Person sitzt mit Smartphone in der Hand am Schreibtisch und schaut auf Armbanduhr
Wie kann ich mein Zeitmanagement verbessern? (Bild: New Africa - stock.adobe.com)

Tests und Empfehlungen

Die besten Apps zum Zeitmanagement für Android und iOS

Sich für Meetings vorbereiten, Deadlines einhalten oder „einfach“ den Haushalt über die Woche planen sind bekannte Szenarien, die viele Menschen gerne ins Schwitzen bringen. Kleine und große Aufgaben prasseln täglich in den persönlichen To-do Plan, so dass es schwer fällt, die Übersicht zu behalten. Noch schwieriger ist es, am richtigen Ende mit dem Abarbeiten zu beginnen und die Zeit effektiv zu nutzen. Um diesem Chaos Herr zu werden, existieren viele Apps zum Zeitmanagement, die Ihr Smartphone in einen wahren Organisations-Assistenten verwandeln. Ob Einkaufslisten erstellen oder Projekte ausarbeiten: Die Apps zum Zeitmanagement helfen, anstehende Aufgaben zu strukturieren, ressourcenschonend zu erledigen oder an andere Personen zu delegieren. Welche sich tatsächlich bewährt haben und wie sie funktionieren, erklären wir Ihnen hier.

Projekt- und Zeitmanagement mit Trello

Trello ist eine webbasierte Projektmanagement-Plattform, die Sie entweder als klassische App auf Ihrem iOS- oder Android-Smartphone oder auf dem Notebook über den Browser nutzen können. Wenn Sie auf der Suche nach einer passenden App zum Zeitmanagement für Android oder iOS sind, dürfte Trello eine der ersten sein, die Sie im Internet entdecken. Und tatsächlich ist das Programm wegen seiner umfangreichen und kostenlosen Basis-Version bei den Nutzern sehr beliebt. Auf Pinnwänden und Kärtchen können Sie Aufgaben, Termine und andere Informationen festhalten und durch Kommentare oder Anhänge ergänzen. Die Kärtchen stehen dabei für Ihre To-dos und lassen sich auf dem Dashboard unter den einzelnen Projektpunkten verschieben. Sind mehrere Personen involviert, können Sie sie einfach mit den gleichen Zugriffsrechten ausstatten und in das jeweilige Projekt einbinden. Die Business Class von Trello bietet für knapp 9 Euro im Monat weitere Team-Funktionen und Extras, die zum Beispiel für Unternehmen viele Vorteile bieten können.

WUNDERLIST hilft bei Plänen und Listen

Ebenfalls kostenlos und übersichtlich ist der Online-Dienst WUNDERLIST, mit dem Sie für alles Pläne erstellen können. Ob Einkaufs-, Aufgaben- oder Filmlisten: Alle Arten von organisatorischen Dingen lassen sich mit dieser App zum Zeitmanagement in Form von Listen verwalten. Anhänge wie Fotos, Präsentationen oder PDFs können Sie, wie bei Trello, in Ihre Projekte hinzufügen und mit anderen Personen teilen. Weitere Vorteile: Die problemlose Synchronisation zwischen Smartphone und Computer mit allen gängigen Betriebssystemen, eine Erinnerungsfunktion, die Möglichkeit, Aufgaben mit Sternchen zu priorisieren sowie eine praktische Kalenderansicht. Nachteil: Diejenigen, die sich gerade erst mit dem Dienst anfreunden, müssen sich eventuell bald auf den Nachfolger „To Do“ umstellen, den der Betreiber Microsoft kürzlich herausgebracht hat. Ob und wann WUNDERLIST allerdings in Rente geht, ist derzeit noch unklar. Positiv ist, dass Sie Ihre gespeicherten Einträge in den neuen Dienst importieren können.

Die App zum Zeitmanagement für Arbeitszeiten: Tyme 2

Frau in Business Kleidung schaut lächelnd auf Smartphone
Zeitmanagement Apps fürs Smartphone (Bild: motortion - stock.adobe.com)

Einen anderen Weg zum App Zeitmanagement bietet die App Tyme 2. Sie hilft Ihnen, Ihre Arbeitszeiten aufzuzeichnen und zu verwalten. Sind Sie beispielsweise selbstständig und arbeiten an mehreren Projekten, können Sie mit dieser App Ihre investierte Zeit genau im Blick behalten. Außerdem bietet Tyme 2 die Möglichkeit, den Stundensatz und das geplante Budget zu speichern, Fahrtwege zu erfassen sowie Rechnungen zu erstellen. Praktisch ist, dass Sie den Arbeitsbeginn sowohl mit einer Timer-Funktion starten als auch nachträglich manuell eintragen können. Über die Wochen- und Monatsansicht haben Sie außerdem einen guten Überblick Ihrer geleisteten Arbeitszeit. Die Vollversion kostet für das iPhone knapp sieben Euro und für den Mac knapp 25 Euro, zuvor können Sie das Programm gratis testen. Leider ist die Anwendung bisher nur für iOS-Geräte erhältlich.

Pareto – Eine nützliche App zum Zeitmanagement

Zeit sparen und effektiver nutzen können Sie mithilfe der App Pareto. Das gleichnamige Prinzip besagt, dass man mit nur 20 Prozent an investierter Zeit bereits 80 Prozent der geplanten Ergebnisse erreichen kann. Sinn der App ist es, Aufgaben unabhängig von Zeit und Ort an andere Personen zu delegieren. Das ist beispielsweise dann praktisch, wenn Ihnen etwas Wichtiges einfällt, Sie Ihre Kollegen oder Geschäftspartner aber nicht durch neue Aufträge aus ihrem Arbeitsfluss herausreißen wollen. Der Empfänger sieht Ihre Nachricht direkt in der Pareto-Plattform und kann mittels eines Ampel-Systems selbst markieren, wann er sie erledigt. Den aktuellen Status könnt ihr dabei jederzeit einsehen. Wurde eine Aufgabe nicht rechtzeitig bearbeitet, bietet der Dienst eine „Anstups-Funktion“, die den Empfänger an den Eintrag erinnert. Die kostenlose App gibt es für iOS- und Android-Geräte.

Zeitmanagement durch Evernote

Evernote ist ein digitaler Notizblock, in dem Sie alle Ihre Gedanken, Termine und Aufgaben schnell speichern, kategorisieren und sammeln können. Ihre Einträge lassen sich durch Anhänge aller Art, Tonaufzeichnungen oder auch durch handgeschriebene Notizen erweitern. Um die jeweiligen Notizbücher schneller zu finden, gibt es eine praktische Schlagwortsuche. Dank der Web-Clipper-Funktion können Sie außerdem ganze Internetseiten oder einzelne Inhalte daraus speichern und in dem Programm kommentieren, bearbeiten oder für andere Nutzer freigeben. Die kostenlose Basis-Version von Evernote erlaubt Ihnen die Synchronisation mit bis zu zwei iOS- oder Android-Geräten und bietet eine Speicherkapazität von 60 Megabyte. Für erweiterte Leistungen und viele weitere Extras haben Sie die Wahl zwischen Evernote Plus für 30 Euro oder Evernote Premium für 60 Euro jährlich. Wegen ihrer Übersichtlichkeit und universeller Verwendungsmöglichkeiten im Alltag und im Job gehört Evernote derzeit mitunter zu den beliebtesten Apps zum Zeitmanagement.