Ein Haufen von Pins
Android Cleaner Apps im Überblick (Bild: Maksym Yemelyanov - stock.adobe.com)

Tipps und Tricks

Android Cleaner Apps - Nutzen & Gefahren im Überblick

Ordnung ist das halbe Leben. Diese Weisheit trifft nicht nur auf die Organisation des Alltags, sondern auch auf Ihr Android Smartphone zu. Denn nach einiger Zeit der Nutzung können sich auf Ihrem Gerät eine ganze Menge Daten anhäufen. Seien es alte Apps, gesammelte Fotos und Videos oder ellenlange Einkaufslisten. Wer nicht aufpasst, kann auf seinem Handy schnell den Überblick verlieren. Aus diesem Grund empfiehlt es sich von Zeit zu Zeit seine Dateien zu ordnen und Wichtiges von Unwichtigem zu trennen. Doch auch, wenn Sie Ihr Smartphone regelmäßig aufräumt, kann es sein, dass ein Rest an „unsichtbaren“ Dateien zurück bleibt. Aus diesem Grund gibt es Android Cleaner Apps. Programme also, die Ihr Gerät von diesen unsichtbaren Dateien befreien und es somit „reinigen“. Doch welche der Android Cleaner Apps ist die richtige für Sie? Und welche Gefahren können hinter Android Cleaner Apps lauern?

Neue Geschwindigkeit erlangen

Neben einem besseren Überblick auf Ihrem Smartphone, ist der wohl größte Nutzen von Android Cleaner Apps, dass sie Ihr Gerät wieder schneller machen. So lautet einer der Hauptgründe für langsame Arbeitsprozesse, dass sich zu viele Daten auf Ihrem Handy befinden. Diese können den Speicher- und Arbeitsplatz Ihres Handys nach geraumer Zeit in Mitleidenschaft ziehen. Android Cleaner Apps sorgen dafür, dass sich die Spuren, die sich im Laufe der Zeit auf Ihrem Gerät angesammelt haben, gelöscht werden. Auf diese Weise gelangt Ihr Smartphone wieder zu alter Geschwindigkeit zurück.

Die besten Android Cleaner Apps

Es gibt mittlerweile eine ganze Reihe an Android Cleaner Apps, mit denen Sie Ihrem Smartphone wieder zu alter Geschwindigkeit verhelfen können. Dabei ist es egal, ob Sie ein Samsung Galaxy S9, ein Huawei Mate 10 Pro oder ein LG V30 besitzen. Die Android Cleaner Apps funktionieren auf jedem Gerät, das mit Googles Betriebssystem Android läuft. Je nach Beschaffenheit der einzelnen Android Cleaner Apps, können diese sich in ihrer Funktionalität unterscheiden. Damit Sie einen guten Überblick der aktuell besten Android Cleaner Apps bekommen, stellen wir Ihnen im Folgenden die drei spannendsten Anwendungen vor.

1. Clean Master (Boost Antivirus)

Die App „Clean Master“ gehört augenblicklich zu einer der gefragtesten Android Cleaner Apps. Großer Vorteil dieser Anwendung ist, dass diese Ihr Gerät nicht nur von überflüssigen Daten, Spam und Cache-Resten befreit. Darüber hinaus bietet sie auch einen Antivirenschutz. Da Android Geräte im Vergleich zu iPhones tendenziell eher anfällig für Malware sind, ist diese Zusatzfunktion für Android-User besonders interessant. Zudem besitzt die Applikation einen sogenannten „Game Booster“ , ein Feature mit dem Sie Spiele auf Ihrem Gerät wieder beschleunigen können. Diese App deckt also eine ganze Bandbreite an verschiedenen Funktionen ab.

