Ein iPhone zeigt die Aufschrift Forgot Apple ID Password
Ich habe meine Apple ID vergessen – was jetzt? (Bild: prima91 - stock.adobe.com)

Tipps und Tricks

Ich habe meine Apple ID vergessen – was jetzt?

Wer ein iPhone hat, benötigt eine Apple ID. Diese wird immer dann notwendig, wenn Sie eine App herunterladen wollen, Musik oder Filme bei iTunes kaufen möchten oder die iCloud verwendet werden soll. Die Apple ID besteht aus Ihrer verwendeten E-Mail-Adresse samt Passwort. Auch bei einem iOS-Update und anderen Änderungen wird die Apple ID mit zugehörigem Passwort abgefragt. Gerade wer mehrere Apple-Geräte mit derselben ID verwendet, muss sein Passwort häufig eingeben. Doch was ist, wenn man die Apple ID vergessen hat? Gerade Nutzer, die mit der Face ID und dem Fingerabdrucksensor arbeiten, haben ihr Passwort oftmals nicht mehr im Kopf. Was Sie tun können, um Ihre Apple ID herauszufinden und wie Sie das Apple ID Passwort ändern können, erfahren Sie hier.

Apple ID vergessen: Erster Schritt Anmeldung überprüfen

Bevor Sie ein neues Passwort vergeben oder gar eine Apple ID neu erstellen wollen, sollten Sie zunächst überprüfen, ob Sie eventuell noch auf einem anderen Apple-Gerät mit Ihrer ID angemeldet sind. Dadurch können Sie Ihre Apple ID herausfinden, ohne das Passwort oder die hinterlegte E-Mail-Adresse zu ändern. Gehen Sie hierfür zunächst in die Einstellung Ihres iPhones. Falls Sie mit Ihrem Gerät eingeloggt sind, erscheint hier als erstes Ihr iCloud-Konto. Tippen Sie anschließend auf den angemeldeten Account. Hier wird nun die passende Apple ID mit Ihrem Namen angezeigt. Notieren Sie sich die ID und melden sich dann an einem anderen Apple-Gerät an. Haben Sie zusätzlich dazu noch Ihr Passwort vergessen? Dann lesen Sie sich den Tipp "Apple ID Passwort ändern“ durch.

Apple ID direkt auf dem Smartphone herausfinden

Wer die Apple ID vergessen hat, kann ebenfalls die Einstellungen auf dem iPhone öffnen und anschließend auf den oberen Punkt „Beim iPhone anmelden“ tippen. Wenn Sie Ihre Apple ID vergessen haben, klicken Sie auf „Passwort vergessen oder noch keine Apple ID?“. Nun erscheint ein neues Fenster. Hier können Sie auf den Menüpunkt „Apple ID vergessen“ klicken. Geben Sie anschließend Ihren Vor- und Nachnamen sowie Ihre E-Mail-Adresse ein. Sobald Sie oben rechts auf „Weiter“ tippen, reagiert Ihr iOS-Gerät entsprechend: Wenn alle Daten zusammenpassen, wird Ihnen nun die korrekte Apple ID angezeigt. Nun kommt es darauf an, ob Sie Ihr Apple ID Passwort noch kennen. Wer das Passwort noch weiß, kann auf den Button „Mit Anmeldung fortfahren“ klicken. Dadurch wird die Anmeldung abgeschlossen und Sie können sich wie gewohnt bei Ihrem iPhone anmelden. Falls Sie das Passwort vergessen haben, können Sie wie im folgenden Beispiel vorgehen.

Apple ID Passwort vergessen? So können Sie es ändern

Falls Sie Ihr Apple ID Passwort vergessen haben und absolut sicher sind, dass Sie dieses auch nicht mehr ausfindig machen können, bleibt nur eine Lösung: Sie müssen das Apple ID Passwort ändern. Im Normalfall funktioniert dies in nur wenigen Minuten. Hierzu gibt es ebenfalls zwei Methoden. Entweder können Sie das Apple ID Passwort anhand Ihrer E-Mail-Adresse ändern oder Sie entscheiden sich für eine Zurücksetzung via Sicherheitsfragen.

1. Apple ID Passwort ändern via E-Mail-Adresse

Person drückt Home Button eines iPhones auf Lila Hintergrund
(Bild: uly.u.v - stock.adobe.com)

Wenn Sie Ihr Apple ID Passwort per E-Mail ändern möchten, können Sie zunächst die Webseite https://iforgot.apple.com/ besuchen. Hier können Sie Ihre Apple ID eingeben und anschließend auf den Menüpunkt „Weiter“ klicken. Wählen Sie die Funktion „Passwort zurücksetzen“ und klicken anschließend auf den Button „Fortfahren“. Wenn Sie die E-Mail-Adresse, die für die Apple ID hinterlegt ist, noch kennen und das Passwort per E-Mail an diese Adresse geschickt haben möchten, wählen Sie die Funktion „E-Mail erhalten“ aus. In nur wenigen Sekunden wird eine automatische E-Mail versendet, die Ihnen die Option gibt, Ihr Passwort neu zu vergeben. Mit diesem können Sie sich dann wie gewohnt bei Ihrer Apple ID anmelden.

2. Apple ID Passwort mit Sicherheitsfragen ändern

Wer sich für die Zurücksetzung des Apple ID Passworts anhand von Sicherheitsfragen entscheidet, muss dazu Fragen beantworten, deren Antworten bei der ursprünglichen Anmeldung festgelegt wurden. Dies können beispielsweise Fragen wie „Wie ist der Name Ihres Haustiers?“ sein. Diese Art der Authentifizierung eignet sich natürlich nur dann, wenn Sie alle passenden Antworten noch wissen. Da Sie diese aber damals selbst vergeben haben, sollte Ihnen dies nicht allzu schwer fallen.

Letzter möglicher Schritt: Apple ID neu erstellen

Wer seine E-Mail-Adresse nicht mehr hat und sein Apple ID Passwort komplett vergessen hat oder einfach eine komplett neue Apple ID erstellen möchte, kann dies ebenfalls tun. Dieser Schritt eignet sich vor allem dann, wenn Sie ein zweites iOS-Gerät nutzen, das komplett eigenständig bleiben soll. Gehen Sie dazu erneut in die Einstellungen und klicken auf den Menüpunkt „Passwort vergessen oder noch keine Apple ID?“. Anschließend können Sie die Funktion „Gratis Apple ID erstellen“ auswählen. Wählen Sie dann Ihr Geburtsdatum aus und geben Ihren Namen ein. Anschließend klicken Sie auf „Weiter“. Nun können Sie Ihre aktuelle E-Mail-Adresse eingeben und eine Apple ID neu erstellen.