Smartphone liegt auf mehreren Geldscheinen
Smartphones unter 200 Euro - die besten Low Budget Phones (Bild: Andrii Biletskyi - stock.adobe.com)

Tests und Empfehlungen

Smartphones unter 200 Euro - die besten Low Budget Phones

Auch wenn sich teure, innovative Smartphones von Apple und Co. immer mehr durchsetzen, zeichnet sich ebenso ein deutlicher Trend zu preisgünstigen Geräten ab. Die Gründe hierfür können ganz unterschiedlich ausfallen: Vor allem Leute, die ihr Smartphone nur äußerst selten nutzen oder Personen, die nach einem Zweitgerät suchen, möchten meist nicht allzu viel Geld in die Hand nehmen. Das Gute daran: Die Auswahl an günstigen Smartphones ist enorm. Gerade ältere Modelle, die mittlerweile günstiger zu haben sind, sind perfekt als Low Budget Phone geeignet. Wir haben uns auf die Suche nach den besten Smartphones unter 200 Euro gemacht und stellen Ihnen die aktuell anerkanntesten Low Budget Phones vor. Hier erfahren Sie, worauf es bei günstigen Smartphones ankommt und wie Sie schnell ein passendes Gerät finden.

Darauf sollten Sie bei einem günstigen Smartphone achten

Eins ist klar: Wer bei der Anschaffung eines neuen Handys sparen möchte, muss nicht immer Abstriche machen. Trotzdem ist es beim Kauf eines günstigen Handys besonders wichtig, sich vorher klar zu machen, welche Ausstattung gebraucht wird. Wer nach einem Smartphone mit einer sehr guten Kamera sucht, da häufig Bilder auf Facebook und Instagram gepostet oder regelmäßig Schnappschüsse via WhatsApp verschickt werden sollen, sollte zu einem Smartphone mit einer soliden Dual-Kamera greifen. Eine hohe Pixel-Anzahl und innovative Effekte sind bei vielen Smartphones unter 200 Euro bereits integriert. Dasselbe gilt für Geräte, die eine perfekte Performance liefern sollen. Selbst die meisten günstigen Smartphones bieten heutzutage eine exzellente Sende- und Empfangsqualität und können sogar mit LTE genutzt werden. Wer möglichst viel Speicherplatz benötigt, sollte direkt zu einem Handy mit großem Datenspeicher oder einem erweiterbaren Speicher greifen. Viele Geräte unter 200 Euro kommen bereits mit bis zu 64 Gigabyte Speicherkapazität, einer Dual-Kamera sowie Fullview-Displays und vielen weiteren Funktionen daher. Falls nicht alles im Paket geboten wird, können Sie individuell entscheiden, worauf Sie besonders Wert legen und was zwangsweise vorhanden sein soll.

Die besten Smartphones unter 200 Euro - das sind sie

Wir bieten Ihnen eine gelungene Auswahl an Smartphones unter 200 Euro. Alle Modelle sind nach Hersteller sortiert und mit den wichtigsten Angaben wie Preis, Kameraeigenschaften, Speicherplatz und Größe versehen. In unserer Auswahl finden sich neben bekannten Smartphones von Samsung und HTC ebenso weniger bekannte Android Smartphones von anderen Herstellern.

Das beste Android Smartphone unter 200 Euro von Samsung

Das Samsung Galaxy A6: Erst im Frühjahr 2018 erschienen, bietet das Samsung Galaxy A6 ein 5,6 Zoll Fullview-Display und 32 Gigabyte Speicherplatz. Wer mehr Speicher benötigt, kann diesen auf bis zu 256 Gigabyte erweitern. Das Smartphone präsentiert sich in einem modernen Look und bietet eine bemerkenswerte technische Ausstattung. Die 16 Megapixel Dual-Kamera eignet sich perfekt für gestochen scharfe Selfies. Zusätzlich dazu ist das günstige Smartphone sogar mit einem Fingerabdrucksensor versehen und bietet Face-ID. Egal ob Bluetooth, Dual-SIM oder LTE, mit dem Galaxy A6 müssen Sie auf nichts verzichten. Das Smartphone ist ab ca. 190 Euro in den Farben Schwarz, Gold und Lila erhältlich.

Ein günstiges Smartphone unter 200 Euro von HTC

Person bedient Smartphone
(Bild: SASITHORN - stock.adobe.com)

Das HTC Desire 12+: Das HTC Desire 12+ ist im März 2018 erschienen und wird aus hochwertigem Acrylglas hergestellt. Es bietet ein 6 Zoll HD+-Display im modernen 18:9-Format sowie einen leistungsstarken Prozessor. In dem Low Budget Smartphone ist ein 450 Octa-Core-Chip verbaut, der zusammen mit dem 3 Gigabyte Arbeitsspeicher eine einwandfreie Arbeit leistet. Zusätzlich dazu verfügt es über 32 Gigabyte Speicher und einen Fingerabdrucksensor. Auch die Dual-Kamera ist durchaus empfehlenswert und überzeugt mit dem Bokeh-Effekt und vielen anderen Bildprogrammen. Das Smartphone ist bereits ab 165 Euro erhältlich und kann ebenso in der etwas günstigeren Variante, als HTC Desire 12, bestellt werden.

Das innovative Low Budget Smartphone von Huawei

Das Huawei P Smart (2019): Das wohl aktuellste, Low Budget Phone ist das Huawei P Smart (2019). Es ist erst im Januar 2019 erschienen und bietet ein 6,2 Zoll Fullview-Display mit Waterdrop-Notch. Neben den 3 Gigabyte Arbeitsspeicher bringt es 64 Gigabyte Speicherplatz mit sich und überzeugt mit WLAN-Anschlussmöglichkeit sowie LTE-Kompatibilität. Die Dual-Kamera auf der Rückseite ist mit 13 und 2 Megapixeln ausgestattet, die Frontkamera auf der Vorderseite mit 8 Megapixeln. Zusätzlich dazu bietet das Huawei P Smart (2019) einen Fingerabdrucksensor und verfügt über Bluetooth 4.2. Das moderne Huawei Smartphone ist derzeit ab ca. 190 Euro verfügbar und glänzt als perfekt gelungenes Mittelklasse-Smartphone.

Das perfekte Low Budget Smartphone unter 200 Euro von LG

Das LG Q7: Suchen Sie ein cooles Smartphone mit modernem 18:9-Display? Das LG Q7 hat eine Größe von 5,5 Zoll und ist mit einem schicken Aluminium-Rahmen versehen. Der leistungsfähige Arbeitsspeicher mit 3 Gigabyte und der interne Speicher von 32 Gigabyte bieten ausreichend Platz für jede Menge Apps, Daten und Fotos, wenn sie gut eingesetzt werden. Die Hauptkamera überzeugt mit 13 Megapixeln, während die Frontkamera ganze 8 Megapixel bietet. Besonderes Extra: Die Möglichkeit, 100 Grad-Weitwinkel-Fotos aufzunehmen. Das günstige LG Smartphone kann mit LTE sowie WLAN genutzt werden. Darüber hinaus bietet das Low Budget Phone, das bereits ab ca. 145 Euro erhältlich ist, ebenso eine Dual-SIM, einen Fingerabdrucksensor und GPS.