Smartphone wird von Mann angeschaut

Jetzt Smartphone versichern!

Bei WERTGARANTIE haben wir für jedes Smartphone die passende Versicherung. Schützen Sie jetzt Ihren täglichen Begleiter. So bleiben Sie im Schadenfall jederzeit abgesichert.

Häufige Fragen und Antworten

Warum WERTGARANTIE?

Als Spezialversicherer mit über 55 Jahren Erfahrung in Versicherungsschutz, Werterhalt und Reparatur von Fahrrädern, E-Bikes/Pedelecs, Unterhaltungselektronik, Haushaltsgeräten und mobilen Geräten wie Smartphones, bieten wir unseren Kunden immer das beste Produkt, den besten Service und die beste Leistung. Heute profitieren mehr als 6 Millionen Kunden der Unternehmensgruppe in Deutschland und europaweit von unseren umfassenden und maßgeschneiderten Lösungen – und sind mehr als zufrieden mit unserer Arbeit. Eine Kundenbefragung des unabhängigen Testinstituts TÜV Rheinland AG ergab die Schulnote 1,48 für unseren Service. Und 99 % unserer Kunden würden uns jederzeit weiterempfehlen. Für uns ist das eine wichtige Bestätigung unserer Arbeit und gleichzeitig ein großer Ansporn, auch in Zukunft das Leben unserer Kunden jeden Tag ein bisschen bequemer zu machen.

Wie lange nach dem Kauf kann ich die Versicherung abschließen?

Es gibt keine Begrenzung für gebrauchte Handys. Sie können die Versicherung für jedes Smartphone abschließen, egal wie alt es ist. Smartphones, die älter als 12 Monate sind, gelten bei uns als Gebrauchtgerät und haben eine Wartezeit von 3 Monaten, bevor der Versicherungsschutz greift.

Kann ich auch ein bereits defektes Handy absichern?

Nein, Schäden die bereits vor Vertragsabschluss bestehen, sind vom Versicherungsschutz ausgeschlossen. Defekte Handys zu versichern ist also leider nicht möglich. Sie können Ihr Smartphone aber vorab reparieren lassen und anschließend einen Versicherungsschutz buchen.

Gibt es eine Wartezeit?

Bei Smartphones, die älter als 12 Monate sind, gibt es eine Wartezeit von 3 Monaten. Alle Smartphones unter 12 Monaten sind sofort geschützt.

Was ist bei Smartphones versichert?

Unser Komplettschutz sichert Sie bei folgenden Schäden und den daraus entstehenden Kosten ab:

  • Sturz- und Fallschäden
  • Displayschäden
  • Akkudefekte und -verschleiß
  • Wasser- und Feuchtigkeitsschäden
  • Verschleiß, Abnutzung, Alterung
  • Unsachgemäße Handhabung
  • Fahrlässigkeit
  • Elektronikschäden (Kurzschluss, Überspannung, Induktion)
  • Material- und Produktionsfehler
  • Bei Folgeschäden zusätzlich bis zu 300 EUR Ersatzleistung bei z. B. versengter oder zerrissener Kleidung oder Folgeschäden an Einrichtungsgegenständen
  • Arbeitslohn, Ersatzteile und Versandkosten

Der Komplettschutz mit Premium-Option leistet darüber hinaus zusätzlich bei:

  • Diebstahl
  • Missbrauch von Zahlungsdaten
  • Missbrauch von Shopping Apps nach Diebstahl des versicherten Gerätes
  • Betrug beim Online Shopping
Lohnt sich die Premium-Option?

In Deutschland werden jährlich hunderttausende Handys als gestohlen gemeldet und es ist schneller passiert, als man oft reagieren kann. Diebe lauern fast überall - in der Bahn, bei öffentlichen Veranstaltungen oder auch beim Shopping-Trip nach der Arbeit. Bei den aktuellen Anschaffungskosten der hochpreisigen Smartphones ist der Verlust im Falle eines Diebstahls für Sie sehr hoch. Die Premium-Option sichert diesen Wertverlust für Sie ab und sorgt im Fall der Fälle für den Ersatz des geliebten Smartphones.

