LG Knock Code vergessen - das ist jetzt zu tun
LG Knock Code vergessen - das ist jetzt zu tun (Bild: Pavel Ivanov - stock.adobe.com)

Ratgeber Smartphone LG Knock Code vergessen - das ist jetzt zu tun

Der Knock Code von LG ist ein Feature, welches Ihnen eine deutlich höhere Smartphone Sicherheit verspricht. Mit der einzigartigen Funktion können Sie Ihr LG Smartphone mit einem persönlichen Klopf-Code versehen, der die Eingabe eines PINs oder Entsperrmusters überflüssig macht. Mit dem Knock Code haben Sie außerdem die Wahl aus mehr als 80.000 verschiedenen Kombinationen. Somit wird Ihr Smartphone noch besser vor dem Zugriff durch unbefugte Personen geschützt. Denn ein Zahlencode oder Sperrmuster kann schnell abgeschaut werden. Doch was passiert, wenn man den LG Knock Code vergessen hat? Wir zeigen Ihnen, welche Optionen Sie haben, um Ihr Smartphone auch ohne Knock Code zu öffnen.

Mit diese Methoden können Sie den Knock Code umgehen

Wenn Sie Ihren LG Knock Code vergessen haben, kann es schwierig werden. Deshalb erläutern wir in diesem Ratgeber, wie Sie Ihr Smartphone trotzdem entsperren können und präsentieren die effektivsten Methoden, um den Knock Code zu umgehen.

Mit dem Android Gerätemanager Knock Code umgehen

Eine besonders einfache Methode, um Ihr Smartphone zu entsperren, obwohl Sie Ihren LG Knock Code vergessen haben, ist die Anwendung des Android Gerätemanagers. Das Beste daran: Ihr Gerät ist bereits automatisch mit dem Gerätemanager verbunden und Sie müssen lediglich folgende Schritte ausführen, um den Knock Code von LG zu umgehen:

  1. Gehen Sie in den Android Gerätemanager und melden Sie sich dort mit Ihrem Google-Konto samt Passwort an
  2. Nun haben Sie verschiedene Optionen: Sie können den Standort des Geräts ausfindig machen, das Gerät sperren, alle vorhandenen Daten löschen oder die hinterlegte Sperre ändern. Für Letzteres klicken Sie auf die Option „Sperre“.
  3. Augenblicklich erhalten Sie eine Nachricht auf dem Display, die Ihnen das Erstellen eines neuen Passworts ermöglicht. Wenn Sie alles eingegeben haben, klicken Sie auf „Sperre“, um die Änderungen zu übernehmen. Danach klicken Sie auf „Löschen“, um Ihr Gerät vollständig zurückzusetzen.
  4. Anschließend erfolgt eine zweite Nachricht auf dem Display, die die Bestätigung des Vorgangs ermöglicht. Klicken Sie hier auf „Löschen“ und schon werden alle gespeicherten Daten von Ihrem Smartphone gelöscht.

LG Smartphone im Wiederherstellungsmodus zurücksetzen

Eine weitere Möglichkeit, um Ihr Smartphone zurückzusetzen, weil Sie Ihren LG Knock Code vergessen haben, ist der Wiederherstellungsmodus. Allerdings sollten Sie wissen, dass auch hierbei alle vorhandenen Daten auf dem Gerät verloren gehen und die gespeicherten Einstellungen abhandenkommen. Um Ihr Smartphone im Wiederherstellungsmodus zurückzusetzen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Schalten Sie Ihr Smartphone ab. Drücken Sie nach wenigen Sekunden die Einschalttaste und die Leiser-Taste gleichzeitig.
  2. Sobald das LG-Logo erscheint, können Sie die Tasten für eine Sekunde loslassen und dann erneut zusammen drücken.
  3. Halten Sie die Tasten so lange gedrückt, bis der Wiederherstellungsmodus auf dem Display erscheint. Mit der Lauter- und Leiser-Taste können Sie aus allen Menüpunkten wählen.
  4. Klicken Sie nun auf die Option „Daten löschen / Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen“. In einigen Fällen müssen Sie diese Auswahl erneut mit „Ja“ bestätigen.
  5. Nun müssen Sie ein wenig warten, während das Gerät zurückgesetzt wird. Anschließend können Sie über den Menüpunkt „System jetzt neu starten“ einen Neustart herbeiführen und erhalten freien Zugriff auf Ihr Smartphone – ganz ohne Knock Code.

