Person fährt auf E-Bike
Darauf sollten Sie als kleine Person beim E-Bike Kauf achten (Bild: Halfpoint – stock adobe.com)

Ratgeber Rad & E-Bike E-Bikes für kleine Personen: Die 5 besten Bikes

Ein entscheidender Faktor beim Kauf eines E-Bikes ist die eigene Körpergröße. Leider haben kleine Personen bei der Suche nach einem geeigneten E-Bike oftmals große Schwierigkeiten. Vor allem Personen, die deutlich unter der Durchschnittsgröße liegen, finden selten ein passendes E-Bike. Wer eine Körpergröße von unter 1,60 Metern hat, hat es besonders schwer. Hinzu kommt, dass kleine Personen oftmals auch nicht viel wiegen. Somit sind ein großer Akku und ein starker Motor, die das Gewicht des E-Bikes in die Höhe treiben, nicht wirklich empfehlenswert. Kleine Personen mit zu schwerem E-Bike haben nicht nur Probleme während der Fahrt, sondern tun sich auch beim Einstieg in öffentliche Verkehrsmittel oder an Treppen enorm schwer. In diesem Ratgeber zeigen wir Ihnen, worauf Sie beim Kauf eines E-Bikes als kleine Frau oder kleiner Mann achten sollten, und präsentieren unsere Top 5 Modelle.

Darauf sollten Sie als kleine Person beim E-Bike Kauf achten

Als kleine Person sollten Sie beim Kauf eines E-Bikes vor allem auf folgende Faktoren achten:

Die passende Laufradgröße für kleine Menschen

Obwohl 29-Zoll-Räder grundsätzlich empfehlenswert sind, können sie das Handling eines E-Bikes für kleine Personen erschweren. Deshalb sollten Sie, wenn Sie eine kleine Körpergröße haben, besser zu 27,5 Zoll großen oder sogar nur 26 Zoll großen Laufrädern greifen. Mittlerweile gibt es sogar City E-Bikes mit 24 und 20 Zoll Rädern. Allerdings sollten Sie wissen, dass sich die geringe Größe eher hinderlich auf den Rollwiederstand auswirken kann. Somit empfiehlt sich gerade für längere Touren eine Größe von mindestens 26 Zoll.

Kinderfahrräder als E-Bike Option für kleine Personen

Viele Hersteller bieten auch E-Bikes für Kinder an. Diese sind auf die Körperform von größeren Kindern abgestimmt und eignen sich ebenso perfekt für eher kleine Männer und Frauen. Sie bieten einen optimal abgestimmten Rahmen für eine Körpergröße bis maximal 1,60 Meter und verfügen zudem über passende Komponenten.

Verzichten Sie als kleine Person nicht auf eine Probefahrt

Unabhängig von Größentabellen und Theorien können Sie anhand einer Probefahrt am besten ausfindig machen, ob ein E-Bike zu Ihnen passt, oder nicht. Dadurch können Sie die tatsächliche Sitzposition erleben und schauen, ob sich das E-Bike gut auf Ihre persönlichen Präferenzen abstimmen lässt. Dabei kann der Gang zu einem Fachhändler besonders nützlich sein, denn dieser passt auf Wunsch Ihr E-Bike direkt ergonomisch an Ihre Körperform an.

Unsere Top 5 E-Bikes für kleine Männer und Frauen

Frau fährt auf E-Bike
Verzichten Sie als kleine Person nicht auf eine Probefahrt (Bild: Halfpoint – stock adobe.com)

In den folgenden Abschnitten finden Sie unsere Top 5 E-Bikes für kleine Männer und Frauen:

