Lexikon

Technik

3G

3G beschreibt die Mobilfunkstandards der Mobilfunksysteme der dritten Generation, sprich UMTS und HSPA. Mittlerweile sind jedoch schon die Mobilfunksysteme der vierten Generation auf dem Markt wie LTE, LTE Advanced oder WiMa. Eine Art fortgeschrittene Mobilfunktechnologie sind die 3,5G-Systeme (HSDPA+).

Der Unterschied zwischen den verschiedenen Generationen liegt vor allem in der Geschwindigkeit der Datenübertragung, also wie schnell es sich im Internet surfen lässt. 3G erreicht eine Download- beziehungsweise Upload-Geschwindigkeit von bis zu 384 kbit/s und 3,5G eine Surfgeschwindigkeit von bis zu 42 Mbit/s. Mit 3G-Mobilfunk wurde das schnelle und mobile Surfen erst ermöglicht, da die vorherige Generation gerade einmal 53,6 kbit/s übertrug.