smart home lexikon der wertgarantie

WERTGARANTIE goes Smart Home.
Unser Smart Home-Lexikon.

Automatisierung von Arbeitsabläufen

03.04.2018

Die Automatisierung von Arbeitsabläufen beinhaltet die Übertragung von Funktionen des Produktionsprozesses, insbesondere standardisierten Prozesssteuerungsaufgaben, von Menschen auf künstliche Systeme.

 

Was wird unter einer Automatisierung verstanden?

Mit einer Automatisierung können Funktionen des Arbeits- bzw. Produktionsprozesses durch künstliche Systeme (zum Beispiel Computer) übernommen werden. Der Begriff beschreibt das Ergebnis des Automatisierens durch den Einsatz unterschiedlicher Maschinen.

 

Wie funktioniert eine IT-Automatisierung?

Eine Automatisierung dient der Entlastung von Fachkräften, da diese Maßnahme standardisierte Aufgaben innerhalb eines Unternehmens übernimmt. Eine Entlastung erfolgt zum Beispiel durch die Integration von neuen Benutzern im Netzbetrieb. Die täglich anfallenden Aufgaben werden auf eine Maschine verlagert, wodurch Fachkräfte Zeit für komplexe Aufgabengebiete gewinnen.

 

Automatisierung von Arbeitsprozessen: ein kurzer Überblick

  • Automatisierung von Arbeitsprozessen kann Fachkräfte entlasten
  • Kostenreduzierung hinsichtlich Betrieb und Arbeitsqualität kann durch Abnahme maschineller Aufgaben verstärkt werden
  • Zu den Hauptzielen einer Automatisierung gehören die Produktivitätssteigerung, die Flexibilisierung und eine insgesamt erhöhte Wirtschaftlichkeit von Arbeitsprozessen
  • Einsatzbereiche sind vielfältig und beziehen sich auf Be- und Verarbeitungsvorgänge sowie Entwicklungs-, Produktionsplanungs- und Steuerungsvorgänge