Das ben-e-bike TWENTYSIX E-Power PRO

Eigentlich wurde das TWENTYSIX E-Power PRO für Kinder konzipiert. Trotzdem betont ben-e-bike, dass sich das motorisierte Bike auch exzellent für kleine Personen eignet. Grundsätzlich wird es für Personen mit einer Größe zwischen 145 und 165 Zentimetern empfohlen. Es trägt ein Maximalgewicht von bis zu 90 Kilogramm und bietet einen 65 Grad Lenkwinkel. Die Laufradgröße von 26 Zoll und die Sitzrohrhöhe von unter 39 Zoll machen es besonders geeignet für kleine Menschen. Zudem hat das E-Bike ein besonders geringes Gewicht von nur 14,5 Kilogramm. Der Nabenmotor mit einem Drehmoment von 30 NM sorgt für ausreichend Power unterwegs, während der Akku mit wahlweise 250 oder 375 Wh kompakt und leicht ausfällt. Mit einem Preis von etwa 2.300 Euro ein E-Bike, das sich optimal für klein gewachsene Personen eignet.

Das Mondraker F-Play 26

Das Mondraker F-Play 26 wurde ebenfalls für Kinder und kleine Erwachsene entworfen. Es bietet 26 Zoll Laufradgröße und eine Sitzrohrhöhe von 35 Zoll. Somit eignet es sich ideal für jeden mit einer Körpergröße zwischen 145 und 165 Zentimetern. Die Kettenstreben sind mit 420 Millimetern enorm kurz. Das Gewicht von nur 16,4 Kilogramm macht das E-Bike ebenso handlich und wendig. Auch der 250-Wh-Akku ist gut durchdacht und schlägt mit nur 3,5 Kilogramm zu buche. Mit einem Preis ab 2.999 Euro das perfekte E-Fully für kleine Damen und Herren.

Das Hercules Robert/a I-R8

Oder suchen Sie nach einem E-Bike mit einer besonders aufrechten Sitzposition? Dann ist das Hercules Robert die richtige Wahl. Das E-Bike hat eine Laufradgröße von 26 Zoll und verfügt über die Sitzrohrgröße XS. Somit eignet es sich optimal für Personen ab einer Größe von 150 Zentimetern. Es bietet einen leistungsstarken Bosch Active Line Antrieb mit einem Drehmoment von 50 Newtonmeter (NM) sowie einen starken 500-Wh-Akku. Allerdings zeigt sich die Power auch im Gewicht wieder, denn das motorisierte Bike wiegt stolze 27 Kilogramm. Trotzdem ein durchaus gelungenes Bike für kleine Personen zu einem fairen Preis von 2.899 Euro.

Das Bulls Amiga EVA 3

Wer einen flotten Allrounder sucht, ist mit dem Bulls Amiga EVA 3 gut beraten. Das E-Bike hat eine Laufradgröße von 27,5 Zoll sowie die Sitzrohrhöhe XS. Die sportliche Sitzposition und die gut durchdachte Ergonomie machen es zügig und leicht zu händeln. Im inneren des Bikes ist ein hochwertiger Bosch Performance Line CX Motor mit einem Drehmoment von 85 NM verbaut. Zudem sorgt der 400-Wh-Akku für einen starken Antrieb. Zu einem Preis von ungefähr 3.699 Euro ein grandioses High-Class-Bike für kleine Personen.

Patria Ranger Hybrid

Das Patria Ranger Hybrid ist ein hochwertiges Trekkingbike, welches sich optimal für kleine Männer und Frauen eignet. Es ist auf Wunsch individuell anpassbar und wird in Deutschland maßgefertigt. In der Standardvariante hat das Bike eine Laufradgröße von 26 Zoll und eine Sitzrohrhöhe von 44 Zoll. Es kann mit einem Shimano E5000, E6100 oder einem EP8 Motor ausgestattet werden und bietet einen Akku mit wahlweise 504 oder 630 Wh. Zudem verfügt es über hydraulische Felgenbremsen von Magura und eine ausgezeichnete Nabenschaltung. Der Preis für das E-Bike liegt bei ab 5.122 Euro.

Unser Tipp: Verwalten Sie in unserer kostenlosen BikeManager App Ihr Fahrrad, E-Bike oder ein weiteres Lieblingsrad von Ihnen. Denn so haben Sie im Falle eines Schadens alle Fahrraddaten sowie Dokumente an einem Ort griffbereit.