Person sitzt auf einem E-Bike
Flexibel, nachhaltig und Co.: 10 Gründe für ein E-Bike (Bild: Freepik - stock.adobe.com)

Tipps und Tricks E-Bike Vorteile: Das sind die Gründe für ein E-Bike

Dass E-Bikes angesagt wie nie sind, steht außer Frage: Immer mehr Menschen steigen vom Auto aufs Fahrrad um. Die meisten setzen dabei direkt auf ein E-Bike und lassen sich bei ihren Fahrten tatkräftig vom eingebauten Motor unterstützen. Der neueste Trend: Darunter befinden sich auch immer mehr älterer Personen über 50 Jahren, die zunächst eher kritisch waren. Denn spätestens seit der Corona-Pandemie hat sich gezeigt, dass es unglaublich viele Gründe für E-Bikes gibt. Fahrten mit dem E-Bike sind nachhaltig, flexibel und gesund. Wir zeigen Ihnen, welche E-Bike Vorteile es sonst noch gibt und präsentieren unsere Top 10 Gründe für ein E-Bike.

E-Bike Vorteile:

Gut für die Umwelt und den Naturschutz

Laut Statistiken sind mehr als die Hälfte aller Autofahrten kürzer als sechs Kilometer. Solche Kurzstrecken können optimal mit einem E-Bike bewältigt werden. Wenn Sie das Fahrrad anstatt dem Auto nutzen, können Sie den unnötigen Ausstoß von Co2-Emmissionen verhindern. Denn diese liegen bei einem PKW um die vierzig Mal höher als bei einem E-Bike. Gerade wer sein E-Bike täglich verwendet, sorgt damit für deutlich weniger Lärm und Abgase. Somit können E-Bike Fahrer langfristig die Umwelt schonen und um einiges nachhaltiger leben. Darüber hinaus benötigen E-Bikes keinen Parkplatz, was den Ausbau von Parkflächen senkt und sich langfristig positiv auf den Naturschutz auswirkt.

Enorm günstige Unterhalts- und Betriebskosten

Obwohl ein E-Bike etwas mehr kostet als ein normales Fahrrad, rentiert sich die Anschaffung schnell. Denn die Unterhalts- und Betriebskosten von E-Bikes sind enorm günstig. Die Ladekosten für eine vollständige Batteriefüllung liegen beispielsweise bei unter zehn Cent. Da liegen die Kosten für eine Tankfüllung um einem Vielfaches höher. Auch der Akku lohnt sich in der Anschaffung, wenn man berücksichtigt, dass dieser in der Regel bis zu 1.000 Ladezyklen schafft und damit eine Reichweite von stolzen 40.000 Kilometern gewährleistet. Dies entspricht einer Strecke, die einmal um den gesamten Globus reicht. Verglichen mit einem Motorrad oder einem Kleinfahrzeug, ist die Nutzung eines E-Bikes unverkennbar kostengünstiger. Und da ein Pedelec wie ein normales Rad behandelt wird, spart man sich darüber hinaus also auch die Kosten für eine Versicherung und Steuern.

Hält fit und spart den Gang zum Fitnessstudio

Auch wenn ein E-Bike motorische Unterstützung bietet, wird viel Einsatz vom Fahrer gefordert. Dies sorgt dafür, dass Biker, die ihr Pedelec regelmäßig nutzen, auch körperlich profitieren. Laut Forschungen nutzen Besitzer von E-Bikes ihr Bike bis zu drei Mal häufiger als normale Radfahrer. Dies liegt daran, dass die Fahrt damit nicht nur weniger anstrengend ist, sondern auch Spaß macht. Damit haben E-Bike Fahrer um einiges mehr an Bewegung und können sich auch ohne Fitnessstudio fit halten.

Optimal für Anfänger und eingeschränkte Personen

Ein weiterer E-Bike Vorteil: Dank der gleichmäßigen Unterstützung eignet sich das Training mit einem E-Bike auch für Anfänger, Wiedereinsteiger nach einer Verletzung und Personen mit einem hohen Körpergewicht. Es vermeidet eine Überbelastung der Knie und schont Gelenke, Sehnen und Bänder. Somit kann es auch als Sportgerät für körperlich eingeschränkte Personen genutzt werden.

