Xiaomi Mi A2 Lite Ladebuchse tauschen
Xiaomi Mi A2 Lite Ladebuchse tauschen (Bild: WERTGARANTIE)

Reparaturanleitungen

Xiaomi Mi A2 Lite Ladebuchse austauschen - Anleitung

Ohne funktionierende Ladebuchse geht nichts, denn hierüber bezieht Ihr Xiaomi Mi A2 Lite seinen Strom. Ausnahmen gelten nur bei kabellosem Laden. Und dennoch lassen wir tagtäglich zu, dass kleine Schmutzpartikel wie Staub in die Ladebuchse hineinkommen. Da kann es schon einmal passieren, dass das Handy nicht mehr fehlerfrei lädt und Sie sich fragen, wie Sie es wieder normal aufladen können. Im ersten Schritt sollten Sie zu Zahnstocher und Co. greifen und ganz vorsichtig versuchen, den Schmutz aus dem Inneren zu holen. Auch kräftiges Pusten hilft, den gelockerten Schmutz nach außen zu befördern. Gehen Sie hier sehr vorsichtig vor, um die Anschlüsse nicht funktionsuntüchtig zu machen. Wenn alles nichts hilft, haben wir diese Reparaturanleitung für Sie geschrieben, mit der Sie die Ladebuchse austauschen können. Lesen Sie sich alle Schritte genau durch, um die Funktionstüchtigkeit Ihres Xiaomi Mi A2 Lite zu erhalten.

Schwierigkeit
0
Reparaturschritte
ca. 0min
Zeitaufwand
ab 0
Reparaturkosten

Die Xiaomi Mi A2 Lite Ladebuchsenreparatur einem Profi überlassen?

Wie Sie hier wahrscheinlich sehen, bedarf es für die Reparatur so einiger Schritte und viel technisches Feingefühl. Sollten Sie jetzt das Gefühl haben, dass Ihnen das alles zu viel ist, helfen wir Ihnen auch gerne mit einer Profireparatur weiter. Beide Reparaturen haben Vor- und Nachteile. Sind Sie ein Fan von Technik und möchten Ihr Smartphone mal von innen sehen, dann ist eine DIY-Reparatur eine gute Idee. Unser wichtigster Tipp für eine gelungene Reparatur: Lesen Sie sich sämtliche Schritte genau durch, schauen Sie sich unser Video an und nehmen Sie sich jede Menge Zeit und Geduld für die Reparatur. Wenn Ihnen die Zeit fehlt oder Sie sich unsicher sind wegen der Technik, dann ist eine Profireparatur vielleicht besser. Sie werden anhand des Preisvergleichs sehen, dass die Reparatur in einer Handywerkstatt meist gar nicht teurer ist, Sie dafür aber die Sicherheit haben, dass Ihr Handy anschließend auch funktionstüchtig ist.

Xiaomi Mi A2 Lite Ladebuchse austauschen - Anleitung

Um die Ladebuchse Ihres Xiaomi Mi A2 Lite auszutauschen, bedarf es so einiger Schritte. Damit Sie diese auch visuell nachvollziehen können, haben wir ein Reparaturvideo produziert, in dem Sie sehen können, wie die einzelnen Schritte ablaufen. Schauen Sie sich das Video einmal komplett an und lesen Sie die unten abgebildete Schritt für Schritt Anleitung einmal komplett durch, bevor Sie anfangen.

Wichtiger Hinweis: Ist Ihr versichertes Gerät defekt? Dann empfehlen wir Ihnen, für die Reparatur eine Fachwerkstatt aufzusuchen. Im Fall einer Selbst-Reparatur könnte Ihr Versicherungsschutz entfallen. So können Sie als Kunde von WERTGARANTIE Ihren Schaden melden.

1
Werkzeuge für die Handyreparatur
Xiaomi Mi A2 Lite Ladebuchsentausch gut vorbereiten

Um den Ladebuchsentausch gelingen zu lassen, sollten Sie auf einige Dinge achten. Alle benötigten Werkzeuge und das Ersatzteil sollten nun bereits da sein. Darüber hinaus empfehlen wir dringend, die gesamte Anleitung einmal durchzulesen und sich das Video anzuschauen, bevor Sie starten.

2
Xiaomi Mi A2 Lite Magnettafel
Ordnung hilft Ihnen weiter

Nun können Sie alle Werkzeuge und das Ersatzteil bereitlegen. Der Arbeitsplatz sollte gut ausgeleuchtet, sauber und aufgeräumt sein. Für die Ablage von Schrauben empfehlen wir, ein Magnetpad zu beschriften und dort die Schrauben mit der Pinzette abzulegen.

3
ESD-Manschette
Elektrische Spannung beim Xiaomi Mi A2 Lite beachten

Da Sie nicht mit Holz basteln, sondern an einem Smartphone schrauben, sollten Sie das Thema Elektronik nicht vergessen. Um zu verhindern, dass sich das Xiaomi Mi A2 Lite plötzlich entlädt, sollten Sie eine ESD-Manschette tragen oder sich durch den regelmäßigen Griff an einen Heizkörper entladen.

4
Der SIM-Slot des Xiaomi Mi A2 Lite
Xiaomi Mi A2 Lite SIM-Slot entfernen

Um die Reparatur durchzuführen, müssen Sie zur SIM-Pin greifen. Mit dieser öffnen Sie den SIM-Slot an der Seite und nehmen den SIM-Schlitten und die SIM-Karte heraus. Legen Sie beides zur Seite, damit Sie später beides wieder einsetzen können.

