Schwarzes Apple Smartphone

Reparatur-Marktplatz

Apple iPhone 6 Reparatur - so klappt es am besten

Sie möchten Ihr Smartphone reparieren lassen?

Finden Sie die passende Handywerkstatt, indem Sie Ihr Smartphone-Modell und Defekt auswählen.

Ihre Reparatur für Ihr Apple iPhone 6

Das Apple iPhone 6 wurde im Jahr 2014 von dem US-amerikanischen Hersteller Apple auf den Markt gebracht. Mit dem 4,7 Zoll großen Display hat sich Apple im Vergleich zu den Vorgängermodellen deutlich vergrößert. Dies stößt bei Fans auf großen Zuspruch. Auch das edle Design und die technische Ausstattung des Smartphones können die Nutzer überzeugen. Trotz des größeren Displays ist das iPhone 6 mit 129 Gramm relativ leicht und liegt gut in der Hand. Leider besteht die Gefahr eines Displaybruchs, der eine fachmännische iPhone 6 Reparatur erfordert. Wie bereits der Vorgänger, das iPhone 5s, ist auch das iPhone 6 mit einem Fingerabdrucksensor ausgestattet. Dadurch kann das Gerät problemlos und in Sekundenschnelle vom Besitzer entsperrt werden.

Die technischen Details des iPhone 6

iPhone 6 wird bedient während die Person im Schneidersitz sitzt
Apple iPhone 6 Reparatur (Bild: pattarawat - stock.adobe.com)

Wie üblich verwendet Apple auch am neuen iPhone 6 einen Rahmen aus hochwertigem Aluminium. Dasselbe Material wird auch für die Rückseite verwendet. Einzig an der Vorderseite kommt Glas zum Einsatz. Dieses schützt das Display effektiv vor möglichen Kratzern. Die verwendeten Materialien wurden sauber verarbeitet, sodass keine unangenehmen Spaltmaße stören. Dies sorgt für ein ideales Handling. Mit einem Gewicht von gerade einmal 129 Gramm ist das Gerät zudem angenehm in einer Hand zu halten. Im iPhone 6 verbaute Apple zum ersten Mal einen Bildschirm mit 4,7 Zoll. Dieser führt dazu, dass auch Menschen mit großen Händen ein gutes Handling erhalten. Die Full-HD-Auflösung des Retina-Displays sorgt zudem für eine scharfe und klare Darstellung. Auch Farben und Kontraste werden realitätsnah wiedergegeben. Apple ist für die Verwendung von hochwertigen Kameras bekannt. So kommt auch im neuen iPhone eine Linse mit 8 Megapixeln zum Einsatz, die Dank neuartiger Technologien hervorragende Ergebnisse liefert. Es überzeugt etwa die Auflösung bei allen Lichtverhältnissen, ein Rauschen ist nicht zu verzeichnen. Für Aufnahmen bei Dunkelheit wurde zudem ein LED-Blitz angebracht, der über eine ausreichend helle Leuchtkraft verfügt. Für Freunde des Selfies findet sich an der Front eine Kamera mit 1,2 Megapixeln wieder, mit diesen Daten ist sie ideal für die Videotelefonie geeignet. Das Highlight eines jedes iPhones ist das Betriebssystem. So kommt auch beim neuen iPhone das bekannte iOS zum Einsatz. Dieses System überzeugt mit einer einfachen Handhabung, einer ressourcenschonenden Eigenschaft sowie einer flüssigen Darstellung aller Inhalte. Letzteres wird auch durch den verbauten Prozessor erreicht. Dieser kommt mit zwei Kernen daher und kann auf 1 GB Arbeitsspeicher zurückgreifen. Diese Daten sind ausreichend, um auch grafisch anspruchsvolle Anwendungen ruckelfrei wiederzugeben.

Reparaturservice

Smartphone-Reparatur in 3 einfachen Schritten!

1

Schadendiagnose

Wählen Sie einfach Modell und Defekt Ihres Smartphones aus. Anschließend erhalten Sie für die Reparatur Ihres Gerätes eine Auswahl an Werkstätten.

2

Reparatur beauftragen

Sie entscheiden, welche Ersatzteilqualität Sie haben möchten. Senden Sie Ihr Smartphone an die gewählte Werkstatt oder bringen es persönlich vorbei.

3

Smartphone repariert

Nach erfolgreicher Geräteprüfung in der Werkstatt bezahlen Sie die Reparatur. Bereits nach kurzer Zeit erhalten Sie Ihr repariertes Smartphone zurück.

Mögliche Schäden am iPhone 6 – Reparaturwahrscheinlichkeit

Immer wieder sind iPhones mit einem zersplitterten Display zu sehen. Diese Gefahr besteht auch beim iPhone 6, wenn es unsanft auf den Boden fallen sollte. Da der Aluminiumrahmen direkt mit dem Bildschirmglas verbunden ist, kommt es vergleichsweise schnell zum Bruch. Sollte dies der Fall sein, bleibt nur der Weg zu einer iPhone 6 Reparatur. Dasselbe gilt auch bei einem defekten Akku am iPhone 6. Da der Akkudeckel fest mit dem Rahmen verbunden ist, lässt sich dieser nicht durch den Kunden abnehmen. Sollte die Batterie defekt sein, so muss eine Werkstatt aufgesucht werden. Bei wertgarantie.de gelingt die iPhone 6 Reparatur besonders schnell und günstig. Hier werden die kaputten Teile i.d.R. durch originales Zubehör von Apple ausgetauscht, sodass nach kurzer Zeit ein voll funktionsfähiges Smartphone zurückerhalten wird.

