Der Ortlieb Back Roller
Der Ortlieb Back Roller – die perfekte Fahrradtasche (Bild: © ORTLIEB)

Ratgeber Rad & E-Bike Der Ortlieb Back Roller – die optimale Fahrradtasche?

Die Fahrradtasche im Doppelpack: Der Ortlieb Back Roller ist mit gleich zwei Taschen versehen und kann schnell und einfach auf jedem Gepäckträger angebracht werden. Die Fahrradtasche des deutschen Traditionshändlers ist bei Radfahrern und Radfahrerinnen sehr beliebt, denn die hochwertige Radtasche überzeugt nicht nur mit einer exzellenten Verarbeitung und hochwertigen Materialien, sondern ist ebenso leicht im Gewicht und praktisch in der Anwendung. Somit bietet der Back Roller von Ortlieb maximalen Stauraum bei minimalem Gewicht. In diesem Ratgeber zeigen wir Ihnen, was Radtaschen von Ortlieb ausmacht und welche Ausführungen des Back Rollers es gibt.

Was ist ein Ortlieb Back Roller?

Ortlieb Back Roller – Free
Ortlieb Back Roller – Free (Bild: © ORTLIEB)

Der Trend geht zu „Fahrrad statt Auto“, somit werden Möglichkeiten zum Transport auf dem Fahrrad immer gefragter. Eine passende Lösung hierfür ist der Back Roller. Die Ortlieb Fahrradtasche ist auf Grund ihres hohen Fassungsvermögens und der praktischen Anwendung enorm beliebt. Zudem überzeugen die Fahrradtaschen von Ortlieb mit einer schnellen und einfachen Befestigung und eignen sich für so ziemlich jeden Einsatzweck. Dadurch machen sie den Transport von großen und schweren Gütern auf dem Fahrrad sowie das Fahrrad-Packen zum Kinderspiel. Der Preis für die angesagte Fahrradtasche liegt bei ab ca. 150 Euro.

Wie positioniert man die Fahrradtasche am Fahrrad?

Die Ortlieb Fahrradtasche kann bequem auf dem Gepäckträger montiert werden. Sie verfügt über einen Arretierungshaken an der Unterseite und kann somit gut von Laien angebracht werden. Darüber hinaus bieten manche Back Roller Varianten auch eine zusätzliche Lenkertasche – aber dazu später mehr.

Welche Ortlieb Back Roller Arten gibt es?

Grundsätzlich haben Sie die Wahl aus folgenden Ortlieb Back Roller Modellen:

  • Back Roller Classic,
  • Back Roller City,
  • Back Roller Free,
  • Back Roller Pro Classic,
  • Back Roller Plus,
  • Back Roller Pro Plus.

Da die Unterschiede zwischen den verschiedenen Modellen meist kaum ersichtlich sind, haben wir folgende Übersicht für Sie erstellt. Diese kann Ihnen bei der Kaufentscheidung behilflich sein und zeigt auf, für welchen Einsatzzweck sich die jeweiligen Ortlieb Fahrradtaschen eignen:

Aktives Seniorenpaar mit Elektrofahrrädern auf einer Straße in der Natur.

Gut gerüstet!

Mit dem WERTGARANTIE Aktions-Komplettschutz ab 49 Euro jährlich für Ihr Fahrrad oder E-Bike sind Sie auf alle Eventualitäten vorbereitet!

  • Neue und gebrauchte Fahrräder und E-Bikes
  • Schneller Service im Schadenfall
  • Mehrfach ausgezeichnet

Ortlieb Back Roller Classic

Ortlieb Back Roller
Ortlieb Back Roller – Classic (Bild: © ORTLIEB)

Der Ortlieb Back Roller Classic ist mit dem Ortlieb Quick-Lock 2.1-System versehen und kann ohne zusätzliches Werkzeug eingestellt werden. Außerdem bietet die Fahrradtasche zusätzliche Haken, die eine Befestigung an größeren Gepäckträgern ermöglichen. Die Ortlieb Radtasche verfügt über einen Schultergurt sowie eine Innentasche und fasst ein Volumen von 40 Litern je Tasche. Zudem sind Befestigungsmöglichkeiten für Rack Packs vorhanden. Der untere Arretierungshaken hat eine Länge von 10 Millimetern.