Was ist bei Smartphones nicht versichert?
  • Schäden die bereits vor Vertragsabschluss bestanden
  • Vorsätzlich herbeigeführte Schäden
  • Geräte die vom Hersteller nicht explizit als Gewerbegerät ausgewiesen werden
  • Schäden, die die Funktion der Sache nicht beeinträchtigen (z. B. Schrammen oder Schäden an der Lackierung)
  • Schäden, die unter die Garantie des Herstellers oder die Gewährleistung des Händlers fallen
  • Smartphones mit einem Kaufpreis über 2.500 EUR

Mehr dazu finden Sie in unseren Allgemeinen Versicherungsbedingungen.

Können gewerblich genutzte Geräte geschützt werden?

Ja, der Schutz für diese Geräte ist möglich, wenn der jeweilige Hersteller das Gerät ausdrücklich als Solches kennzeichnet. Diese Gewerbegeräte können nur innerhalb von 14 Tagen nach Kauf versichert werden.

Von einer gewerblichen Nutzung spricht man, wenn mit dem Gerät Geld verdient wird.

Was bedeutet die Neukaufbeteiligung?

Erscheint eine Reparatur wirtschaftlich nicht mehr sinnvoll, beteiligen wir uns mit dem Zeitwert Ihres Geräts, mindestens aber mit 150 EUR an dem Kauf eines neuen Geräts. Die Neukaufbeteiligung steigt nach dem 2. Vertragsjahr für jedes schadenfreie Jahr um weitere 25 EUR jährlich.

Erhalte ich die Neukaufbeteiligung auch ohne Schaden?

Die Neukaufbeteiligung ist eine Alternative zur Reparatur, wenn diese unwirtschaftlich oder ganz unmöglich ist. Voraussetzung für den Erhalt der Neukaufbeteiligung ist daher ein abgesicherter (wirtschaftlicher) Totalschaden des im Komplettschutz geschützten Gerätes. Ohne vorangegangenen Totalschaden am versicherten Gerät ist die Neukaufbeteiligung nicht erhältlich.

Wann und wie kann ich meine Smartphoneversicherung kündigen?

Die Handyversicherung läuft 24 Monate. Danach verlängert sie sich jeweils um 12 Monate, es sei denn, Sie kündigen den Vertrag mit einer Frist von 1 Monaten zum Ende der Vertragslaufzeit. Eine Kündigung können Sie jederzeit über unser Kundenportal aussprechen. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite Versicherung kündigen.

Was passiert, wenn ein Schaden/Diebstahl eintritt?

In unserem Kundenportal können Sie schnell und unkompliziert den Schaden melden. Im Anschluss erhalten Sie ein kostenloses Versandetikett, um das Gerät zur Reparatur einzusenden. Nach erfolgreicher Reparatur, in der Regel innerhalb weniger Werktage, erhalten Sie das Gerät wieder kostenlos zurück.

Im Fall eines Diebstahls benötigen wir neben einer kurzen schriftlichen Beschreibung des Tathergangs die folgenden Dokumente:

  • Bescheinigung über die Erstattung einer Anzeige bei der zuständigen Polizeidienststelle
  • Beleg über SIM-Kartensperrung Ihres Anbieters

Nach erfolgreicher Überprüfung erstatten wir die Kosten für die Neubeschaffung eines Ersatzgerätes gleicher Art und Güte, maximal jedoch den Zeitwert des versicherten Gerätes zum Schadenszeitpunkt.

Gibt es eine Selbstbeteiligung?

