Ein blauer Himmelmit weißen Wolken.
5G Standard für alle Smartphones des Jahres 2020 (Bild: Alexander Yakimov Nickolaevich - stock.adobe.com)

Technik News

5G Standard für alle Smartphones des Jahres 2020

Seit Juli 2019 ist es soweit: 5G geht auch in Deutschland an den Start und es können endlich Smartphones mit 5G-Empfang sowie entsprechende Tarife genutzt werden. Sowohl die Deutsche Telekom als auch Vodafone bieten bereits jetzt 5G-Optionen an. Auch wenn es bis zu einem einwandfrei funktionierenden und flächendeckenden Netz noch etwas Zeit braucht, sollten Sie sich jetzt schon über den LTE-Nachfolger informieren. Um 5G zu nutzen, benötigen Sie ein entsprechendes Smartphone, das 5G-Empfang uneingeschränkt möglich macht. Der Vorteil von 5G: Das neue Netz ermöglicht Ihnen Up- und Downloadgeschwindigkeiten von über einem Gigabyte pro Sekunde. Sowohl Samsung als auch Huawei haben jetzt schon passende 5G-Smartphones an den Start gebracht. Welche Smartphone Hersteller nachziehen und ob 5G Standard für alle Smartphones des Jahres 2020 wird, erfahren Sie hier.

Alle Apple Smartphones 2020 erhalten 5G Standard

Schon in wenigen Wochen wird Apple seine neue iPhone-Generation präsentieren. So wie es aussieht, sind die Apple Smartphones aber noch nicht 5G-fähig. Das soll im neuen Jahr ganz anders aussehen. Ab dem Jahr 2020 sollen nur noch iPhones auf den Markt gebracht werden, die 5G unterstützen. Da 5G als sicheres Zukunftsmodell gehandelt wird, möchte Apple nicht von Android Geräten abgehängt werden und wird schon bald mit 5G Standard an den Start gehen. Wie genau die neuen iPhones aussehen werden und welche Neuerungen sie sonst noch mit sich bringen, ist bis jetzt aber unklar.

Unverzichtbar: Die neuesten 5G-Smartphones von Samsung

Samsung gilt als absoluter Vorreiter, wenn es um 5G Standard geht. Der koreanische Hersteller hat bereits im Frühjahr 2019 das Galaxy S10 mit 5G Empfang vorgestellt. Das Gerät kann dank Hochfrequenz-Chip überall auf der Welt 5G empfangen. Das innovative Android Smartphone ist bereits seit März 2019 im Handel erhältlich und seit Juni 2019 auch hierzulande verfügbar. Ein weiteres 5G Smartphones von Samsung ist das faltbare Handy Galaxy Fold. Mit dem Galaxy Fold ist ein Download mit einer Geschwindigkeit von bis zu 1,4 Gigabyte pro Sekunde möglich.

Die ersten Smartphones mit 5G Empfang von Huawei

Auch Huawei hat längst die Wichtigkeit von 5G begriffen und sich auf dem neuen Markt breit gemacht. Mit dem Mate 20 X 5G präsentiert der Smartphone Hersteller ein Gerät mit hauseigenem Modem. In dem Android Handy ist das Modem Balong 5000 verbaut, das weltweit 5G Empfang unterstützt. Dabei handelt es sich um eine absolute Premiere und das erste Huawei Smartphone mit 5G Standard. Außerdem soll schon bald ein zweites 5G-fähiges Gerät aus dem Hause Huawei folgen. So wie es aussieht, wird künftig wahrscheinlich so ziemlich jedes Gerät des Herstellers für das Hochleistungsnetz kompatibel sein.

Das erste 5G Handy von LG: Das LG V50 ThinQ 5G

Auch LG lässt sich einen Umstieg auf 5G nicht entgehen. Bereits auf der CES 2019 ließ der Hersteller verlauten, dass schon bald ein 5G-fähiges Gerät erscheint. Vorgestellt wurde das LG V50 ThinQ 5G. Das Smartphone bietet einen Download von bis zu stolzen 5 Gigabyte pro Sekunde. Der größte Vorteil daran: Mit einem Preis von ungefähr 900 € handelt es sich um ein vergleichsweise günstiges 5G-Modell, das eine ebenso passable Akkuleistung hat.

Das erste 5G Smartphone der Welt von Motorola

Eine Hand hält ein Smartphone.
5G Standard für alle Smartphones des Jahres 2020 (Bild: natali_mis - stock.adobe.com)

Wer hätte das gedacht: Das absolut erste 5G Smartphone der Welt kommt von Motorola. Das Moto Z3 bietet ein Zusatzmodul, das sogenannte Moto Mod, das den Empfang von 5G problemlos möglich macht. Der Nachteil hierbei: Das Gerät ist in Europa nicht verfügbar und wird wahrscheinlich auch künftig hierzulande nicht erhältlich sein. Bis jetzt erobert das Gerät vor allem den US-Markt und ist auch nur mit dem amerikanischen 5G-Netz kompatibel.

5G Standard für chinesische Xiaomi Smartphones

Schon mit dem Xiaomi Mi Mix 3 wurde ein 5G-fähiges Smartphone aus China geliefert. Dabei wurde das bislang verfügbare Mi Mix 3 mit einem zusätzlichen 5G-Modem aufgewertet. Zusätzlich dazu wurde die Akkulaufzeit verbessert und ein Super-AMOLED-Panel verbaut. Ebenso erfreulich: Das Smartphone ist bereits in der Schweiz erhältlich und sicherlich auch bald auf dem deutschen Markt verfügbar und das schon ab rund 600 €.

Das Oppo Reno 5G – schon jetzt in der Schweiz erhältlich

Wer ein 5G-Smartphone aus dem Hause Oppo sucht, kann zu dem Oppo Reno 5G greifen. Das Gerät des chinesischen Herstellers ist mit einem X50 Modem ausgestattet und ermöglicht weltweiten 5G-Empfang. Zusätzlich dazu bietet das Android Smartphone einen Qualcomm Snapdragon 855 Prozessor, eine 120 Grad Weitwinkelkamera und über 4.000 Milliampere Stunden Akkulaufzeit. Das Android Gerät ist bereits seit Mai 2019 in der Schweiz verfügbar und kann dort ab einem Preis von ungefähr 1.000 € bestellt werden.

OnePlus: Große 5G Smartphone Pläne für das Jahr 2020

Auch OnePlus gibt sich eifrig. Selbst wenn der Smartphone Hersteller bis jetzt noch keine Smartphones mit 5G Standard auf den Markt gebracht hat, zeigt sich der Produzent an dem neuen Netz interessiert und wird spätestens im nächsten Jahr mit Handys mit einem X50 Modem und einem Qualcomm Snapdragon 850 Prozessor an den Start gehen.