iPhone 6 Display liegt auf einer hellen Oberfläche
iPhone 6 Display tauschen (Bild: WERTGARANTIE)

Reparaturanleitungen

iPhone 6 Display tauschen - Anleitung

Sie möchten Ihr iPhone 6 Display mithilfe einer Reparaturanleitung selbst tauschen? Wir haben für Sie eine Schritt für Schritt-Anleitung erstellt, wie ein iPhone 6 Displayaustausch gemacht wird. Sie brauchen hierfür Werkzeug, Ersatzteile und eine ruhige Hand. Dazu haben wir ein detailliertes Video von der Reparatur in dem Sie die einzelnen Schritte nachvollziehen können. Sie sehen, worauf Sie genau achten müssen und erfahren, wo es kniffelig wird. Außerdem stellen wir Ihnen eine Auflistung des benötigten Werkzeugs und wo Sie es finden zur Verfügung. Sie können interaktiv über Vorder- und Rückseite gehen, um die einzelnen Bauteile mit Namen und Beschreibung an ihrem Einbauort im iPhone zu sehen. Trotz der detailliertesten Anleitung kann bei der Reparatur in Eigenregie viel schief gehen, deshalb empfehlen wir Ihnen, die Reparatur in jedem Fall durch einen Profi zu prüfen. In vielen Fällen ist diese sogar noch günstiger. Vorsicht: Bei einer Eigenreparatur verlieren Sie Ihren Garantieanspruch.

Schwierigkeit
0
Reparaturschritte
ca. 0min
Zeitaufwand
ab 0
Reparaturkosten

iPhone 6 Display tauschen, lohnt sich das?

Ihr iPhone 6 Display ist kaputt und Sie haben sich dafür entschieden, das Display selber zu reparieren? Dies ist trotz der komplizierten Technik im Inneren kein Ding der Unmöglichkeit. Mit dem richtigen Reparaturset, Ersatzteilen, Geschick, technischem Grundverständnis und etwas Zeit können Sie diese Reparatur selber vornehmen. Für eine selbst durchgeführte Displayreparatur sprechen verschiedene Gründe. Unter Umständen kann sie günstiger sein als eine Profireparatur. Vergleichen Sie im Vorfeld genau die Preise, um unnötige Kosten zu vermeiden! Außer dem bloßen Preisvergleich gibt es noch einen weiteren Anreiz: Sie lernen Ihr Smartphone von innen kennen und haben das tolle Gefühl, etwas selber geschafft zu haben und nicht bloß ein einfaches, fertiges Produkt in den Händen zu halten. Wenn Sie allerdings nicht viel Zeit haben, kein oder wenig technisches Grundwissen haben und Geld sparen möchten, ist es wahrscheinlich günstiger, das iPhone 6 Display von einem Profi reparieren zu lassen, da dieser bereits Werkzeuge hat und günstiger an Ersatzteile kommt. Beachten Sie, dass Sie durch eine Eigenreparatur alle Garantieansprüche verlieren!

iPhone 6 Display tauschen - Anleitung - Schritte

Hier sehen Sie anschaulich, wie Ihre iPhone 6 Display Reparatur aussehen sollte. Das Video zeigt, wie der ganze Prozess abläuft. Weiter unten finden Sie noch eine schriftliche Schritt für Schritt Anleitung zum Nachlesen.

Wichtiger Hinweis: Ist Ihr versichertes Gerät defekt? Dann empfehlen wir Ihnen, für die Reparatur eine Fachwerkstatt aufzusuchen. Im Fall einer Selbst-Reparatur könnte Ihr Versicherungsschutz entfallen. So können Sie als Kunde von WERTGARANTIE Ihren Schaden melden.

1
Person hält ein kaputtes iPhone 6 in den Händen
Vor der Reparatur des iPhone 6

Das Innere Ihres iPhone 6 hat viele Schrauben die an die exakt selbe Stelle zurück müssen. Nicht den Überblick verlieren! Ein Magnetpad bietet eine der besten Lösungen. Sonst können Sie ein Blatt Papier nehmen, die Schrauben auflegen und mit Klebefilm befestigen.

2
iPhone 6 Display wird repariert
Das iPhone 6 aufschrauben

Lösen Sie zwei Schrauben am unteren Ende mit einem Schraubendreher. Dann nehmen Sie einen Saugnapf und zwei Plektren, die Sie zwischen Gehäuse und Display schieben. Ist das Display zu zersplittert, kleben Sie vorher Paketklebeband darauf. Bleiben Sie immer knapp am Rand.

3
iPhone 6 Display wird ausgetauscht
iPhone 6 aufklappen

Sollte sich das Display gar nicht anheben lassen, helfen Sie sich mit dem Spatel nach. Klappen Sie es nun hoch. Achtung! Das Display hängt noch mit empfindlichen Flachkabeln am Motherboard fest, reißen Sie es bitte nicht weg.

4
Abschirmblech des iPhone 6 wird gelöst
Abschirmblech lösen

Die Displayanschlüsse liegen unter einem Abschirmblech verborgen, das mit 5 Philipps-Schrauben befestigt ist. Sobald das Abschirmblech gelöst wurde, legen Sie es zur Seite und lösen mithilfe des Plastiktools die Flexkabel.