5
Erwärmen des Xiaomi Mi A2 Lite mit Gelkissen
Gelkissen für Xiaomi nutzen

Viele Reparaturanleitungen empfehlen die Nutzung eines (Heißluft-)Föns. Das kann aber gefährlich werden, wenn sich die Teile zu stark erhitzen. Legen Sie darum zwei Gelkissen bei ca. 700 Watt für 4min in die Mikrowelle und platzieren Sie das Smartphone für 4min dazwischen.

6
Das Xiaomi Mi A2 Lite öffnen
Xiaomi Mi A2 Lite mit dem Saugnapf öffnen

Sie sehen nun im Video, wie wir den Saugnapf aufsetzen und ihn anheben, während wir das restliche Smartphone festhalten. So schaffen wir eine Lücke zwischen Gehäuse und Display, in die wir den Spudger führen und beide vorsichtig voneinander trennen.

7
Das Flexkabel des Xiaomi Mi A2 Lite trennen
Xiaomi Mi A2 Lite Flexkabel lösen

Sie werden erkennen, dass das Smartphone noch durch ein weiteres Flexkabel mit dem anderen Teil des Xiaomi Mi A2 Lite verbunden ist. Dieses Flexkabel verbindet es mit dem Fingerabdrucksensor. Trennen Sie beide Teile durch das Lösen der Steckverbindung.

8
Den Xiaomi Mi A2 Lite Akkustecker lösen
Metallabdeckung ablösen

Trennen Sie zuerst die Steckverbindung des Akkus, um die Gefahr eines Kurzschlusses zu verringern. Nun müssen die drei dazugehörigen Schrauben an der Metallabdeckung gelockert werden. Zuletzt lösen Sie die drei Steckverbindungen mit dem Spachtel.

9
Die Ladebuchse des Xiaomi Mi A2 Lite entnehmen
Xiaomi Mi A2 Lite Ladebuchse austauschen

Nun kommen Sie zum Ausbau der Ladebuchse. Dazu müssen im unteren Teil des Smartphones fünf Schrauben gelöst werden, die die Abdeckungen fixieren. Nun können Sie die Steckverbindungen lösen, und die freigelegte Ladebuchse mit der Pinzette entnehmen.

10
Das Xiaomi Mi A2 Lite Display
Xiaomi Mi A2 Lite wieder korrekt zusammenbauen

Mit dem Herausnehmen der Ladebuchse ist es nicht getan. Sie sind nun bei der Hälfte der Reparaturdauer angelangt. Setzen Sie die neue Ladebuchse ein und bauen Sie alles wieder zusammen. Dabei sollte sehr vorsichtig vorgegangen werden, um Fehler zu vermeiden.

Häufige Fragen und Antworten

Welche Werkzeuge und Ersatzteile brauche ich für diesen Tausch?

Wir haben für Sie eine Liste mit Werkzeugen sowie der Ersatzladebuchse und den dazugehörigen Links zum kauf vorbereitet, damit Sie nicht die ganze Recherchearbeit zusätzlich haben.

Besteht meine Garantie auch noch der Reparatur noch?

Sollten Sie zum Zeitpunkt der Reparatur noch Garantie haben, raten wir nicht zum selber reparieren. Denn sobald Sie Ihr Handy eigenständig aufschrauben, verlieren Sie alle Garantieansprüche. Auf dem WERTGARANTIE Reparatur-Marktplatz finden Sie einige Werkstätten, bei denen die Garantie auch nach der Reparatur noch erhalten bleibt. Aber auch wenn dem nicht so ist, können Sie wenigstens sicher gehen, dass das Handy danach funktioniert, anders als bei einer risikoreichen Eigenreparatur.

Wo finde ich eine originale Ladebuchse von Xiaomi?

Vom Xiaomi Mi A2 Lite gibt es originale Bauteile zu kaufen. Wir haben Ihnen hier ein nicht-originales Ersatzteil angegeben, da es über dieselbe Qualität verfügt und es für Sie am schnellsten zugänglich ist. Mit etwas Recherche findet Sie auch originale Ersatzteile. Doch lassen Sie sich nicht von Anbietern im Netz täuschen, die behaupten, originale Ersatzteile zu verkaufen, in Wahrheit aber billige Fälschungen für zu viel Geld anbieten.

Kann ich meine SIM-Karte im Handy lassen?

Bei dieser Reparatur müssen Sie unbedingt sowohl die SIM Karte als auch den Sim Schlitten komplett aus dem Xiaomi Mi A2 Lite entfernen. Den Schritt dazu finden Sie in der Reparaturanleitung.

Lohnt sich ein Backup meiner Daten im Vorfeld?

Sie arbeiten während der Reparatur ja nur an den einzelnen Teilen, deshalb dürfte mit den Daten eigentlich nichts passieren. Da es sich aber immer um ein Risiko handelt, wenn Sie an Ihrem Smartphone herumschrauben, empfehlen wir dringend eine Datensicherung. Diese sollten Sie sowieso regelmäßig vornehmen, falls das Handy geklaut wird oder kaputt geht. Die Anleitung für einen Backup finden Sie im Artikel Datensicherung.