Lexikon

Technik

Devolo

Mithilfe der dLAN-Powerline-Technologie kann jedes Zuhause und jedes Gebäude in ein Smart Home oder Smart Building transformiert werden. Intelligenter Strom aus der Steckdose ermöglicht unendlich viele Anwendungsmöglichkeiten. Ob intelligente Heizungssteuerung oder die Fernsteuerung von Küchengeräten: devolo bietet ein großes Sortiment an Powerline- und Smart Home-Produkten, zugeschnitten auf individuelle Bedürfnisse.

devolo – das Unternehmen

Die devolo AG ist ein Unternehmen, das seit 2002 Powerline- und Datenkommunikationsprodukte herstellt und zu den Marktführern für PowerLAN-Heimvernetzungen gehört. Das Unternehmen mit Sitz in Aachen bietet sowohl für Privat- als auch für Geschäftskunden ein breites Produktportfolio im Bereich intelligenter Netzwerktechnik an. Ein Beispiel hierfür sind Schalt- und Messsteckdosen. Mit diesen intelligenten Steckdosen lassen sich Haushaltsgeräte einfach durch Zeitschaltung oder Fernsteuerung bedienen, sie benötigen lediglich eine Wi-Fi-Verbindung.

dLAN®-Technologie

devolo stellt dLAN® (direct Local Area Network) -Produkte her, wie z. B. Steckdosenadapter, Live-Cams, WLAN-Adapter oder Home Control-Geräte. All diese Produkte bedienen sich der dLAN®-Technologie, die es ihren Kunden ermöglicht, das hauseigene Stromnetz zur Datenübertragung zu nutzen ohne zusätzliche Kabel zu verlegen. Da der Stromkreis durch den Stromzähler geschlossen ist, gelangen keine Daten nach außen. Das Ergebnis ist ein schnelles und verschlüsseltes Netzwerk, welches den AES-Standards entspricht. Jedes Gerät, das sich mit dem Wi-Fi verbinden lässt, kann trotz dicker Wände und unabhängig von der Entfernung vom Router mit einer Geschwindigkeit von bis zu 1200 Mbit/s genutzt werden.

Geschäftsbereiche von devolo

devolo gliedert ihre Produkte in vier Bereiche auf:

  • Premium Powerline: Premium Powerline-Produkte sind für den Fachhandel und Systemhäuser vorgesehen, die von dort aus weitervertrieben werden.
  • Business Solutions: Die Business Solutions bietet Produkte für Business-Endkunden. Außer den dLAN®-Produkten selbst gibt es hier auch zugehörige Firmen-Software und Betriebssysteme, um die Produkte zu managen.
  • Operator Solutions: Hier werden spezifisch für Telekommunikationsanbieter und Internet Service Provider individualisierte Lösungen im Bereich Smart Home, Powerline und WLAN angeboten.
  • Smart Grid: In diesem Geschäftsbereich gibt es Hardware-Lösungen für die Integration von Anlagen für erneuerbare Energien sowie einer Netzsteuerung und -überwachung.

Energie- und Kosteneinsparung mit devolo

Die Produkte von devolo sind im Bereich der Home-Automatisierung vielfältig einsetzbar. devolo-Produkte helfen außerdem bei der Einsparung von Energiekosten, z. B. mit dem intelligenten Stromzähler, auch Smart Meter genannt, der für das Auslesen aller Energie- bzw. Verbrauchsdaten verantwortlich ist. devolo verbindet die Smart Meter-Schnittstellen über die G3-PLC-Technologie mit der Netzsteuerzentrale und ermöglicht somit eine kosteneffiziente Energienutzung.