Mann spricht lächelnd in Smartphone
Welche guten Übersetzungsapps gibt es? (Bild: fizkes - stock.adobe.com)

Tipps und Tricks

Diese praktischen Übersetzungs Apps müssen Sie kennen

Die Zeiten haben sich geändert. Bevor es Smartphones gab, haben wir selbstverständlich zum Wörterbuch gegriffen, wenn wir ein Wort oder einen Satz aus einer anderen Sprache verstehen wollten. Heutzutage reicht ein Griff zum Handy und wir können Texte innerhalb kürzester Zeit übersetzen lassen. Viele von Ihnen nutzen dafür „Google Translate“ - Googles hauseigenes Tool zum Übersetzen von einzelnen Wörtern, Schriftstücken und Aufsätzen. Das Feature ist inzwischen äußerst präzise und zudem kostenlos nutzbar. Das ist ein großer Vorteil, es existieren jedoch weitaus mehr Programme, die einen mindestensebenso guten Job machen, aber nicht zum Google-Konzern gehören. Viele Apps besitzen zudem nützliche Zusatzfunktionen. Welche Übersetzungs Apps sind aktuell auf dem Markt? Wie unterscheiden sie sich im Funktionsumfang? Worauf sollten Sie grundsätzlich achten? Im Folgenden zeigen wir Ihnen die nützlichsten Übersetzungs Apps für Ihr Smartphone.

Das sind die besten Übersetzungs Apps für iOS

Mit der Kompatibilität von Apps ist es so eine Sache: Einerseits werden viele Applikationen selbstverständlich für beide großen Betriebssysteme angeboten. Andererseits gibt es Anwendungen, die exklusiv für iOS bzw. für Android zur Verfügung stehen. Sind Sie auf der Suche nach Übersetzungs Apps und verwenden ein iPhone - dann erfahren Sie hier, welche Applikationen Sie sich unbedingt ansehen sollten.

Waygo

Übersetzungs Apps existieren viele. Nur wenige Anwendungen sind jedoch so empfehlenswert wie Waygo. Die Applikation hat sich auf die asiatischen Sprachen Chinesisch, Japanisch und Koreanisch spezialisiert. Der große Vorteil der App: Es genügt, das Smartphone einfach über einen Text mit einer der Fremdsprachen zu halten. Über die iPhone Kamera erkennt Waygo automatisch, um was für eine Sprache es sich handelt und übersetzt die Schriftzeichen zuverlässig.

iTranslate Übersetzer

iTranslate ist das Multitalent unter den Übersetzungs Apps. Die Anwendung kann über 100 verschiedene Sprachen übersetzen. Sie haben die Möglichkeit, sich die Übersetzungen in einer weiblichen oder einer männlichen Stimme vorlesen zu lassen. Die Applikation ist selbstverständlich mit der Apple Watch kompatibel. Zudem gibt es eine Offline Funktion, die es Ihnen erlaubt, die App auch ohne Internet zu nutzen.

PONS

Früher vor allem in Papierform verwendet, bietet PONS inzwischen auch eine eigene App an. In dieser stehen Ihnen 36 verschiedene Sprachen zur Auswahl, aus denen Sie übersetzen können. Angelehnt an PONS ursprüngliche Erscheinungsform (das Buch), bietet Ihnen die Anwendung nun das entsprechende Pendant, nämlich ein digitales Wörterbuch, zum Nachblättern. Darüber hinaus hilft Ihnen die Sprachausgabe beim korrekten Aussprechen der Übersetzungen.

Professionell Übersetzen

Die vierte der hier vorgestellten iOS Übersetzungs Apps besitzt nicht nur eine Datenbank mit über 50 verschiedenen Sprachen. Des Weiteren beinhaltet sie auch 300 Redewendungen. Das ist äußerst praktisch. Schließlich sind die meisten Redewendungen von Metaphern und Bildern geprägt, die beim direkten Übersetzen nur wenig Sinn ergeben würden. Die Sprachausgabe liest Ihnen darüber hinaus Übersetzungen aus 18 verschiedenen Sprachen vor.

