Fahrradfahren fahren ihr Mountain E-Bike
Die besten E-MTB Touren für Ihren nächsten Urlaub (Bild: Gorilla - stock.adobe.com)

Ratgeber Rad & E-Bike Die 10 besten E-MTB Touren Europas - Das sind sie

Wann immer über E-Bikes gesprochen wird, werden damit vor allem E-Citybikes oder S-Pedelecs assoziiert. Motorbetriebene Räder also, die Sie in der Stadt verwenden können. Darüber hinaus existieren aber noch viele weitere E-Bikes, wie z.B. E-Hardtrails, E-Crossbikes oder schlicht E-Mountainbikes. Wenn Sie gerne mit Antrieb unterwegs sind, aber nicht auf Offroad, Wald und Schotter verzichten wollen, dann sind E-Mountainbikes oder kurz „E-MTBs“ genau die richtige Wahl. Mit Ihnen haben Sie kraftvollen Antrieb, der Sie unterstützt, wenn es darauf ankommt. Egal ob Downhill, Uphill, auf Schotter oder im Wald – das E-MTB gibt Ihnen vollen Support. Wo aber hin? Welche Routen eigenen sich für Ihr Rad? Der Urlaub steht vor der Tür, dafür braucht es natürlich eine geeignete Tour. Sind Sie auf der Suche nach der perfekten Strecke für Ihr E-Bike? Wir stellen Ihnen die besten E-MTB Touren in Europa vor.

Mit Power durch Wald und Wiesen

Was gibt es Schöneres, als mit dem Bike unterwegs zu sein, den Fahrtwind im Gesicht zu spüren und dabei draußen in der Natur zu sein? Richtig – all das mit einem Motor zu tun. Mit dem E-MTB brettern Sie mit ordentlich Power durchs Gelände und holen sich den extra Support für die nächste Steigung, die folgenden Hügel oder die kommende Schotterpassage. Mit dem E-MTB sind Sie bestens vorbereitet für alles, was Sie auf dem turbulenten Weg erwartet. Wohin soll Ihre Tour gehen? Falls Sie auf der Suche nach der perfekten Strecke sind, stellen wir Ihnen im Folgenden gleich zehn super E-MTB Touren in Europa vor.

Welche Strecken bieten sich für E-Mountainbike Touren in Europa an?

E-MTB Touren gibt es viele. Je nachdem, wohin Sie möchten bzw. wie weit weg, bieten sich mal Ziele in Europa an, mal in der näheren Umgebung. Zunächst verraten wir Ihnen, welche E-MTB Touren Sie auf dem europäischen Kontinent kennen sollten.

Madeira, Portugal
Ob MTBler*in oder nicht, von Madeira dürften so ziemlich alle schon einmal gehört haben. Die Insel vor der Küste Afrikas wird oft als „Wanderinsel“, „Badeinsel“ oder „Blumeninsel“ bezeichnet. Alles trifft zu, eine perfekte Fahrradinsel ist sie allemal. Madeira bietet viele hervorragende E-MTB Touren, die Sie durch die von Vulkangestein durchzogene Insel, vorbei an spektakulären Küstenabschnitten und an idyllischen Panoramastraßen führen. Sie können Ihr E-MTB mitbringen oder Ihr Bike einfach zu einem der angebotenen Touren dazu buchen.

La Palma, Kanarische Inseln
La Palma ist ein wahres Sinneserlebnis für MTBler*innen. Wo sonst finden Sie aromatische Kiefern- und Eukalyptuswälder, sandig-trockene Strecken und spektakuläre Dschungelwege so dicht beieinander? La Palma ist definitiv etwas für Action- und Adrenalin Junkies. Egal ob bergauf oder bergab, auf turbulenten Fahrten an Felswänden entlang oder auf starken Gefällen herunter – La Palma liefert definitiv ein paar der spektakulärsten E-MTB Touren, die Sie in Europa finden können – und einige der schönsten sowieso.

7stanes, Schottland
Haben Sie schon einmal von „7stanes“ gehört? Die etwas eigenwillige Schreibweise ist bewusst gewählt und beschreibt insgesamt sieben verschiedene E-MTB Touren in Schottland. Die Routen befinden sich in unterschiedlichen Gebieten zwischen den Scottish Borders, Galloway und Dumfries. Die Trails führen Sie über turbulente Abfahrten der zerklüfteten schottischen Landschaft, halten einige Kletterpartien für Sie bereit und bringen Sie durch Schluchten, Wälder und Berge. Action wird auf den sieben abwechslungsreichen E-MTB Touren also großgeschrieben.

Sintra, Portugal
Die Kleinstadt Sintra in Portugal ist seit 1995 UNESCO Kulturerbe, liegt inmitten eines Naturparks (ca. 30 Min. von Lissabon entfernt) und bietet eine Menge Grün und Kultur: Sie treffen auf antike Paläste und Schlösser, die früher als Sommerresidenz der Könige gedient haben. Das Highlight dieses Trails ist der „Palácio Nacional da Pena“, sozusagen das Neuschwanstein Portugals. Eine Warnung vorweg: Diese Route ist (trotz E-Mountainbike) mit etwas Muskelkraft und Anstrengung verbunden. Der Aufwand lohnt sich aber: Die subtropische Vegetation bietet Ihnen eine traumhafte Naturkulisse.