BikeManager App

Mein Bike. Meine BikeManager App. Tour gemacht. Schaden gehabt. Vom Pick-up-Service heimgebracht.

E-Bike Vorteil: Hohe Sicherheit im Straßenverkehr

Hintere Reifen eines E-Bikes
Diese E-Bike Vorteile sollten Sie kennen (Bild: al's World - stock.adobe.com)

Obwohl oftmals etwas anderes behauptet wird, ist die Nutzung eines E-Bikes im Straßenverkehr sehr sicher. Durch die modernen Motoren sind E-Bikes nicht nur zügig, sondern auch flexibel. Sie bieten eine stabile Fahrgeschwindigkeit und können sicher navigiert werden. Dies gilt sowohl an Kreuzungen, Ampeln und Zebrastreifen als auch auf Schotterpisten und Wald- und Feldwegen. Diese hohe Sicherheut ist ein weiterer Grund für einen E-Bike Kauf.

Großer Spaßfaktor und jede Menge Abwechslung

Ein weiterer E-Bike Vorteil ist der hohe Spaßfaktor. Mit einem E-Bike können sie ausgedehnte Fahrten genießen und entspannt an schönen Landschaften vorbei ziehen. Das Beste daran: Sie können Ihre Touren so entkrampft wie möglich gestalten, ohne sich dabei zu überanstrengen. Somit können Sie verschiedene Routen planen und jede Menge Abwechslung genießen, die mit einem Auto oder einem normalen Fahrrad nicht möglich wäre.

Nachhaltig und unterstützend in der Verkehrswende

Da ein E-Bike nur mit Strom fährt, kann dieses besonders nachhaltig genutzt werden. So können Fahrer ihren Strom ausschließlich bei einem Ökostromanbieter beziehen oder sogar komplett selbst erzeugen, indem sie eine Photovoltaikanlage nutzen. Auch der Verzicht auf die Nutzung eines Autos entlastet die Umwelt. Hinzu kommt, dass E-Bikes ein wichtiger Baustein der Verkehrswende sind. Sie führen zu weniger Staus, besserer Luft und weniger überfüllten Städten.

Hauptgrund fürs E-Bike: Auch bergauf schnell unterwegs

Einer der wohl entscheidendsten Gründe für ein E-Bike ist die Tatsache, dass Sie auch bergauf schnell unterwegs sind. Mit einem E-Bike können problemlos Berge und Hügel bewältigt werden und selbst bei intensiven Pisten eine gute Geschwindigkeit erzielt werden. Somit garantiert ein E-Bike stetiges Fahrvergnügen – und das auch für ältere oder unfittere Personen.

Praktischer E-Bike Vorteil: Nie mehr Schwitzen

Gerade wer zur Arbeit fährt, vermeidet nicht selten die Nutzung eines Fahrrads, damit er nicht schon verschwitzt im Büro ankommt. Denn große Schweißflecken und ein nasses Körpergefühl sind nicht der beste Start in einen langen Arbeitstag. Mit einem E-Bike müssen sie nicht ins Schwitzen kommen. Somit erledigt sich dieses unangenehme Problem ganz von selbst.

Maximal flexibel bei deutlich größerem Radius

E-Bikes sind maximal flexibel. Selbst wer nur kleine Strecken mit dem E-Bike zurücklegen möchte, und anschließend auf Bus und Bahn umsteigt, hat keinerlei Probleme mit einem Pedelec. Mit einem E-Bike können auch große Distanzen leicht überwunden werden, ohne dabei Flexibilität einzubüßen. Somit können Sie automatisch Ihren Radius vergrößern, in dem Sie unterwegs sind, ohne dabei auf Parkplätze angewiesen zu sein oder kurze Strecken zu Fuß bewältigen zu müssen.