LG Smartphone mit Werkeinstellungs-Code zurücksetzen

LG Knock Code vergessen - was kann man nun tun?
LG Knock Code vergessen - was kann man nun tun? (Bild: ChenPG - stock.adobe.com)

Eine weitere praktische Option, um Ihr Smartphone selbst dann zu entsperren, wenn Sie Ihren LG Knock Code vergessen haben, ist der Weg über die Notruf-Tastatur. Denn diese ist selbst dann verfügbar, wenn Ihr Gerät gesperrt ist. Durch das Eingeben von geheimen Codes haben Sie die Chance, Ihr Handy komplett auf Werkseinstellung zurückzusetzen. Dabei gehen Sie wie folgt vor:

  1. Klicken Sie auf die Notrufoption Ihres gesperrten Handys.
  2. Wenn sich das Tastenfeld öffnet, können Sie folgende Ziffern eintippen: 2945#*# oder 1809#*101#. Alternativ hierzu können Sie ebenso #668 wählen, während Sie die Einschalttaste gedrückt halten.
  3. Nun wird Ihr Smartphone in kürzester Zeit zurückgesetzt und Sie erhalten ein quasi brandneues Gerät.

Achtung: Die Zifferncodes können von Modell zu Modell abweichen. Falls Sie sich nicht sicher sind, welcher Code für Ihr Smartphone-Modell gilt, können Sie sich jederzeit an den Hersteller wenden.

Software nutzen, um Knock Code und PIN zu umgehen

Wer seinen Knock Code vergessen hat und nun vor einem gesperrten Smartphone sitzt, ist schnell bereit alles zu tun, um dieses schnellstmöglich zu entsperren. Doch wie Sie bereits gelesen haben: Die meisten Lösungen erfordern das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen, um das Smartphone wieder wie gewohnt nutzen zu können. Doch das muss nicht sein: Wir zeigen Ihnen eine schnelle Alternative, um den Sperrbildschirm auf Ihrem LG Handy zu entfernen. Dabei haben Sie die Chance, Knock Code, Entsperrmuster, Fingerabdruck, PIN und Passwort zu umgehen und verlieren keinerlei Daten. Um eine solche Umgehung zu starten, benötigen Sie die passende Software. In unserem Beispiel zeigen wir Ihnen, wie Sie die Software von dr.fone nutzen können. Dazu gehen Sie wie folgt vor:

  1. Laden Sie sich die Software von dr.fone auf Ihren Laptop oder PC herunter und klicken Sie anschließend auf die Funktion „Bildschirm entsperren“.
  2. Schließen Sie das betroffene LG Gerät an Ihren Laptop oder PC an und klicken Sie auf „Start“, um den Vorgang zu beginnen.
  3. Wählen Sie das betroffene Smartphone-Modell aus und folgen Sie den Programmanweisungen, bis Sie in den Download-Modus gelangen.
  4. Trennen Sie nun das Smartphone vom Kabel und schalten Sie es aus. Drücken Sie nun den Einschaltknopf und verbinden Sie währenddessen das Kabel erneut.
  5. Nun erscheint erneut der Download-Modus und Ihr Smartphone-Modell, wird automatisch ermittelt. Wenn Sie nun auf „Entfernen“ klicken, wird der Sperrbildschirm auf Ihrem Handy entfernt.