parallel nutzen können. Gehen Sie auf Einstellungen > Apps & Benachrichtigungen > Twin-Apps und aktivieren Sie das Feature für die gewünschte Anwendung.

9. Entwickleroptionen

Wenn Sie sich gut genug auf Ihrem Smartphone auskennen, können Sie den nächsten der hier präsentierten Huawei Mate 10 Pro Tricks anwenden: Entwickleroptionen. Dieses Feature erlaubt Ihnen einen größeren Zugriff auf die Fähigkeiten Ihres Geräts, wie beispielsweise die Festlegung eines Desktop-Sicherungspassworts. Wenn Sie die Entwickleroptionen aufrufen möchten, gehen Sie auf Einstellungen > System > Über das Telefon und tippen mit Ihrem Finger mehrmals auf die Zeile „Build-Nummer“.

10. Handy als PC nutzen

Mit Hilfe des letzten Huawei Mate 10 Pro Tricks können Sie das Display Ihres Geräts als Computer-Bildschirm verwenden. Alles was Sie dazu tun müssen, ist Ihr Mate 10 Pro per USB-C-HDMI-Adapter mit Ihrem Laptop verbinden. Im Anschluss wird die Desktopoberfläche des Laptops auf dem Bildschirm Ihres Smartphones wiedergegeben. Alternativ können Sie den Bildschirm Ihres Geräts auch als Touchpad für den Laptop benutzen.