Smartphone mit geöffneter Wetter App auf der Bildschirmanzeige
Welche Wetter App für das Smartphone? (Bild: osorioartist.com - stock.adobe.com)

Tipps und Tricks

Das ist die beste Wetter App für Ihr Smartphone

Es ist nichts einfacher, als über das Wetter zu reden. Egal ob mit Freunden, Verwandten oder beim Smalltalk während Sie gerade auf den Bus warten. Die traditionelle Methode, um zu erfahren wie die nächste Woche aussieht, war lange Zeit der Blick in die Zeitung. Auch der Wetterbericht am Ende der Nachrichten ist seit Generationen fester Bestandteil des Fernsehprogramms. Spätestens seit der Smartphone-Ära löst sich diese lang gehegte Tradition jedoch zunehmend auf. Heutzutage genügt ein Blick aufs Handy und Sie sind informiert. Sowohl iOS als auch Android haben Wetter Applikationen in ihre Systeme integriert. Es existieren aber viele weitere Anwendungen, die Sie nicht nur ähnlich gut beraten, sondern auch mit spannenden Zusatz-Features punkten. Sie wollen die beste Wetter App für Ihr Smartphone? Wir stellen Ihnen die vielversprechendsten vor.

Die beste Wetter App für Android? Diese müssen Sie kennen

Suchen Sie die beste Wetter App für Ihr Android Gerät, dann stehen Ihnen viele verschiedene Applikationen zur Auswahl. So viel Angebot kann den einen oder anderen von Ihnen schnell überfordern. Schließlich existieren alleine unter den Wetter Apps im Google Play Store dutzende Anwendungen. Einige konzentrieren sich schlicht auf das Anzeigen von Temperaturwerten, andere Applikationen bieten Ihnen nützliche extra Funktionen, wie z.B. Informationen über den Schadstoffgehalt in der Luft. Damit Sie wissen, welche sich für Sie lohnt und welche nicht, stellen wir Ihnen im Folgenden drei Apps vor, die Sie sich genauer ansehen sollten.

Carrot Weather

Möchten Sie die beste Wetter App für Ihr Android Phone und wollen gleichzeitig auch noch Spaß haben? Dann sollten Sie definitiv einen Blick auf die Applikation Carrot Weather werfen. Die Anwendung versorgt Sie nämlich nicht nur zuverlässig mit allen wichtigen Angaben wie Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Regenwahrscheinlichkeit, darüber hinaus sorgt der integrierte Sprachassistent für Unterhaltung. Dieser liest Ihnen die Wetterprognosen nämlich in Form von lustigen Kommentaren vor. Auf diese Weise peppen Sie einen herkömmlichen Wetterbericht einfach auf. Carrot Weather verfügt über einen Dark Mode und eine Widget-Funktion. Die Anwendung ist kostenlos, dafür müssen Sie aber mit Werbeanzeigen rechnen.

RainToday – HD Regenradar

Was muss für Sie die beste Wetter App leisten? Für den Fall, dass Sie meteorologische Apps vor allem dafür nutzen, um nach Regen zu schauen, sollten Sie sich RainToday – HD Regenradar genauer ansehen. Diese Anwendung erzählt Ihnen punktgenau, wann es das nächste Mal regnet und wie lange der Regenschauer andauern wird. Ist aktuell kein Niederschlag in Sicht, wird stattdessen ein Sonnensymbol eingeblendet inklusive der augenblicklichen Temperatur. Sobald sich Regen anbahnt, wechselt das Symbol in einen Kompass und deutet in die Richtung, aus der sich der Schauer auf Sie zubewegt. Die Applikation ist kostenfrei, dafür müssen Sie leider Werbeanzeigen in Kauf nehmen.

