Sony Xperia Z5 Display wechseln
Sony Xperia Z5 Display wechseln (Bild: WERTGARANTIE)

Reparaturanleitungen

Sony Xperia Z5 Display wechseln - Anleitung

Das Display Ihres Sony Xperia Z5 ist gebrochen? Bei uns bekommen Sie alle relevanten Informationen zum Displaytausch. Unser ausführliches Reparaturvideo zeigt Ihnen detailliert, wie Sie Ihr Sony Xperia Z5 Display wechseln können. Zusätzlich finden Sie diese spannenden Elemente: Eine Werkzeugliste inklusive Bestell-Links und eine bebilderte Schritt für Schritt Anleitung zur Orientierung während der Handyreparatur. Außerdem erfahren Sie vorab, wie lange der Sony Xperia Z5 Displaytausch in etwa dauern wird und mit welchen Kosten Sie rechnen müssen. Bezüglich der Reparaturkosten lohnt sich stets ein Preisvergleich. Anders als gedacht, ist eine Eigenreparatur gar nicht immer günstiger als eine professionelle Handyreparatur in der Werkstatt. Daher empfehlen wir Ihnen, vorher zu prüfen, welche Kosten in beiden Fällen auf Sie zukämen.

Schwierigkeit
0
Reparaturschritte
ca. 0min
Zeitaufwand
ab 0
Reparaturkosten

Sony Xperia Z5 Display wechseln, kann ich das selbst?

Prinzipiell ist eine Handyreparatur in Eigenregie möglich. Je nach Defekt kann diese jedoch recht knifflig werden. Ein Smartphone besteht aus vielen Kleinteilen, die relativ empfindlich sind. Somit kann schnell ein weiterer Schaden verursacht werden. Außerdem sollten Sie beachten, dass Sie bei einer Eigenreparatur Ihre Garantieansprüche verlieren. Sollten Sie sich dennoch dafür entscheiden, Ihr Sony Xperia Z5 Display selbst zu wechseln, empfehlen wir Ihnen eine gute Reparaturvorbereitung. Sehen Sie sich unser Reparaturvideo genau an und besorgen Sie sich vorab alle notwendigen Werkzeuge und Ersatzteile. Außerdem sollten Sie sich genügend Zeit einplanen und für einen ruhigen sowie ordentlichen Arbeitsplatz sorgen. Wenn Sie sich den Displaytausch doch nicht selbst zutrauen, können Sie beim WERTGARANTIE Reparatur-Marktplatz nach einer passenden Handywerkstatt schauen. Häufig ist eine Profireparatur in der Summe sogar günstiger, da die Werkstätten alle Werkzeuge vorhanden haben und einfacher an Ersatzteile kommen.

Sony Xperia Z5 Display wechseln - Anleitung

Das Reparaturvideo zeigt Ihnen, wie der Sony Xperia Z5 Displaywechsel funktioniert. Schritt für Schritt werden Sie durch die Anleitung geführt.

Wichtiger Hinweis: Ist Ihr versichertes Gerät defekt? Dann empfehlen wir Ihnen, für die Reparatur eine Fachwerkstatt aufzusuchen. Im Fall einer Selbst-Reparatur könnte Ihr Versicherungsschutz entfallen. So können Sie als Kunde von WERTGARANTIE Ihren Schaden melden.

1
Sony Xperia Z5 vor der Reparatur
Reparaturvorbereitung beim Z5 Displaywechsel

Bevor Sie mit dem Sony Xperia Z5 Displaywechsel beginnen, sollten Sie sich gut auf die Reparatur vorbereiten. Legen Sie alle Werkzeuge und Ersatzteile zurecht, die Sie benötigen, um während des Displaytausches nicht unterbrochen zu werden. Sorgen Sie außerdem für einen ordentlichen und übersichtlichen Arbeitsplatz. Nehmen Sie sich genügend Zeit hierfür.

