Frau hört mit Smartphone Musik über Kopfhörer
HTC 10 Tricks (Bild: Goffkein - stock.adobe.com)

Tipps und Tricks

Die 11 besten HTC 10 Tricks für Ihr Smartphone

Das HTC 10 ist zweifelsohne ein exzellentes Smartphone. Neben einer soliden Performance und einem stilvollen Design, bietet die Benutzeroberfläche nur minimale Abweichungen von Googles einfach zu bedienendem Android. Doch das HTC bietet noch weitaus mehr Features, als auf den ersten Blick vermutet. Viele dieser Funktionen sind jedoch tief in dem Handy verborgen und daher nicht gleich jedem auf der Stelle zugänglich. So haben wir uns das Gerät angeschaut und stellen Ihnen die elf nützlichsten HTC 10 Tricks vor, mit denen Sie sich blitzschnell auf dem Gerät zurechtfinden.

1. App-Menü aufrufen

Mithilfe des ersten HTC 10 Tricks können Sie das Optionsmenü der aktuell geöffneten App aufrufen, in dem Sie allerlei Ihre App betreffende Einstellungen vornehmen können. Halten Sie dazu Ihren Finger auf das „Multitasking-Symbol“, das sich rechts neben dem Home-Button befindet, gedrückt, während Sie die gewünschte App geöffnet haben. Im Anschluss öffnet sich das entsprechende Menü automatisch.

2. Display wecken mit Fingerabdruck-Scanner

Durch Anwendung dieses HTC 10 Tricks können Sie Ihr Display „aufwecken“, indem Sie Ihren Finger auf den Fingerabdruck-Scanner legen. Um diese Funktion zu aktivieren, gehen Sie auf Einstellungen > Fingerprintscanner > „Wake Up Screen“. Im Anschluss genügt ein kurzes Tippen auf den Scanner und der Bildschirm Ihres HTC schaltet sich ein.

3. Apps leichter verschieben

Um eine Applikation zu verschieben, genügt es in der Regel, den Finger auf sie zu legen und sie anschließend über den Bildschirm zur gewünschten Stelle zu ziehen. Falls Sie jedoch eine Handyhülle mit dicken Rändern benutzen sollten, kann sich das schwieriger gestalten als Ihnen lieb ist. Dank eines HTC 10 Tricks wird hier Abhilfe geschaffen. So ist es auf Ihrem HTC möglich, einen zweiten Finger zum Wechseln der Home-Screens zu verwenden, während der erste Finger auf der App bleibt und diese an die entsprechende Stelle verschiebt.

4. Freestyle-Layout

Im Zuge der Verwendung des nächsten HTC 10 Tricks können Sie Ihren Home-Screen sowie sein Design personalisieren. Tippen Sie dazu im Startbildschirm auf eine freie Stelle, bis sich eine Auswahl öffnet. Wählen Sie daraufhin Startseiten-Layout ändern > Freestyle Layout. Im nun erscheinenden Menü können Sie sowohl die Gestaltung Ihres Home-Screens als auch die Anordnung der App-Symbole nach Belieben variieren.

5. Nova Launcher verwenden

Drei sitzende junge Leute an Smartphones
(Bild: Urupong - stock.adobe.com)

Wenn Sie statt der voreingestellten Benutzeroberfläche „HTC Sense“ das UI „Nova Launcher“ verwenden wollen, können Sie dies ganz einfach unter Benutzung dieses HTC 10 Tricks tun. Gehen Sie dazu auf Einstellungen > Personalisieren > Startseiten-Launcher ändern.

6. Fingerabdruck-Scanner verbessern

Mithilfe dieses HTC 10 Tricks können Sie die Empfindlichkeit Ihres Fingerabdruck-Scanners erhöhen. Um die Sensibilität des Scanners zu verfeinern, speichern Sie Ihren bereits registrierten Fingerabdruck noch ein weiteres Mal in Ihr HTC ein. Auf diese Weise existieren zwei Fingerabdrücke vom selben Finger auf Ihrem Smartphone. Das erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass Ihr Gerät Ihren Fingerabdruck beim Auflegen Ihres Fingers auf Anhieb zuordnen kann.

7. Vom Sperrbildschirm zur Kamera

Durch Anwendung des nächsten HTC 10 Tricks können Sie direkt vom gesperrten Bildschirm in Ihre Kamera-App wechseln. Wenn Sie sich das nächste Mal in einer Situation befinden, in der Sie sofort auf Ihre Kamera zugreifen müssen und keine Zeit dazu haben Ihr Handy zu entsperren, nach der gewünschten Kamera-App zu suchen und sie anschließend zu öffnen, genügt es mit dem Finger einfach zwei Mal kurz von oben zur Mitte des Displays zu streichen. Im Anschluss öffnet sich die Kamera-App von alleine.

8. HTC Connect nutzen

Dank dieses HTC 10 Tricks können Sie mit Ihrem Gerät Musik oder Video drahtlos über verschiedene Geräte abspielen lassen, die entweder „Blackfire“, „Qualcomm AllPlay Smart Media“, „DLNA“, „Mircast“ oder „Bluetooth“ als Übertragungstechnik verwenden. Die Funktion auf Ihrem Smartphone, die das möglich macht heißt „HTC Connect“ und wird durch ein Wischen mit drei Fingern von unten nach oben über das Display aktiviert.

9. BlinkFeed entfernen

Für manche ist er ein nützliches Tool, für andere ist er vor allem eins: störend. Die Rede ist vom „BlinkFeed“, der Nachrichtenzentrale Ihres HTC also. Der „BlinkFeed“ versorgt Sie mit personalisierten Informationen wie z.B. Statusaktualisierungen Ihrer Freunde. Um dieses Feature zu entfernen, schieben Sie zwei Finger auf Ihrem Display zusammen, um den Bearbeitungsmodus zu öffnen. Ziehen Sie im Anschluss einfach den „BlinkFeed“ auf das Mülleimer-Symbol. Ab sofort befindet sich der „BlinkFeed“ nicht mehr auf Ihrem Smartphone.

10. Screenshot erstellen

Unter Beachtung des nächsten HTC 10 Tricks lässt sich per Knopfdruck ein Screenshot der aktuellen Handy-Bildschirmansicht erstellen. Drücken Sie dazu im entsprechenden Moment die Leiser-Taste und den Power-Button gleichzeitig. Im Anschluss wird ein Foto der momentanen Bildschirmansicht im Foto-Ordner Ihres HTC gespeichert.

11. HTC 10 Self Diagnostic Menü

Durch Benutzung des letzten hier vorgestellten HTC 10 Tricks können Sie das sogenannte „HTC Self Diagnostic Menü“ aufrufen, das Sie bei der Analyse und der Behebung von aufgetretenen Fehlern hilft. Um in das besagte Menü zu wechseln, rufen Sie den Ziffernbock Ihres Handys auf und tippen *#*#3424#*#* in das Nummernfeld ein. Anschließend öffnet sich das „HTC Self Diagnostic Menü“ von alleine und Sie bekommen eine detaillierte Übersicht der verschiedenen Hardware-Funktionen Ihres Geräts