Lexikon

Technik

Android Ice Cream Sandwich

Die Bezeichnung Android Ice Cream Sandwich steht für die Version 4.0 des vielgenutzten Betriebssystems, das beispielsweise in Tablets, Smartphones, Netbooks und TV-Geräten zur Anwendung kommt. Auf den Markt kam das Release – zeitgleich mit Googles neuem Flagschiff-Smartphone Galaxy Nexus – im Oktober 2011. Als wesentliche Neuerung galt hierbei die Zusammenführung der bisher separaten OS-Versionen für Tablets, Smartphones und Google TV. Zudem vereinfachte die Verwendung eines einzigen API-Frameworks die Programmierung neuer Apps. Als weitere Features wartet Android Ice Cream Sandwich unter anderem mit konsistenten Kontextmenüs, neuen Animationen, einer nativen Screenshot-Funktion, einem innovierten Face-Unlock sowie zahlreichen weiteren Funktionalitäten auf.