5
iPhone 6 Homebutton wird von einer Person ausgebaut
iPhone-Homebutton ausbauen

Schrauben Sie die Metallabdeckung über dem Homebutton aus, legen Sie alles sorgfältig zur Seite. Nehmen Sie den Spatel zur Hand und stecken Sie den Homebutton ab. Drücken Sie ihn von der anderen Seite aus der Fassung. Ziehen Sie die Dichtung vom Homebutton ab.

6
Kamera des iPhone 6 wird von einer Person ausgebaut
Kamera, Lautsprecher und Sensor ausbauen

Auch sie stecken unter einem Abschirmblech, dessen Schrauben gelöst werden müssen. Nehmen Sie die Komponenten heraus. Die Kamerafassung wird nun mit der Pinzette abgenommen und aufbewahrt. Beachten Sie die richtige Ausrichtung!

7
Das iPhone 6 Display wird getauscht
Abschirmblech des iPhone 6 entnehmen

Das große Abschirmblech wird mit sechs Schrauben gehalten. Legen Sie die Schrauben und das Blech vorsichtig zur Seite. Auch die Homebuttonverbindung wird gelöst und das Abschirmblech vollständig abgenommen.

8
Das iPhone 6 Display wird von einer Person getestet
Display testen

Bei einer so komplizierten Technik passiert es leicht, dass etwas nicht stimmt. Schließen Sie das Display also provisorisch wieder an und prüfen Sie, ob es angeht und funktioniert. Dafür müssen Sie das Flexkabel für einen Moment verbinden.

9
Person tauscht das Display des iPhone 6 aus
Kamerafassung ankleben

Die Kamerafassung müssen Sie nun mit Sekundenkleber an der passenden Stelle richtig herum ankleben. Verschmiert der Kleber nur minimal, kann dies unangenehme Folgen für die Kamera haben.

10
Das Display des iPhone 6 wird ausgetauscht
Abschirmblech und Homebutton montieren

Schrauben Sie das große Abschirmblech wieder korrekt an. Danach stecken Sie auch die Homebuttonverbindung wieder an. Achten Sie darauf, präzise zu arbeiten, damit im Anschluss alles wieder tadellos funktioniert.

 

11
Das iPhone 6 wird von einer Person repariert
Kamera, Sensor und Lautsprecher einsetzen

Führen Sie Schritt 6 umgekehrt durch und setzen Sie die Kamera, Sensor und Lautsprecher wieder ein.

Jetzt können Sie den Homebutton bereits einbauen. Gehen Sie vorsichtig vor, um den sensiblen Fingerabdrucksensor nicht zu beschädigen.

12
Das Display des iPhone 6 wird angeschraubt
Display anschrauben

Die Displayverbindung wird wieder angeschraubt. Wenn das Display fest ist, klappen Sie es wieder zum Gehäuse und lassen Sie es einrasten. Zuletzt müssen Sie nur noch die äußeren Schrauben festdrehen. Handy starten und hoffentlich geht es wieder!

 

Häufige Fragen und Antworten

Welches Werkzeug-Set benötigen Sie für eine iPhone Reparatur?

Im Internet werden diverse Werkzeuge angeboten, mit denen Sie Ihre iPhone 6 Display Reparatur selber durchführen können. In preislicher und qualitativer Hinsicht gibt es erhebliche Unterschiede. Lesen Sie sich sorgfältig die Kundenbewertungen durch und orientieren Sie sich am mittleren bis hohen Preisniveau.

Bleibt die Garantie bestehen bei Selbstreparaturen?

Die Garantie verfällt nach einer Eigenreparatur. Originale iPhone Ersatzteile sind nicht im Handel erhältlich. Apple hat diese streng limitiert und nutzt sie ausschließlich für eigene Reparaturen und den B2B-Vertrieb. Alle Reparaturen, die nicht von Apple oder einem autorisierten Partner durchgeführt werden, möchte Apple verhindern.

Kann ich die SIM-Karte während der Reparatur herausnehmen?

In den meisten Fällen müssen Sie die SIM-Karte sogar herausnehmen. Andernfalls können Sie bestimmte Teile des Smartphones gar nicht erst vom Motherboard lösen.

Wird die Reparatur einen Datenverlust verursachen?

Wenn Sie vorsichtig arbeiten und alles nach Anleitung machen, sollten Sie Ihre Daten danach noch auf dem Smartphone haben. Aber jede Reparatur birgt ein Risiko. Also bestenfalls vorher ein Backup machen um sicher zu gehen. Wie das geht, erfahren Sie im Artikel Datensicherung.

Woher bekomme ich Original-Ersatzteile?

Wer ein iPhone reparieren will und auf Original-Ersatzteile hofft, wird enttäuscht. Apple bietet keine Möglichkeit an Original-Ersatzteile zu kommen - ausgenommen bei Apple selbst. Dann läuft die Reparatur aber auch über Apple oder einen zertifizierten Partner.

Worauf sollte ich achten beim Ersatzteil-Kauf?

Der gängigste Weg sind Kundenrezensionen. Achten Sie darauf, dass es bereits Kunden gab, die den Artikel gekauft und bewertet haben. Natürlich wollen Sie sparen bei der Reparatur in Eigenregie. Greifen Sie aber nicht immer auf die günstigste Variante zurück. Das kann zu bösen Überraschungen führen.