Smartphone

Reparatur-Marktplatz Apple iPhone 4S Reparatur

Ihre Reparatur für Ihr Apple iPhone 4S

Im Jahr 2011 wurde das iPhone 4s als fünftes Smartphone der iPhone-Serie vom US-amerikanischen Hersteller Apple auf den Markt gebracht. Es handelte sich um das erste iPhone, das mit einem Speicher von 64 GB erhältlich war. Optisch ähnelt das iPhone 4s sehr stark seinem Vorgängermodell, dem iPhone 4. Technisch wurden jedoch einige Aspekt verbessert. So bietet das iPhone 4s beispielsweise eine deutlich bessere Performance als sein Vorgänger. Dadurch macht allerdings der Akku schneller schlapp, was gegebenenfalls eine Handy Reparatur notwendig macht. Trotz seines älteren Jahrgangs hat das Gerät weiterhin Nutzer, die mit dem Smartphone sehr zufrieden und bisher nicht auf ein neueres iPhone-Modell umgestiegen sind.

Die technischen Eigenschaften des iPhone 4s

Smartphone auf Holz
Apple iPhone 4s Reparatur (Bild: BillionPhotos.com - stock.adobe.com)

Eine Besonderheit am 4s ist das Gehäuse. Dieses besteht aus hochwertigem Metall. Und auch die Vorderseite weiß zu gefallen. Hier platzierte Apple einen 3,5 Zoll großen Bildschirm. Dieser kommt selbstredend mit der Retina-Technologie daher, sodass eine scharfe Darstellung garantiert ist. Die Auflösung des Displays beträgt 640 x 960 Pixel. Für das Jahr 2011 war dies ein fortschrittlicher Wert. Am Backcover des kompakten Smartphones findet sich eine Kamera wieder. Dank einer Auflösung von 8 Megapixel lassen sich damit ansprechende Bilder verwirklichen. Zudem findet sich neben der Linse ein kleiner LED-Blitz. Dieses Feature sorgt dafür, dass auch bei schlechten Lichtverhältnissen stets ansprechende Bilder gelingen. Die gute Fotoqualität gilt auch für die Frontkamera. Da dank des hier verbauten Sensors Aufnahmen in HD gelingen können, steht der Videotelefonie nichts mehr im Wege. Ein wichtiges Bauteil bei jedem Smartphone ist der verbaute Akku. Im Modell 4s bietet dieser eine Kapazität von 1400 Milliampere. Dieser Akku sorgt für Laufzeiten von bis zu 2 Tagen. Das wahre Highlight eines jeden iPhones ist jedoch die installierte Software. Auch beim Modell 4s kommt iOS zum Einsatz. Dieses Betriebssystem sorgt für eine durchweg flüssige und schnelle Bedienung. Und auch praktische Features wie der Sprachassistent Siri oder der integrierte Kartendienst können den Nutzer überzeugen. Ein Merkmal jedes iPhones ist die flotte und ruckelfreie Bedienung. Diese ist auch am Modell 4s gegeben. Der Hersteller Apple erreicht dies dank eines fortschrittlichen A5 Prozessors. Abschließend lässt sich sagen, dass das iPhone 4s von Apple als wahrer Klassiker bezeichnet werden kann. Das Smartphone stammt zwar bereits aus dem Jahre 2011, doch auch in der heutigen Zeit kann es noch mit vielen Mittelklassemodellen mithalten. Sollte es doch einmal Defekt sein, finden Sie beim WERTGARANTIE Reparatur-Marktplatz die richtige Handywerkstatt.

Reparaturservice Gerätereparatur in 3 einfachen Schritten!

1

Schadendiagnose

Wählen Sie einfach Modell und Defekt Ihres Elektrogeräts aus. Anschließend erhalten Sie für die Reparatur eine Auswahl an Werkstätten.

2

Reparatur beauftragen

Sie entscheiden, welche Ersatzteilqualität Sie haben möchten. Senden Sie Ihr Elektrogerät an die gewählte Werkstatt oder bringen Sie es persönlich vorbei.

3

Gerät repariert

Nach erfolgreicher Geräteprüfung in der Werkstatt bezahlen Sie die Reparatur. Bereits nach kurzer Zeit erhalten Sie Ihr repariertes Gerät zurück.

Mögliche Schäden an Apple iPhone 4s – Reparaturanfälligkeit

Das iPhone von Apple kann mit einer hohen Robustheit gefallen. Diese erreicht der Hersteller mit einem Rahmen aus Aluminium. Somit werden Stürze in den meisten Fällen ohne einen Glasschaden überstanden. Kommt es dennoch zu Rissen oder Glasbruch, bleibt in den meisten Fällen nur eine professionelle Handy Reparatur.

Kundenservice Reparatur-Marktplatz

Sie haben noch offene Fragen zur Buchung einer Elektrogerätereparatur oder brauchen Unterstützung beim Buchungsprozess? In unserem Kundenservice-Bereich für den Reparatur-Marktplatz helfen wir Ihnen gerne weiter. Zudem finden Sie mögliche Antworten auf Ihre Fragen in unserem Bereich „Häufige Fragen und Antworten“.

