Drei E-Bike Fahrer, fahren auf einem Gelände
Die besten E-Bike Touren - für Ihren nächsten Urlaub (Bild: ARochau - stock.adobe.com)

Ratgeber Rad & E-Bike Das sind die besten E-Bike Touren in Deutschland

Der Sommer ist da und die Temperaturen steigen. Was heißt das? Richtig: Urlaub. Viele Bürgerinnen und Bürger haben das 9 Euro Ticket genutzt und sind gleich zu Pfingsten - aber auch danach - quer durchs Land gereist. Wenn Sie das auch gerne machen möchten, aber wenig Lust auf verstopfte Züge haben, dann fahren Sie doch Fahrrad! Mit dem Bike sind Sie an der frischen Luft und haben Bewegung. Zudem ist Radfahren (trotz vergünstigtem Ticket) preiswerter als Zugfahren - es kostet nämlich gar nichts. Gründe sich auf den Sattel zu schwingen gibt es also genug. Hierzulande gibt es viele schöne Routen, die sich super zum Radfahren eignen. Besitzen Sie ein E-Bike und planen gerade Ihren nächsten Urlaub, verraten wir Ihnen hiermit die besten E-Bike Touren Deutschlands. Wir verraten außerdem, welche Strecken sich besonders für Familien, Senioren und Kinder eignen.

Mit dem E-Bike durch Deutschland

Es gibt wenig Fortbewegungsmittel, die besser für den Urlaub geeignet sind als das E-Bike. Die Zeiten, in denen die Räder unerschwinglich waren, sind inzwischen glücklicherweise vorbei. Es gibt immer mehr E-Bikes, die bereits für kleines Geld zu kaufen oder zu leihen sind. Auch das Vorurteil, dass die Gefährte in erster Linie für alte Menschen geeignet sind, löst sich immer mehr auf. E-Bikes eignen sich tatsächlich hervorragend für Seniorinnen und Senioren, die aus eigener Kraft nicht mehr weite bzw. kräftezehrende Routen zurücklegen können. Kinder und untrainierte Biker profitieren jedoch genauso vom motorbetriebenen Rad. Insbesondere für Ausflüge durch Deutschland stellt das E-Bike DAS Fortbewegungsmittel dar. So eine Tour durch Niedersachsen, Baden-Württemberg oder die sächsische Niederlausitz ist schließlich nicht ganz ohne. Berge, Täler, Schotterstraßen, Waldabschnitte und teilweise Steigungen können den einen oder die andere schon einmal aus der Puste bringen. Mit Unterstützung des E-Bikes sind jedoch auch weite Strecken und kleine Anstiege kein Problem. Es greift Ihnen unter die Arme (besser gesagt: Beine) und hilft Ihnen auf dem Weg genug Kondition und einen klaren Kopf zu behalten. Welche E-Bike Touren bieten sich für Ihren Urlaub besonders an? Was für Routen sind speziell für Familien, Seniorinnen und Kinder geeignet? Wir sagen es Ihnen.

Welches sind beliebte E-Bike Touren?

Zu den wohl beliebtesten Radstrecken, egal ob mit klassischem oder dem E-Bike zählen hierzulande zweifelsohne der Donau- sowie der Weserradweg. Beide bieten Ihnen wunderschöne Landschaften, abwechslungsreiche Abschnitte und viel Natur. Je nachdem, für welchen (sprichwörtlich) Pfad Sie sich entscheiden, bieten sich Ihnen ganz unterschiedliche Eindrücke. Der deutsche Abschnitt des Donauradwegs “junge Donau” ist 600 Kilometer lang und führt Sie quer durch Baden-Württemberg. In Donauradweg - Diese 10 Spots müssen Sie kennen, verraten wir Ihnen alles, was Sie über die Strecke wissen müssen. Der Weserradweg führt Sie hingegen auf 522 Kilometern durch den Norden des Landes und bietet Ihnen allerlei Meer, Dünen und Strand. Möchten Sie mehr darüber erfahren, können Sie in Auf dem Weserradweg - Alle Stationen im Überblick alles zu den wichtigsten Etappen nachlesen.

Welche Strecken bieten sich für E-Bike Touren an?

Geeignete E-Bike Routen zu finden, mag auf den ersten Blick gar nicht so leicht sein. Tatsächlich gibt es aber viele Strecken, die sich hervorragend für einen Ausflug mit Ihrem motorbetriebenen Rad eignen. Die vielleicht schönste finden Sie mit dem Almen Radweg in Nordrhein-Westfalen. Auf 65 Kilometern erleben Sie reichlich Kunst und Kultur aus dem westdeutschen Bundesland. Sie beginnen Ihre Route in Brilon im Sauerland und radeln entspannt entlang des Flusses Alle. Der erste Abschnitt führt Sie nach Paderborn, die alte Kaiser- und Bischofsstadt. Weitere Stopps bringen Sie u.a. nach Büren. Dort lässt sich die barocke Jesuitenkirche bestaunen. In Wewelsburg hingegen gibt es eine imposante Burg zu besichtigen. Für alle, die gerne Natur mit Kultur verbinden, ist diese Route definitiv zu empfehlen. Eine der schönsten E-Bike Strecken Deutschlands ist sie allemal.