Nur bei Mobiltelefonen/Smartphones gibt es in einigen Fällen eine Selbstbeteiligung. Sie tragen bei Mobiltelefonen/Smartphones mit einem Kaufpreis von über 300 EUR (unsubventioniert) je Schadenfall einen Betrag von 30 EUR selbst. Dies gilt nicht bei Entschädigung in Form einer Neukaufbeteiligung.

Die Selbstbeteiligung entfällt bei Auswahl der Premium-Option für Ihr Mobiltelefon/Smartphone. Im Schadenfall übernehmen wir Ihre Reparaturrechnung ohne weitere Kosten für Sie.

Kann ich das versicherte Handy während der Laufzeit wechseln?

Ja, ein Gerätewechsel ist direkt in unserem Kundenportal online möglich.

Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es?

Sie können die Beiträge bequem über ein Lastschriftmandat von Ihrem Konto einziehen lassen und sparen sich dadurch manuellen Aufwand. Wenn Sie dies nicht möchten, können Sie die Beiträge auch eigenständig an uns überweisen. In beiden Varianten können Sie natürlich wählen, ob Sie lieber monatlich, vierteljährlich, halbjährlich oder jährlich bezahlen möchten.

Darüber hinaus bieten wir Ihnen eine Vorauszahlungsoption (abhängig von der Geräteklasse) von 2, 3 oder 5 Jahren mit einer Einsparung von bis zu 105 EUR an.

Was ist die Vorauszahlungsprämie?

Wenn Sie Ihre Geräte längerfristig schützen wollen und Ihre Beitragszahlung bereits im Voraus bezahlen, bieten wir Ihnen eine Vergünstigung an. Die Beiträge für eine Handyversicherung können 2 Jahre im Voraus gezahlt werden. Bei allen anderen Geräte können Sie zwischen 3 oder 5 Jahren wählen. Die jeweilige Vergünstigung entnehmen Sie bitte den Allgemeinen Vertragsbedingungen oder dem Versicherungsschein.

Gilt die Vorauszahlungsprämie für alle Elektrogeräte?

Ja, die Vorauszahlungsprämie gilt für alle Elektrogeräte. Je nach Gerät und Vertragslaufzeit unterscheidet sich die Höhe der Prämie. Bei Mobiltelefonen gilt eine Vorauszahlungsprämie von 2 Jahren. Bei allen anderen Neu- und Gebrauchtgeräten gilt eine Vorauszahlungsprämie von 3 und 5 Jahren.

Wie finde ich die IMEI Nummer meines Geräts heraus?

Geben Sie einfach *#06# in der Telefon-App Ihres Smartphones ein, Ihre IMEI-Nummer erscheint. Falls Ihr Gerät einen Flugmodus besitzt, vergewissern Sie sich bitte, dass dieser deaktiviert ist, da sonst die IMEI eventuell nicht angezeigt wird. Alternativ finden Sie die IMEI-Nummer auf der Kaufrechnung Ihres Geräts.

Können refurbished Geräte geschützt werden?

Ja, der Schutz für refurbished Geräte ist möglich, wenn das Gerät von einem Hersteller oder Händler generalüberholt, gereinigt und geprüft wurde.

Versicherungsvorteile auf einen Blick

Jederzeit erreichbar

Wir sind für Sie zu jeder Zeit da und helfen Ihnen stets weiter. Sie erreichen uns online, telefonisch oder über Chat – wie es für Sie am besten ist.

Sorgenfreier Schutz

Ihr Smartphone ist mit uns jederzeit und weltweit geschützt. Im Schadenfall übernehmen wir Reparaturkosten oder beteiligen uns am Neukauf.

Zuverlässiger Service

Wir bearbeiten Schadenfälle schnell, unkompliziert und unbürokratisch. Bereits mehr als 7 Millionen Kunden vertrauen unserem Service.

Wählen Sie den passenden Tarif für Ihr Smartphone

Schützen Sie ihr Smartphone mit den vielfach ausgezeichneten Versicherungstarifen von WERTGARANTIE.