Das Liv Amiti E +
Die Liv Amiti E + Serie – Rahmendesign (Bild: ©Liv Cycling)

Ratgeber Rad & E-Bike Die neue Liv Amiti E+ Baureihe 2023: Das bieten die Modelle

In der Regel vergehen grundsätzlich zwei Jahre, bis der Hersteller Liv seine Amiti E+ Baureihe überarbeitet. Dabei handelt es sich um E-Trekkingbikes, die überwiegend auf die Bedürfnisse von Frauen abgestimmt sind. Das bedeutet: Das Amiti E+ Pro, das Amiti E+ 1 und das Amitit E+ 2 sollen den Fahrkomfort für Damen so angenehm wie möglich gestalten. Und jetzt ist es wieder so weit: Liv hat seine E-Bikes in Sachen Leistung, Technik und Reichweite auf den neuesten Stand gebracht. Erst kürzlich hat der Hersteller seine neue Amiti E+ Serie für das Jahr 2023 öffentlich vorgestellt. Dabei lässt sich bereits anhand der äußeren Erscheinung erkennen, dass sich einiges getan hat: Das Amiti E+ zeigt sich in diesem Jahr deutlich sportlicher und wurde noch einmal schlanker als bisher gestaltet. Zudem bieten die Bikes eine Rundum-Sorglos-Ausstattung ab Werk und eignen sich für einen besonders vielseitigen Einsatz. Was genau die neue Liv Amiti E+ Baureihe mit sich bringt, und wie sich die Amiti E+ Bikes im Detail gestalten, erfahren Sie hier.

Das bietet die Amiti E+ Serie 2023 von Liv

Das Liv Amiti E+ Pro
Das Liv Amiti E+ Pro: Das Topmodell der neuen Serie (Bild: ©Liv Cycling)

Die neuen Amiti E+ Modelle bieten eine komplett überarbeitete Rahmenplattform. Diese ist deutlich harmonischer und moderner. Zudem ist das Rahmendesign so konzipiert, dass sich die aktuellen SyncDrive Antriebe optimal darin integrieren lassen. Somit ist der Antrieb der neuen Amiti E+ Baureihe kaum sichtbar. Zudem setzten die Entwickler bei den neuen Liv Amiti E+ Modellen auf maximalen Komfort. Deshalb haben alle E-Trekkingräder einen 100 Millimeter Federweg erhalten. Dies ist 25 Millimeter mehr als bei den vorherigen Bikes. Das macht vor allem Offroad-Fahrten sowie Touren durch unebenes Gelände um einiges leichter und angenehmer.

Das zulässige Gesamtgewicht der Modelle liegt nach wie vor bei 156 Kilogramm. Somit können die E-Bikes zum Beispiel für eine Radreise auch mit schwerem Gepäck genutzt werden. Vor allem ist der MIK HD-Gepäckträger ein weiteres praktisches Detail, der die Mitnahme von Lasten bis zu 27 Kilogramm ermöglicht – also auch eine Aufnahme von einem Kinderfahrradsitz erlaubt. Darüber hinaus bietet der Rahmen eine Anhängeraufnahme, welches die neuen Liv Amiti E+ Räder zu wahren Alleskönnern macht.

Senioren Paar mit Fahrradhelm küsst sich

Radverliebt? Wer sein Bike liebt, schützt es.

Ob Unfall, Diebstahl oder Verschleiß – mit dem WERTGARANTIE Aktions-Komplettschutz sind Sie geschützt!

  • Neue und gebrauchte Fahrräder und E-Bikes
  • Schneller Service im Schadenfall
  • Mehrfach ausgezeichnet

Das Liv Amiti E+ Pro: Das Topmodell der neuen Serie

Die Liv Amiti E+ Baureihe
Die Liv Amiti E+ Baureihe – das Smartphone lässt sich anschließen (Bild: ©Liv Cycling)

Das Liv Amiti E+ Pro ist das Topmodell der neuen Serie. Es ist als einziges mit dem SyncDrive Pro2 ausgestattet. Dieser Antrieb basiert auf dem Yamaha PW-X3 und hat ein Drehmoment von 85 Newtonmetern. Dies ermöglicht eine gut dosierbare sowie kraftvolle Beschleunigung.