WERTGARANTIE BikeManager App

Pannenhilfe leicht gemacht!

Der Pick-Up Service ist im E-Bike Komplettschutz inklusive. Über die kostenfreie BikeManager App einfach im Falle einer Panne rufen!

  • Notfallnummer immer parat
  • Im Schadenfall alle Infos zum Rad oder E-Bike zur Hand
  • Nächstgelegene Werkstatt oder Schlauchomat finden

Was sind tolle Panorama-Radtouren?

Ein Mann steht mit seinem E-Bike auf einem Berg
Welche E-Bike Tour sich für Ihre Familie eignet (Bild: Andrey Popov - stock.adobe.com)

Sind Sie auf der Suche nach Panorama-Radtouren mit beeindruckenden Landschaften, Bergen und Tälern so weit das Auge reicht? Dann sollten Sie einen Blick auf das Bayerische Meer, sprich den Chiemsee, werfen. Umrunden Sie den Chiemsee auf dem knapp 60 Kilometer langen Radweg, der Sie einmal ums Bayerische Meer führt. Der Chiemsee Radweg befindet sich in äußerst gutem Zustand und ist in Teilen asphaltiert. Das heißt: Die Tour eignet sich sowohl für Fortgeschrittene als auch für Einsteiger. Besonders im Sommer macht diese Route großen Spaß, da Sie quasi an jeder Stelle Pause machen und sich im klaren Wasser des Bayerischen Meers eine Abkühlung gönnen und eine kleine Essensrast einlegen können. Highlights auf der Strecke sind die Chiemsee Inseln sowie natürlich das wunderschöne Panorama des Bayerischen Voralpenlandes.

Welches sind beliebte Touren für Familien?

Wenn Sie mit Ihrer Familie in den Urlaub fahren und hierbei auf der Suche nach geeigneten Strecken sind, dann ist der De Geest-Radrundweg in Niedersachsen vielleicht genau das Richtige. Die Route führt Sie über insgesamt 63 Kilometer über historische Windmühlen, Wasserburgen (in Bad Bederkesa), bis hin zu grünen Wiesen, weiten Mooren und dichten Wäldern. Sie lernen das Naturschutzgebiet rund um das Ochsenmoor kennen sowie geschichtsträchtige Bauten wie die Drangstedter Hügelgräber. Auch die “De ole Gries von Schipdorp” ist ein echter Hingucker - also die seit 1864 existierende “Windmühle in Schiffdorf” (für diejenigen unter Ihnen, denen nordische Dialekte nicht allzu geläufig sind). Interessant: Die Windmühle ist noch voll funktionstüchtig. Auf dieser Route gibt es allerlei für Groß und Klein zu entdecken. Wenn Sie mit Ihrer Familie eine kleine Erfrischungspause einlegen wollen: Der Spadener See bietet Ihnen die ideale Gelegenheit dafür.

Welches sind beliebte Touren für Senioren?

E-Bike Touren gibt es hierzulande eine ganze Menge. Eine Route, die sich insbesondere für Senioren anbietet, ist der Salz und Sole Radweg in Baden-Württemberg. Salz und Sole sind nicht nur altbewährte Mittel zur medizinischen Behandlung, etwa in Form der Sole Trinkkur oder bei Hautbeschwerden. Darüber hinaus besitzen Salz und Sole auch große historische Bedeutung für das süddeutsche Bundesland. Auf dieser Tour dreht sich alles um Gesundheit und Wissen. Die zahlreichen Tafeln auf dem Radweg informieren Sie über die Historie von Salz und Sole in der Region. Sie kommen vorbei am Wasserschloss in Bad Rappenau und fahren durch die Altstadt von Bad Wimpfen. Die Strecke ist insgesamt 38 Kilometer lang und ist größtenteils asphaltiert. Ideal also für Seniorinnen und Senioren, die mit dem E-Bike unterwegs sind.

Welches sind beliebte Touren für Kinder?

Sie wollen mit Ihren Kleinen an die frische Luft für einen Fahrradurlaub? Dann sollten Sie hierfür die Seentour in der sächsischen Niederlausitz anvisieren. Dieses schöne Gebiet umfasst nämlich gleich sechs idyllische Naturseen, an denen Kinder und Jugendliche hervorragend baden und sich austoben können. Die Seen besitzen allesamt ausgezeichnete Wasserqualität - dadurch verfügen sie über eine große Artenvielfalt. So haben Ihre Kinder eine gute Chance verschiedene Tiere, wie z.B. Störche oder Wasservögel zu entdecken. Die Seen laden nicht nur zum Fahren mit dem E-Bike ein, sondern auch zu kleineren oder größeren Pausen zwischendurch, zum Picknicken und selbstverständlich zum Genießen des wunderschönen Ausblicks. Die 58 Kilometer lange Route startet an der sogenannten “Textilhochburg Guben”, nahe der Grenze zu Polen.

Unser Tipp: Verwalten Sie in unserer kostenlosen BikeManager App Ihr E-Bike. Denn so haben Sie im Falle eines Schadens alle Fahrraddaten sowie Dokumente an einem Ort gespeichert. Entdecken Sie jetzt die

BikeManager Appvon WERTGARANTIE