Finale Ligure, Italien
Wenn Sie auf Berge und Meer stehen, sind Sie mit Ihrem E-MTB hervorragend in Finale Ligure aufgehoben. Der Trail ist in sehr gutem Zustand und wird regelmäßig gepflegt. Verfolgen Sie die Enduro World Series (EWS), dann dürfte Ihnen die Kleinstadt bereits ein Begriff sein. Doch auch für alle anderen wächst die Bedeutung des Ortes, der inzwischen fast so etwas wie das Mekka für E-MTBler*innen ist. Sie radeln an kleinen roten, beschaulichen Häuschen vorbei sowie an saftig grünen Palmen und Pinienbäumen. Es gibt verschiedene Trails mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden.

WERTGARANTIE BikeManager App

Pannenhilfe leicht gemacht!

Der Pick-Up Service ist im E-Bike Komplettschutz inklusive. Über die kostenfreie BikeManager App einfach im Falle einer Panne rufen!

  • Notfallnummer immer parat
  • Im Schadenfall alle Infos zum Rad oder E-Bike zur Hand
  • Nächstgelegene Werkstatt oder Schlauchomat finden

Welches sind die Top E-Mountainbike Touren in Deutschland, Österreich & Schweiz?

Ein Mann fährt sein E-MTB in den Bergen
Die Top E-MTB Touren in Deutschland, Österreich und der Schweiz (Bild: MarkusBraun - stock.adobe.com)

Wer nicht ganz so weit weg möchte, kann auch eine der wunderschönen E-MTB Touren im deutschsprachigen Raum absolvieren. Wir stellen Ihnen die schönsten E-MTB Touren in Deutschland, Österreich und der Schweiz vor.

Zermatt, Schweiz
Die „E-MTB-Tour Stafelalp“ ist die perfekte Tour für alle E-Bikerinnen und Biker, die auf Alpenkulisse stehen, sich aber dennoch nicht allzu sehr verausgaben möchten. Die Strecke verfügt nämlich über durchschnittlich 7,3 Prozent Gefälle und ist somit super auch für ungeübte Radlerinnen und Radler geeignet. Die Route startet in der Bergbahnstation Furi – einer Hochterrasse in den Walliser Alpen, ca. drei Kilometer vom Ort Zermatt entfernt. Das beeindruckende Alpenpanorama macht diesen Trail zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Baiersbronn, Deutschland
Die E-MTB Touren in Baiersbronn (Schwarzwald) können zweifelsohne als das Vorzeigeprojekt Deutschlands für Radstrecken gesehen werden. Es gibt nicht nur einen Biker Kodex, der ein friedliches und freundschaftliches Miteinander unter Radlerinnen und Radlern vorsieht. Die elf Wege mit zusammengerechnet 400 Kilometern sind exzellent ausgeschildert und bieten Ihnen sofort Orientierung und Sicherheit beim Navigieren. Es gibt sogar eine eigens entwickelte App, die Ihnen das Planen Ihrer E-MTB Touren ermöglicht. Alternativ können Sie natürlich auch auf eine andere Bike App zurückgreifen.

Ischgl, Österreich
Ischgl, bei vielen Reisenden als Partyhofburg und Après Ski Paradies verschrien, kann glücklicherweise noch viel mehr als das: Im Sommer nämlich ist die Gemeinde DER Ort für MTBler*innen. Im Winter von Schnee bedeckt, erblüht Ischgl in der warmen Jahreszeit zum Leben und bietet Ihnen viele spannende E-MTB Touren. Egal, ob Beginner*in oder Profi – Ischgl hat für alle den passenden Untergrund. Lassen Sie sich also, abseits aller Klischees, von der Sonnenseite des Ortes verzaubern, der hervorragend für E-MTBs geeignet ist.

Naturpark Fanes-Sennes-Prags, Südtirol/Dolomiten
Zugegeben, der Naturpark Fanes-Sennes-Prags liegt in Italien und zählt somit nicht mehr in den deutschsprachigen Raum. Aufgrund der Verbreitung der deutschen Sprache und regionalen Nähe sei der Park hier aber dennoch erwähnt. Auf verschiedenen Trails von insgesamt 250 Kilometern Länge wird Radlerinnen und Radlern unterschiedlicher Erfahrung eine wunderschöne Kulisse geboten. Der Anblick der Pragser Dolomiten, idyllische Bergflüsse und der Pragser Wildsee machen diesen Trail zu einem echten ästhetischen Erlebnis.

Flims, Schweiz
Beim 3000 Einwohner Dörfchen Films in der Schweiz denken Sie wahrscheinlich nicht sofort an Geschwindigkeit. Tatsächlich ist der Ort jedoch ideal für Speed und Action: Rund um Films stehen Ihnen insgesamt 330 Kilometer E-MTB Touren zur Auswahl, auf denen Sie so richtig los brettern können. Überall finden Sie verschiedene Strecken, Stationen zum Ausleihen von Rädern, zur Reparatur oder um sich Ausrüstung zu borgen. Highlight der Route ist die Drei-Seen-Tour, die Sie an den Ort bringt, an dem einst die Kontinente Europa und Afrika aufeinandergestoßen sind.

Unser Tipp: Verwalten Sie in unserer kostenlosen BikeManager App Ihr E-Mountainbike. Denn so haben Sie im Falle eines Schadens alle Fahrradaten sowie Dokumente an einem Ort gespeichert. Entdecken Sie jetzt die

BikeManager App von WERTGARANTIE!