Hand tippt auf Tablet
Galaxy Tab S6 Lite 2022: Das kann die Neuauflage (Bild: Sfio Cracho - stock.adobe.com)

Ratgeber Elektronik Samsung Galaxy Tab S6 Lite 2022: Das kann die Neuauflage

Das Galaxy Tab S6 Lite ist eines der meistverkauften Tablets von Samsung. Das Samsung Tablet überzeugt nicht nur mit seinem simplen Design und der ausgesprochen guten Leistung, sondern beeindruckt ebenso mit einem erschwinglichen Preis. Denn bereits im Erscheinungsjahr 2020 war es für lediglich 300 Euro erhältlich. Da das Mittelklasse-Tablet mit S-Pen so gut ankam, bringen die Südkoreaner jetzt eine Neuauflage auf den Markt: Das Samsung Galaxy Tab S6 Lite 2022. Ob das neue Galaxy Tab S6 Lite ebenso überzeugen kann, wie es um Preis und Ausstattung des Geräts steht und was genau sich sonst noch verändert hat, erfahren Sie hier in diesem Ratgeber.

Neues Galaxy Tab S6 Lite: Wie alt ist das Tab S6 Lite?

Das ursprüngliche Galaxy Tab S6 Lite ist bereits am 29. April 2020 erschienen. Schon damals hob sich das Samsung Gerät deutlich von anderen Billig-Tablets ab und brachte mit dem S-Pen sogar ein Premium-Feature mit sich. Das neue Galaxy Tab S6 Lite erschien dagegen nahezu zwei Jahre später, am 15.06.2022.

Wie gut ist das Samsung Galaxy Tab S6 Lite 2022?

In den folgenden Abschnitten präsentieren wir das neue Galaxy Tab S6 Lite und gehen auf Design, Kamera, Akku, Display und Prozessor ein:

Design: Welche Neuerung bringt das Galaxy Tab S6 Lite 2022?

Das Design des neuen Samsung Galaxy Tab S6 Lite unterscheidet sich nicht vom Vorgänger. Allerdings wirkt das Metallgehäuse deutlich besser verarbeitet und etwas hochwertiger. Einen Fingerabdrucksensor gibt es nicht, trotzdem erscheint das Design wie das eines Premium-Tablets. Insgesamt wiegt die Neuauflage 7 Gramm mehr als das alte Modell. Somit bringt das Galaxy Tab S6 Lite 2022 genau 467 Gramm auf die Waage. Es ist 7 Millimeter dünn und verfügt an den Seiten über einen Kopfhöreranschluss, einen USB-C Anschluss sowie ein MicroSD-Kartenslot.

Display und Kamera: Was ändert sich am Galaxy Tab S6 Lite?

Auch am Display hat sich nichts geändert: Noch immer bietet das Tablet einen 10,4-Zoll großen LCD-Display mit einer Bilddiagonale von 26 Zentimetern. Dieser ermöglicht enorm scharfe Texte und Bilder mit einer Auflösung von 2.000 x 1.200 Pixeln. Auch die Helligkeit des Bildschirms kann überzeugen und das, obwohl dieser vollständig laminiert ist. Die Farbgebung und der Blickwinkel sind ebenso solide. Auf Grund des Widevine Levels von L1 können Sie mit dem Tablet Filme in HD-Auflösung genießen. HDR wird allerdings nicht unterstützt.

Eine weitere Verbesserung zeigt sich an der Kamera des überarbeiteten Tablets. Obwohl diese dieselbe Auflösung hat, können Smartphone-Nutzer und -Nutzerinnen deutlich schönere Fotos und Videos machen. Dies liegt an den gut versteckten Kameras: An der Vorderseite verfügt das Tablet über eine 5-Megapixel-Linse und an der Rückseite ist eine 8-Megapixel-Linse untergebracht.

Prozessor: Wie leistungsstark ist das neue Galaxy Tab S6 Lite?

Mit Stift auf dem Tablet schreiben
Das Galaxy S6 Lite 2022 verfügt über den S-Pen, welcher das Zeichnen auf dem Gerät vereinfacht. (Bild: H_Ko - stock.adobe.com)

Im Vergleich zum vorherigen Modell, ist im neuen Galaxy Tab S6 Lite kein Exynos Prozessor, sondern ein Qualcomm Snapdragon 720G Chip verbaut. Dieser hat dieselbe maximale Taktfrequenz wie der Prozessor davor, ist aber um einiges leitungsstärker dank zwei Rechenkernen, dem ARM Cortex-A76 und dem Cortex-A55. Laut Experten liegt der Leistungszuwachs dadurch bei über 50 Prozent. Nutzer und Nutzerinnen erhalten 4 Gigabyte Arbeitsspeicher sowie 64 Gigabyte oder alternativ 128 Gigabyte internen Speicherplatz. Wer möchte, kann diesen auch via MicroSD-Karte erweitern. Außerdem ist das neue Galaxy Tab S6 Lite auch in einer LTE-Version verfügbar.

Software: Welche Android Version hat das Tab S6 Lite?

Das Samsung Galaxy Tab S6 Lite 2022 ist von Haus aus mit Android 12 ausgestattet. Darüber liegt die hauseigene Oberfläche von Samsung. Grundsätzlich können sich Käufer und Käuferinnen über mindestens zwei bis drei große Updates freuen. Somit wird das Gerät vermutlich noch mit Android 13, 14 und 15 versorgt. Die 2020-Version wurde dagegen mit Android 10 ausgeliefert. Allerdings dürfte die Garantie für Versionsupdates langsam zu Ende sein. Somit lohnt sich der Griff zum neuen Galaxy Tab S6 Lite auf jeden Fall.

Wie lange hält der Akku vom Samsung Galaxy Tab S6 Lite?

Die Akkulaufzeit ist fast die gleich wie beim Vorgängermodell aus dem Jahr 2020. Diese lag bei 8 Stunden und 27 Minuten. Die Akkulaufzeit des neuen Galaxy Tab S6 Lite liegt laut Hersteller bei genau 8 Stunden und 24 Minuten. Auch die Ladezeit hat sich kaum verändert: Sie liegt nach wie vor bei rund 4 Stunden, bis der Akku vollständig aufgeladen ist.

Ausstattung: Welche Features hat das neue Galaxy Tab S6 Lite?

Wie bereits beim bisherigen Modell ist auch das neue Tablet serienmäßig mit dem S-Pen ausgestattet. Der Eingabestift eignet sich ideal, um Gedanken festzuhalten und wichtige Notizen auf dem Sperrbildschirm einzugeben. Ebenso praktisch ist die Handschrift-Erkennung in der Samsung Notes App. Damit können Sie Notizen in Text umwandeln und diese direkt in Schreibprogramme wie Word oder Google Docs übertragen. Darüber hinaus eignet sich der S-Pen ebenso gut, um Screenshots zu erstellen und zu bearbeiten. Damit der Stift nicht verloren geht, ist er magnetisch und kann somit jederzeit leicht am Tablet angebracht werden.

Preis: Was kostet das neue Samsung Tab S6 Lite?

Das neue Samsung Tab S6 Lite ist derzeit ab 419 Euro erhältlich. Wenn Sie noch ein paar Monate warten oder ein gebrauchtes Gerät kaufen, können Sie das Tablet sogar für etwas über 300 Euro erstehen.