Bei dem Akku des Amiti E+ Pro handelt es sich um den EnergyPak Smart 800. Dieser wurde exklusiv in einer Zusammenarbeit von Giant und Panasonic entwickelt und basiert auf dem speziellen Zellentyp 22700. Die Leistung und Lebensdauer soll die eines Akkus mit den Standard-Zellentypen 18650 und 21700 um einiges übertreffen. Auch hier werden 40 Zellen verwendet. Dies sorgt für eine höhere Entladekapazität und eine geringere Belastung, was wiederum für eine höhere Gesamtlebensdauer sorgt.

Laut Hersteller soll das Liv Amiti E+ Pro eine maximale Reichweite von bis zu 290 Kilometer erzielen. Auch die durchschnittliche Reichweite liegt bei 80 bis 100 Kilometern, was für ein E-Trekkingbike enorm ist. Wer möchte, kann sich sogar für einen EnergyPak Plus Range Extender entscheiden, mit dem das Bike kompatibel ist. Um einen Überblick über alle Fahrdetails zu erhalten, ist das Liv Amiti E+ Pro mit einem RideDash Evo Display ausgestattet. Hier können Fahrer und Fahrerinnen sich über Entfernung, Geschwindigkeit und die restliche Reichweite informieren. Mit der passenden RideControl-App können zudem Funktionen wie Telefonbenachrichtigungen und Navigation genutzt werden.

Das Liv Amiti E+1 und E+2 mit SyncDrive Sport2 Motor

Das Liv Amiti E+1
Das Liv Amiti E+1 (Bild: ©Liv Cycling)

Neben dem Topmodell bietet Liv zudem das Amiti E+ 1 und das Amiti E+ 2. Beide Varianten sind mit dem SyncDrive Sport2 Motor ausgestattet. Als Antrieb wurde der Yamaha PW-S2 mit einem Drehmoment von 75 Newtonmetern gewählt. Dieser soll besonders geräuschlos laufen und zudem maximal effizient sein.

Beide Liv Amiti E+ Bikes werden ab Werk mit einer EnergyPak Smart 625 Wattstunden Batterie geliefert und ermöglichen eine durchschnittliche Reichweite zwischen 50 und 100 Kilometern. Wer möchte, kann die E-Bikes aber auch mit einem EnergyPak Smart 800 Akku upgraden oder mit einem EnergyPak Plus Akku versehen.

Sowohl das Liv Amiti E+ 1 als auch das Liv Amiti E+ 2 sind mit dem RideControl Dash 2in1 ausgestattet. Das kompakte Bedienteil verfügt über ein Farbdisplay und ermöglicht alle relevanten Funktionen. Dadurch können die Liv Amiti E+ Modelle zum Beispiel mit dem Smartphone gekoppelt oder auch die Schiebehilfe des Bikes aktiviert werden.

Die neue Liv Amiti E+ Baureihe: Verfügbarkeit und Preis

Das Amiti E + 2
Das Amiti E + 2 (Bild: ©Liv Cycling)

Die neue Liv Amiti E+ Baureihe ist ab sofort auf der Website des Herstellers verfügbar. Alle Modelle können in den Größen XS, X, M und L bestellt und direkt zu Ihnen nach Hause geliefert werden. Amiti E+ Modelle, die derzeit online nicht lieferbar sind, können dagegen in einem Giant Store in Ihrer Nähe erworben werden. Der Preis für die neuen E-Bikes von Liv gestaltet sich wie folgt:

  • Liv Amiti E+ Pro: 4.499 Euro
  • Liv Amiti E+ 1: 3.699 Euro
  • Liv Amiti E+ 2: 3.299 Euro
  • Liv Amiti E+ 3: 2.899 Euro

Unser Tipp: Verwalten Sie in unserer kostenlosen BikeManager App Ihr Fahrrad, E-Bike oder ein weiteres Lieblingsrad von Ihnen. Denn so haben Sie im Falle eines Schadens alle Fahrraddaten sowie Dokumente an einem Ort gespeichert.

Entdecken Sie jetzt die BikeManager App von WERTGARANTIE!