Luftqualität

Soll die beste Wetter App für Sie vor allem verlässliche Aussagen über die Luftqualität treffen, dann empfiehlt sich ein Blick auf die gleichnamige App. Bei der Anwendung handelt es sich um die offizielle App des Umweltbundesamts. Der große Mehrwert der Applikation ist, dass sie Sie konstant über die Schadstoffwerte bzw. die momentane Qualität in der Luft informiert. In Deutschland stehen über 400 Messstationen, welche die Zusammensetzung des Feinstaubgehalts erfassen. Diese Informationen werden an die App weitergeleitet und für Sie aufbereitet. Somit sind Sie immer über die Luftqualität informiert. Die App ist nicht nur kostenlos, sie ist zudem auch werbefrei.

Sie wollen die beste Wetter App fürs iPhone? Das sind die Top 3

Frau schaut lächelnd auf Smartphone Display
Die besten Wetter Apps fürs Smartphone (Bild: Drobot Dean - stock.adobe.com)

Suchen Sie die beste Wetter App, ist dies leichter gesagt als getan. Zum einen sollte die Applikation einem qualitativen Mindeststandard entsprechen. Dieser lässt sich anhand von Nutzerbewertungen, Userkommentaren und Downloadzahlen zumindest grob einschätzen. Zum anderen ist Wetter App nicht gleich Wetter App. Anhängig davon, mit welchen Informationen Sie versorgt werden wollen, bieten sich verschiedene Applikationen. Wir haben für Sie bereits etwas Arbeit investiert und eine kleine Vorauswahl getroffen. Im Folgenden stellen wir Ihnen drei Wetter Anwendungen vor, die sich besonders für iPhone Nutzer empfehlen.

Windfinder Pro

Wie oben beschrieben, gibt es nicht die beste Wetter App. Abhängig davon, wofür Sie sich am meisten interessieren, empfiehlt sich eine bestimmte Applikation. Möchten Sie vor allem darüber informiert sein, wie der Wind zukünftig steht bzw. wie der Wellengang sein wird, dann sollten Sie sich auf jeden Fall die Anwendung Windfinder Pro zu Gemüte führen. Die Applikation gibt Ihnen nämlich nicht nur Auskunft über das Wetter der kommenden Tage. Darüber hinaus erhalten Sie auch Wind- und sogar Wellenvorhersagen. Diese App ist also vor allem etwas für Radfahrer, Angler, Surfer und Segler. Wollen Sie die Anwendung nutzen, müssen Sie dafür einmalig sieben Euro im App Store bezahlen.

WetterOnline

Hinter dem etwas einfach anmutenden Titel versteckt sich die beste Wetter App fürs iPhone – zumindest dann, wenn Sie nach einer kostenlosen Anwendung suchen, die Sie in Kürze über alles Wichtige informiert. Mit der Applikation bekommen Sie Wettervorhersagen der kommenden zwei Wochen - stündlich aktualisiert. Darüber hinaus werden Sie über Unwetter in Kenntnis gesetzt, auch Infos über Pollenflug und sogar zu Wintersport sind Teil des kostenlosen Repertoires. Mit der Pro-Version können Sie sich zusätzliche Detailinformationen zur Wettervorschau besorgen. Des Weiteren wird der Wetterbericht mit der Pro-Variante nicht nur stündlich, sondern im Fünf-Minuten-Takt geupdatet. Die Bezahl-Version kostet einen Euro monatlich oder zehn Euro im Jahr.

Wetter-Radar: Wettervorhersage

Die beste Wetter App in Sachen Wetter-Radar bietet Ihnen diese gleichnamige Applikation. Sie besitzt nämlich ein animiertes Wetter-Radar, das sich in Echtzeit aktualisiert. Hinzu kommt eine Sieben-Tage-Vorschau sowie eine Warnung bei Unwetter. Die Anwendung ist kostenlos. Benötigen Sie noch mehr Service, haben Sie die Auswahl zwischen drei verschiedenen Bezahl-Versionen. Mit diesen können Sie unter anderem einen sogenannten Hurrikan-Tracker aktivieren. Darüber hinaus lassen sich mit der Bezahl-Variante so viele Standorte einspeichern wie Sie wollen. Auf diese Weise können Sie Ihre Lieblings-Plätze oder bestimmte Orte in Ihrer App hinterlegen und diese gezielt nach Informationen abfragen.