2. DU Speed Booster & Optimierer

Auch der „DU Speed Booster & Optimierer“ vernichtet alten Datenmüll und stattet Ihr Handy mit einem kostenlosen Virenschutz aus. Auf älteren Smartphones kann es unter Umständen jedoch dazu kommen, dass die Anwendung ab und zu ins Haken kommt. Ein Vorteil dieser Applikation ist das Verhindern unliebsamer Autostarts, die andere Apps mit sich bringen können. Zudem beendet der „DU Speed Booster & Optimierer“ durch einen CPU-Kühler die Apps, die Ihr Smartphone besonders beanspruchen und es damit langsamer machen. Darüber hinaus verfügt diese der hier vorgestellten Android Cleaner Apps über einen „WLAN-Booster“, der in der Praxis jedoch leider wenig Wirkung zeigt.

3. Super Cleaner Pro (Optimierer)

Die letzte der hier präsentierten Android Cleaner Apps heißt „Super Cleaner Pro (Optimierer)“. Auch dieses Programm befreit Ihr Gerät zuverlässig von Altlasten und trägt ebenfalls dafür Sorge, dass Ihre Spiele wieder schneller laufen. Auch APKs („Android Packages“ = Installations-Dateien von Android-Apps) werden von dieser Anwendung sicher entfernt. Darüber hinaus verfügt der „Super Cleaner Pro (Optimierer)“ ebenfalls über einen CPU-Kühler, der darauf achtet, dass Ihr Gerät nicht zu heiß läuft. Des Weiteren hat die App einen Ladungs-Assistenten, mit dem Sie die Batterie Ihres Smartphones wieder besonders schnell voll bekommen.

Vorsicht bei Android Cleaner Apps

Person hält Handy
(Bild: thodonal - stock.adobe.com)

Doch trotz der vielen Vorteile, die Ihnen Android Cleaner Apps bringen, gilt es diese behutsam einzusetzen. Denn jeder Einsatz von Android Cleaner Apps birgt auch einige potenzielle Risiken. Damit Sie auch darüber informiert sind, stellen wir Ihnen folgend die drei größten Risiken vor, die Android Cleaner Apps mit sich bringen können.

1. Cache-Daten
Vorsicht: Das Löschen von Cache-Daten führt nicht zwangsläufig dazu, dass Ihr Gerät schneller wird. Oft ist das Gegenteil der Fall. Denn durch das Entfernen von gespeicherten Log-In Daten wie Passwörter und Benutzernamen, müssen diese nach jedem Löschen erneut von Ihnen eingegeben werden. Das führt zu zusätzlichen Ladeprozessen beim Einloggen. Unterm Strich warten Sie beim Anmelden auf einer bestimmten Seite also länger als zuvor. Überlegen Sie daher, ob Sie von dieser Funktion des Cache-Leerens Gebrauch machen wollen.

2. Daten löschen
Das Löschen von Daten gehört zu den Kernaufgaben der Android Cleaner Apps. Leider kann es unter Umständen aber dazu führen, dass nicht nur überflüssiger Datenmüll gelöscht wird, sondern auch andere Dateien. Informieren Sie sich im „Google Play Store“ also vorher ausführlich über die unterschiedlichen Android Cleaner Apps. Lesen Sie sich Erfahrungsberichte einzelner User durch, achten Sie auf die Bewertung der App sowie auf ihre Download-Zahlen. Die hier vorgestellten Anwendungen sind im Vergleich zwar die besten Android Cleaner Apps. Doch auch hier lohnt sich definitiv ein zweiter Blick.

3. Datenschutz
Zudem nehmen es manche Android Cleaner Apps mit dem Datenschutz nicht so genau. So kann es bei einigen der Android Cleaner Apps dazu kommen, dass sie persönliche Informationen, wie Ihren aktuellen Standort weitergeben. Zudem können vereinzelte Android Cleaner Apps ein Nutzerprofil von Ihnen anlegen und dieses ebenfalls weiterverschicken. Auch kostenpflichtige Dienste wie SMS können von manchen Android Cleaner Apps mit verwendet werden. Lesen Sie also auch hier vor dem Download einer entsprechenden App sorgfältig im „Google Play Store“ nach, ob Sie dieser Anwendung vertrauen können.