Häufige Fragen und Antworten zur Handy Reparatur

Was ist der WERTGARANTIE Reparatur-Marktplatz?

Der Reparatur-Marktplatz von WERTGARANTIE ist Deutschlands größter Online-Reparaturmarktplatz für Smartphones und Tablets mit mehr als 1.000 Reparaturwerkstätten und weit mehr als 500 Modellen.

Wir sorgen für einen unkomplizierten und reibungslosen Ablauf Ihrer Reparatur – ohne Umwege: Einfach Gerät und Defekt angeben und die passende Werkstatt finden. Nutzen Sie unsere Ergebnis-Filter, um noch präziser zu suchen. Ihre Versandreparatur zahlen Sie bequem direkt über den Reparatur-Marktplatz. Bei einer einer lokalen Reparatur zahlen Sie direkt vor Ort.

Kann ich mein versichertes Gerät über den Reparatur-Marktplatz reparieren lassen?

Sofern ihr defektes Gerät bei WERTGARANTIE versichert ist, nutzen Sie bitte unser Kundenportal oder die Fachhändlersuche. So können Sie vorgehen: Für Smartphones, Notebooks, Tablets, Smartwatches und Konsolen können Sie unsere einfache und unkomplizierte Online-Schadensabwicklung nutzen. Melden Sie den Schaden in unserem Kundenportal, anschließend erhalten Sie ein kostenloses Versandetikett, um das Gerät zur Reparatur einzusenden. Autorisierte Techniker reparieren Ihr Gerät und innerhalb weniger Werktage sollten Sie Ihr funktionierendes Gerät wieder in den Händen halten.

Bei allen anderen Geräten, Fahrrädern oder E-Bikes/Pedelecs wenden Sie sich entweder an einen WERTGARANTIE Fachhändler in Ihrer Nähe oder melden den Schaden im Kundenportal und unser Kundenservice wird sich schnellstmöglich um die Abwicklung Ihrer Reparatur kümmern.

Ist bei der Versandreparatur mein Paket versichert?

Ja, Ihr Paket ist versichert. Ihr Gerät wird als DHL oder UPS Paket versendet. Damit übernimmt der jeweilige Versand-Dienstleister die Haftung mit bis zu 500 Euro. Sie können zudem jederzeit Ihre Sendung verfolgen.

Wie kann ich den Status meiner Reparatur einsehen?

Sie können den Status jederzeit mit Ihren Zugangsdaten im Kundenlogin des Reparatur-Marktplatzes einsehen. Über die wichtigsten Schritte Ihrer Reparatur werden Sie ebenfalls per E-Mail informiert.

Wie versende ich mein Gerät?

Sobald Sie sich für eine Versandreparatur entschieden haben, erhalten Sie einen Reparaturbegleitschein und einen Versandschein zum Ausdrucken per E-Mail. Der Reparaturbegleitschein wird dem Paket beigelegt. Bitte verpacken Sie Ihr Handy, Tablet oder sonstiges Elektrogerät sicher, damit es beim Verschicken keinen weiteren Schaden nimmt. Anschließend bekleben Sie das Paket mit dem erhaltenen Versandschein und geben es, je nach Auswahl des Versanddienstleisters, bei einer Postfiliale oder UPS-Annahmestelle in Ihrer Nähe ab.

Wie lange dauert eine Reparatur?

Wie lange eine Reparatur dauert, hängt davon ab, für welche Reparaturart - Versand oder vor Ort -und welche Reparaturwerkstatt Sie sich entscheiden. Bei einer Vor-Ort-Reparatur sehen Sie bereits in der Vorauswahl der Werkstatt wie lange die Reparatur voraussichtlich dauert.

Wann bezahle ich meine Reparatur?

Sobald Ihr versendetes Gerät bei der ausgewählten Reparaturwerkstatt eintrifft, wird es vor Ort überprüft. Stimmt der Geräteschaden mit Ihrer Angabe überein, bekommen Sie ein Zahlungslink per E-Mail. Sie haben dann die Möglichkeit per PayPal oder per Überweisung zu bezahlen. Sobald Sie die Reparatur bezahlt haben, wird Ihr defektes Gerät repariert. Bei einer lokalen Reparatur zahlen Sie direkt vor Ort.

Wie finde ich die IMEI Nummer meines Geräts heraus?

Geben Sie einfach *#06# in der Telefon-App Ihres Smartphones ein, Ihre IMEI-Nummer erscheint. Falls Ihr Gerät einen Flugmodus besitzt, vergewissern Sie sich bitte, dass dieser deaktiviert ist, da sonst die IMEI eventuell nicht angezeigt wird. Alternativ finden Sie die IMEI-Nummer auf der Kaufrechnung Ihres Geräts.

Lassen Sie jetzt Ihr Gerät reparieren!

In wenigen Klicks zu Ihrer Elektrogerätereparatur. Ob Display- oder Akkudefekt, bei uns finden Sie die passende Reparatur.