Ortlieb Back Roller City

Der Ortlieb Back Roller City ist mit einem Ortlieb Quick-Lock 1 versehen und eignet sich für Gepäckträger mit einem Rohrdurchmesser von bis zu 16 Millimetern. Die Fahrradtasche bietet keine Befestigung für Rack Packs sowie keinen Schultergurt und keine Innentasche. Das Volumen beider Radtaschen liegt bei 40 Litern. Jede Ortlieb Fahrradtasche hat ein Gewicht von 1.520 Gramm und der Arretierungshaken eine Länge von 10 Millimetern. Optional können Sie an dem Ortlieb Back Roller auch einen Arretierungshaken mit einer Länge von 16 Millimetern anbringen.

Ortlieb Back Roller Free

Der Ortlieb Back Roller Free ist grundsätzlich wie der Back Roller Classic aufgebaut. Die Fahrradtasche bietet einen Schultergurt, eine Innentasche, ein Quick-Lock 2.1-System Befestigung sowie eine Anbringungsmöglichkeit für Rack Packs. Das Gewicht beider Radtaschen liegt bei jeweils 1.865 Gramm. Das Fassvolumen beträgt 40 Liter und der Arretierungshaken hat eine Länge von 10 Millimetern. Einziger Unterschied: Der Ortlieb Back Roller Free besteht aus PVC-freiem Material. Er wird aus PU-beschichtetem Polyestergewebe hergestellt und gilt als besonders nachhaltig.

Ortlieb Back Roller Pro Classic

Ortlieb Back Roller
Ortlieb Back Roller – Pro Classic (Bild: © ORTLIEB)

Auch der Ortlieb Back Roller Pro Classic gestaltet sich ähnlich wie der Back Roller Classic. Allerdings handelt es sich hierbei um Radtaschen in Übergröße. Das bedeutet: Die Pro Classic Fahrradtasche fasst bis zu 78 Liter je Paar. Das Gewicht liegt bei 2.415 Gramm pro Fahrradtasche. Zudem gibt es eine komprimierbare Fronttasche. Diese Lenkertasche besteht aus zwei Taschen mit einem Volumen von jeweils vier Litern. Darüber hinaus kann die Ortlieb Fahrradtasche mit einem Trunk-Bag verwendet werden. Auch hier hat der Arretierungshaken eine Länge von 10 Millimetern.

Ortlieb Back Roller Plus

Der Ortlieb Back Roller Plus ist ebenfalls ähnlich wie der Back Roller Classic gestaltet: Mit QL 2.1-System, Innentasche, Schultergurt und Befestigungsoption für Rack Packs. Allerdings wird er aus leichterem und dünnerem Material gefertigt. Deshalb liegt das Gewicht der Fahrradtasche bei nur 1.680 Gramm pro Seite. Das Fassungsvermögen ist dasselbe, 40 Liter je Paar, und auch der Arretierungshaken des Fahrrad-Zubehörs hat eine Länge von 10 Millimetern.

Ortlieb Back Roller Pro Plus

Der Ortlieb Back Roller Pro Plus gestaltet sich ebenfalls wie der Back Roller Classic: Mit Schultergurt, Innentasche Rack Packs Befestigungsmöglichkeit und QL 2.1-System. Zudem bietet die Ortlieb Fahrradtasche eine komprimierbare Lenkertasche mit Reflexeinfassband und Fassungsvermögen von jeweils 4 Litern pro Tasche. Das Volumen der anderen beiden Radtaschen liegt bei maximal 78 Litern pro Tasche. Da auch der Back Roller Plus aus besonders dünnem und leichtem Material gefertigt wird, liegt das Gewicht je Tasche bei nur 2.045 Gramm. Zudem ist mit dieser Fahrradtasche eine Verwendung mit dem Ortlieb Trunk-Bag möglich.