Lexikon

Technik

LTE+

Das Kürzel LTE+ steht für Long-Term-Evolution-Advanced und meint einen leistungsstarken Mobilfunk-Standard der vierten Generation. Nachdem LTE im Jahr 2010 neue Maßstäbe in Sachen Übertragungsgeschwindigkeit setzte, ermöglicht die LTE+ Technologie seit 2014 in Deutschland noch einmal ein deutlich höheres Datenübertragungsvolumen von bis zu 300 Mbit/s im Download. So können Sie ganz komfortabel Videos und Filme auf Ihrem Handy schauen oder via Skype auch im Rahmen der modernen Videotelefonie mobil mit Ihren Freunden in Kontakt sein. Um diese Turbogeschwindigkeit auch tatsächlich nutzen zu können, benötigen Sie ein Smartphone oder Tablet, das LTE+ unterstützt sowie einen entsprechenden Tarif bei Ihrem Handyanbieter. Außerdem sollten Sie sich in einem mit LTE+ ausgebauten Gebiet befinden.