Lexikon

TV

Android TV

Person bedient Android TV mit Fernbedienung
(Bild: DMITRI MARUTA - stock.adobe.com)

Android TV ist eine Multimedia-Plattform und der direkte Nachfolger des von Google im Jahr 2014 vorgestellten Dienstes Google TV. Das interaktive Betriebssystem von Android TV erlaubt es dem Benutzer, Filme per Sprachsteuerung zu suchen und anschließend auf den vorhanden Geräten wie dem Tablet, dem Smartphone oder einem Fernseher zu streamen. Darüber hinaus kann der Dienst dazu benutzt werden, Spiele aus dem Google Play Store zu spielen. Das mobile und innovative Betriebssystem soll durch die speziell für den Fernseher angepasste Benutzeroberfläche ein interaktives Fernseherlebnis ermöglichen. Android TV wird bereits standardmäßig für neue Fernsehgeräte verschiedener Marken bereitgestellt. Aber auch Benutzer älterer Fernsehgeräte müssen nicht unbedingt auf Android TV verzichten. Mit der Android TV Box kann Android TV auch bei Fernsehern benutzt werden, deren Software noch nicht mit dem Betriebssystem ausgerüstet ist.

Was hat Android TV alles zu bieten?

Streaming-Dienstleister bzw. Anbieter von diversen Set-Top Boxen sind mittlerweile nichts Neues mehr. Mit der Android TV Benutzeroberfläche bzw. der Android Box wird allerdings ein innovativer Schritt gewagt. Die Benutzeroberfläche bzw. die Box bieten dem Benutzer Zugriff auf verschiedene Datenbanken wie bspw. YouTube, Google Music oder auch Netflix. Der Zugriff erfolgt über die jeweiligen Android TV Apps. Nach einiger Benutzungszeit lernt das System die Präferenzen des Benutzers kennen und passt sich diesen in der Form von persönlichen Empfehlungen an, die anschließend direkt auf der Startseite angezeigt werden. Durch die integrierte Sprachsteuerung ist die Benutzeroberfläche zudem weitaus leichter zu bedienen, als bei anderen Dienstleistern in dem Bereich.

Welche Geräte bietet Android TV bisher an?

Sollte der Nutzer kein Interesse an der Beschaffung der Android TV Box haben, entweder weil er schon mehrere Set-Top Boxen anderer Hersteller besitzt, oder er die Funktion direkt in seinem Fernseher implementiert haben möchte, dann sollte der Fernseher mit der Android TV Benutzeroberfläche bereits standardmäßig ausgestattet sein. Bisher gibt es bereits eine Reihe von Herstellern, die ihre TV-Geräte standardmäßig mit dem Android Dienst ausstatten, darunter Sony, Sharp und Phillips. Je nach Gerät muss natürlich geprüft werden, ob eine Full-HD oder 4K-Funktionalität vorhanden ist. Als Alternative hierzu bieten sowohl die Nvidia Shield TV Box sowie die Xiaomi Mi Box brauchbare Alternativen, um in den Genuss von 4K-Qualität zu kommen.