Übersetzer

Die App mit dem simplen Namen „Übersetzer“ bietet Ihnen mehr als 110 Sprachen an. Ähnlich wie Waygo oder der Google Translater, haben Sie auch mit dieser App die Möglichkeit, Texte via Kamera übersetzen zu lassen. Alles, was Sie dazu tun müssen, ist Ihr Gerät vor den entsprechenden Text zu halten. In der Folge übersetzt die App den von Ihnen ausgewählten Text automatisch. Achtung: Nach drei Monaten kostenloser Nutzung wird die Anwendung kostenpflichtig!

Übersetzungs Apps für Android Phones – diese müsst ihr kennen

Kugel mit verschiedenen Länderflaggen über Smartphonedisplay
Beste Übersetzungsapps fürs Handy (Bild: vegefox.com - stock.adobe.com)

Übersetzungs Apps können in vielen Situationen praktisch sein. Sei es in der Schule bzw. in der Uni, wenn ihr einen bestimmten Begriff nachschlagen müsst oder im Ausland, um sich im Hotel, in einem Supermarkt oder im Restaurant zu verständigen. Nutzt ihr ein Android Phone, stehen euch viele praktische Übersetzungs Apps zur Seite. Damit ihr wisst, welche ihr euch genauer ansehen solltet, stellen wir euch im Folgenden die besten vor.

Übersetzer, Text und Webseiten

Der erste Eindruck mag täuschen: Hinter dem etwas komplizierten Titel „Übersetzer, Text und Webseiten“ verbirgt sich eine der am einfachsten zu bedienenden Übersetzungs Apps, die für Android Geräte zur Verfügung steht. Die Datenbank bietet euch mehr als 40 Sprachen an, aus denen Sie übersetzen können. Die Bedienung ist kinderleicht. Großer Vorteil: Sie können sogar ganze Webseiten übersetzen lassen.

Übersetzen Stimme

Der wohl größte Vorzug der App mit dem unprofessionell anmutenden Namen „Übersetzen Stimme“ ist es, dass Sie ein Gespräch, das in mehreren Sprachen gleichzeitig geführt wird, übersetzen lassen können. Das heißt: Wenn Sie sich in einer Gruppe von Menschen befinden, in der mehrere Sprachen parallel gesprochen werden, ist die App in der Lage, die einzelnen Sprachen zu identifizieren und zu übersetzen. Darüber hinaus können Sie von Sprache zu Text und umgekehrt übersetzen.

TripLingo

Verreisen Sie öfter und brauchen eine App, die nicht nur Sprachen, sondern auch Redewendungen übersetzen, dann sind Sie bei TripLingo genau richtig. Die App übersetzt nämlich nicht nur einzelne Wörter oder Sätze, sondern auch landestypische Sprichwörter. Auf diese Weise können Sie auch Ausdrücke oder Redewendungen verstehen, die direkt übersetzt wenig Sinn machen würden. Zudem bringt Ihnen TripLingo auch traditionelle Bräuche eines Landes bei. TripLingo eignet sich also hervorragend für Reisen.

SayHi

Eine der schlichtesten Übersetzungs Apps ist zweifelsohne SayHi. Hinter dem übersichtlichen Namen versteckt sich eine ebenso übersichtliche Anwendung. Die einzigen Funktionen von SayHi sind das Übersetzen von Text und Sprache. Das ist auf der einen Seite nicht viel. Wollen Sie jedoch einfach nur einen Text bzw. einen Satz verstehen und suchen eine einfache Möglichkeit dies zu tun, dann sind Sie bei SayHi vollkommen richtig. Ein großes Plus: Die kostenlose App ist werbefrei.

PROMT

Die Übersetzungs Apps im Google Play Store sind zahlreich, so eine umfangreiche App wie PROMT gibt es jedoch nicht allzu oft. Mit ihr können Sie nicht nur Sprachen in Text- und Stimmform übersetzen lassen. Zudem unterstützt die Anwendung auch die Kamera eures Android Phones. Auf diese Weise lassen sich Texte einfach durch Ihre Smartphone Kamera übersetzen und müssen nicht extra eingegeben werden. Auch ein Sprachguide mit lokalen Redewendungen gehört dazu.