Lexikon

Technik

iOS 9

Mit iOS 9 brachte Apple im September des Jahres 2015 die neunte Version seines herstellereigenen Betriebssystems heraus. Diese enthielt zahlreiche von Usern lange herbeigesehnte Funktionalitäten und Verbesserungen im Hinblick auf die erweiterte Nutzerfreundlichkeit zahlreicher Anwendungen. Als wesentliche Neuerungen präsentierten sich unter anderem die neue Nachrichtenanwendung „News“ sowie ein neuer Task-Switcher. Ebenfalls verbessert wurden die Sicherheitsmerkmale und die Akkulaufzeit. Das Release iOS 9 ermöglichte iPad-Nutzern zudem erweiterte Eingabemöglichkeiten über die Tastatur und zusätzliche Multitasking-Funktionen. Bisherigen Android-Nutzern sollte die neue Funktion „Move to iOS“ einen Wechsel erleichtern. Bereits im Oktober 2015 folgte die Version iOS 9.1 mit weiteren Geschwindigkeitsoptimierungen und neuen Emojis.