2
Sony Xperia Z5 Magnetboard mit Skizze
Möglichst viel Ordnung schaffen

Damit Sie während der Handyreparatur nicht den Überblick verlieren, empfehlen wir Ihnen die Verwendung eines beschreibbaren Magnetboards. Hier können Sie sich eine Skizze machen und Schrauben sowie Kleinteile an der richtigen Stelle ablegen. Alternativ können Sie sich auch eine Skizze auf Papier anfertigen, dabei müssen Sie allerdings aufpassen, da die Schrauben leicht verrutschen.

3
Den Kleber des Sony Xperia Z5 lösen
Kleber des Z5 aufweichen

Da das Sony Xperia Z5 verklebt ist, müssen Sie zunächst den Kleber aufweichen, um das Smartphone öffnen zu können. Dafür können Sie Gelkissen verwenden, die Sie in der Mikrowelle erhitzen. Erwärmen Sie die Kissen nur langsam, damit diese nicht zu heiß werden und womöglich noch platzen. Lege Sie die Gelkissen dann für etwa 15 Minuten auf Ihr Handy.

4
Die Rückwand des Sony Xperia Z5 ablösen
Sony Xperia Z5 Rückwand ablösen

Nun können Sie versuchen, das Backcover abzunehmen. Nutzen Sie hierfür zunächst einen Spatel, mit dem Sie vorsichtig einmal um die Rückwand fahren. Anschließend können Sie das Backcover mithilfe eines Saugnapfes abheben. Sollte sich die Rückwand noch nicht lösen lassen, müssen Sie die Gelkissen noch etwas länger auf dem Handy liegen lassen und eventuell nochmal aufwärmen.

5
Die Verkleidung des Sony Xperia Z5 abschrauben
Verkleidungen abschrauben

Als nächstes müssen Sie mehrere Verkleidungen entfernen. Dafür müssen auch mehrere Schrauben herausgedreht werden. Legen Sie diese an die entsprechenden Stellen auf deinem Magnetboard, um sie später wieder zuordnen zu können. Nachdem die Schrauben gelöst sind, können Sie die Verkleidungen abnehmen.

6
Den Akku des Sony Xperia Z5 herausnehmen
Akku aus dem Sony Xperia Z5 nehmen

Jetzt muss der Akku herausgenommen werden. Vorher müssen Sie die Steckverbindung zwischen Akku und Motherboard lösen. Dann können Sie den Akku mit etwas Druck heraushebeln. Achten Sie dabei darauf, den Akku nicht zu knicken. Jetzt wäre die Gelegenheit, auch direkt den Akku auszutauschen, falls dieser langsam den Geist aufgibt.

7
Den Lautsprecher des Sony Xperia Z5 ausbauen
Lautsprecher ausbauen

Nun wird der Lautsprecher ausgebaut. Dafür müssen Sie zunächst die Steckverbindung des Lautsprechers abstecken. Anschließend können Sie den Lautsprecher komplett herausnehmen. Legen Sie auch diesen sorgfältig zur Seite, um ihn später wieder korrekt einsetzen zu können.

8
Die Verbindungen des Sony Xperia Z5 lösen
Verbindungen lösen

Lösen Sie  nun die Steckverbindung zwischen Ladebuchse und Motherboard. Prüfen Sie, ob Sie alle Schrauben, die das Motherboard befestigen, bereits entfernt haben. Falls nein, drehen Sie nun die restlichen heraus, damit das Motherboard in den nächsten Schritten herausgenommen werden kann.

9
Den SIM-Schlitten des Sony Xperia Z5 entfernen
SIM-Schlitten entfernen

Spätestens jetzt müssen Sie den SIM-Schlitten herausnehmen. Öffnen Sie hierfür die Abdeckung vor dem SIM-Slot. Anschließend können Sie den SIM-Schlitten mit den Fingern oder mithilfe einer Pinzette herausnehmen. Dieser Schritt ist notwendig, um später das Motherboard ausbauen zu können.