Kundenservice Reparatur-Marktplatz

Sie haben noch offene Fragen zur Buchung einer Handyreparatur oder brauchen Unterstützung beim Buchungsprozess? In unserem Kundenservice-Bereich für den Reparatur-Marktplatz helfen wir Ihnen gerne weiter. Zudem finden Sie mögliche Antworten auf Ihre Fragen in unserem Bereich „Häufige Fragen und Antworten zur Handyreparatur“.

Häufige Fragen und Antworten zur Handy Reparatur

Was ist der WERTGARANTIE Reparatur-Marktplatz?

Der Reparatur-Marktplatz von WERTGARANTIE ist Deutschlands größter Online-Reparaturmarktplatz für Handys und Smartphones mit mehr als 1.000 Handywerkstätten und weit mehr als 500 Smartphone-Modellen.

Wir sorgen für einen unkomplizierten und reibungslosen Ablauf Ihrer Reparatur – ohne Umwege: Einfach Gerät und Defekt angeben und die passende Werkstatt finden. Nutzen Sie unsere Ergebnis-Filter, um noch präziser zu suchen. Ihre Versandreparatur zahlen Sie bequem direkt über den Reparatur-Marktplatz. Bei einer einer lokalen Reparatur zahlen Sie direkt vor Ort.

Kann ich mein versichertes Gerät über den Reparatur-Marktplatz reparieren lassen?

Sofern ihr defektes Gerät bei WERTGARANTIE versichert ist, nutzen Sie bitte unser Kundenportal oder die Fachhändlersuche. So können Sie vorgehen: Für Smartphones, Notebooks, Tablets, Smartwatches und Konsolen können Sie unsere einfache und unkomplizierte Online-Schadensabwicklung nutzen. Melden Sie den Schaden in unserem Kundenportal, anschließend erhalten Sie ein kostenloses Versandetikett, um das Gerät zur Reparatur einzusenden. Autorisierte Techniker reparieren Ihr Gerät und innerhalb weniger Werktage sollten Sie Ihr funktionierendes Gerät wieder in den Händen halten.

Bei allen anderen Geräten, Fahrrädern oder E-Bikes/Pedelecs wenden Sie sich entweder an einen WERTGARANTIE Fachhändler in Ihrer Nähe oder melden den Schaden im Kundenportal und unser Kundenservice wird sich schnellstmöglich um die Abwicklung Ihrer Reparatur kümmern.

Ist bei der Versandreparatur mein Paket versichert?

Ja, ihr Paket ist versichert. Ihr Smartphone wird als DHL oder UPS Paket versendet. Damit übernimmt der jeweilige Versand-Dienstleister die Haftung mit bis zu 500 Euro. Sie können zudem jederzeit Ihre Sendung verfolgen.

Wie kann ich den Status meiner Reparatur einsehen?

Sie können den Status jederzeit mit Ihren Zugangsdaten im Kundenlogin des Reparatur-Marktplatzes einsehen. Über die wichtigsten Schritte Ihrer Reparatur werden Sie ebenfalls per E-Mail informiert.

Wie versende ich mein Gerät?

Sobald Sie sich für eine Versandreparatur entschieden haben, erhalten Sie einen Reparaturbegleitschein und einen Versandschein zum Ausdrucken per E-Mail. Der Reparaturbegleitschein wird dem Paket beigelegt. Bitte verpacken Sie Ihr Handy sicher, damit es beim Verschicken keinen weiteren Schaden nimmt. Anschließend bekleben Sie das Paket mit dem erhaltenen Versandschein und geben es, je nach Auswahl des Versanddienstleisters, bei einer Postfiliale oder UPS-Annahmestelle in Ihrer Nähe ab.

Wie lange dauert eine Reparatur?

Wie lange eine Reparatur dauert, hängt davon ab, für welche Reparaturart - Versand oder vor Ort -und welche Handywerkstatt Sie sich entscheiden. Bei einer Vor-Ort-Reparatur sehen Sie bereits in der Vorauswahl der Handywerkstätten wie lange die Reparatur voraussichtlich dauert.

Wann bezahle ich meine Reparatur?

Sobald Ihr versendetes Gerät bei der ausgewählten Handywerkstatt eintrifft, wird es vor Ort überprüft. Stimmt der Geräteschaden mit Ihrer Angabe überein, bekommen Sie ein Zahlungslink per E-Mail. Sie haben dann die Möglichkeit per PayPal oder per Überweisung zu bezahlen. Sobald Sie die Reparatur bezahlt haben, wird Ihr defektes Gerät repariert. Bei einer lokalen Reparatur zahlen Sie direkt vor Ort.

Lassen Sie jetzt Ihr Handy reparieren!

In wenigen Klicks beauftragen Sie Ihre Handyreparatur. Ob Display- oder Akkudefekt, bei uns finden Sie die passende Reparatur.