10
Die Kameras des Sony Xperia Z5 ausbauen
Kameras ausbauen

Bevor Sie das Motherboard herausnehmen können, müssen Sie zunächst die Kameras ausbauen. Die Hauptkamera können Sie, nachdem Sie die Verbindung zum Motherboard gelöst haben, herausnehmen. Auch die Frontkamera müssen Sie abstecken. Sie können diese aber erst entnehmen, nachdem Sie eine weitere Schraube herausgedreht haben.

11
Das Motherboard des Sony Xperia Z5 herausnehmen
Motherboard herausnehmen

Im nächsten Schritt kann jetzt das Motherboard herausgenommen werden, da nun alle Elemente entfernt wurden, die davor liegen und den Ausbau verhindern. Es ist lose und kann einfach herausgehoben werden. Legen Sie das Motherboard sorgfältig beiseite, um es später wieder in Ihr Smartphone einbauen zu können.

12
Das Display des Sony Xperia Z5 abheben
Display abheben

Nun kann das Display abgenommen werden. Gehen Sie hierfür mit einem Spatel zwischen Display und Rahmen. Fahren Sie einmal um das Display herum. Anschließend können Sie das Display mithilfe eines Saugnapfes abheben und beiseite legen. Sollte es sich nicht lösen lassen, legen Sie noch einmal die erhitzten Gelkissen darauf. Nun wird das neue Display auf das Sony Xperia Z5 gesetzt.

13
Sony Xperia Z5 zusammenbauen
Smartphone zusammenbauen

Nachdem Sie das neue Display eingesetzt haben, können Sie Ihr Smartphone wieder zusammenbauen. Setzten Sie es in der umgekehrten Reihenfolge wieder zusammen. Achten Sie darauf, alle Steckverbindungen zu setzten und alle Schrauben wieder an Ort und Stelle zu befestigen. Nachdem Sie die Rückwand aufgesetzt haben, sollte Ihr Handy wieder funktionieren.

Häufige Fragen und Antworten

Welche Werkzeuge werden für den Displaytausch benötigt?

Im Internet finden Sie zahlreiche Angebote für Werkzeuge zur Handyreparatur. Um Ihnen die Suche zu erleichtern, haben wir für Sie die benötigten Werkzeuge herausgesucht und auch Links zum Bestellen hinzugefügt. So können Sie sich schnell alles, was Sie brauchen, besorgen.

Bleibt meine Garantie bestehen?

Wenn Sie Ihr Handy selbst reparierst, gehen Ihre Garantieansprüche verloren. Für Sony sind Originalteile erhältlich und manche Handywerkstätten können Ihr Smartphone ohne Garantieverlust reparieren. Beim Reparatur-Marktplatz erkennen Sie diese an der Ersatzteilqualität A+.

Woher bekomme ich Original-Ersatzteile?

Vom Hersteller Sony sind originale Ersatzteile auf dem Markt erhältlich. Sie können sich diese beispielsweise im Internet bestellen.

Worauf sollte ich beim Ersatzteil-Kauf achten?

Insgesamt empfehlen wir Ihnen, Ihre Ersatzteile aus dem mittleren bis hohen Preissegment auszuwählen, damit Sie möglichst keine bösen Überraschungen bezüglich der Qualität erwarten. Zusätzlich können Sie sich an vorhandenen Kundenrezensionen orientieren.

Was mache ich mit der SIM-Karte während der Reparatur?

Die SIM-Karte und der SIM-Schlitten müssen vor der Reparatur Ihres Sony Xperia Z5 entfernt werden, da Sie sonst das Motherboard nicht ausbauen können.

Gehen meine Daten während der Reparatur verloren?

Normalerweise bleiben Ihre Daten während der Reparatur auf dem Gerät erhalten. Um ganz sicher zu gehen, empfehlen wir Ihnen trotzdem zuvor ein Backup zu machen. Wie das geht, erfahren Sie im Artikel Datensicherung.