eingeschaltetes Samsung S8 und iPhone 7 nebeneinander
Der Galaxy S8 iPhone 7 Vergleich - Wer hat die Nase vorn? (Bild: stnazkul - stock.adobe.com)

Tests und Empfehlungen

Der Galaxy S8 iPhone 7 Vergleich - Wer hat die Nase vorn?

Am Freitag, den 28.04.17 startete der offizielle Verkauf des neuen Smartphones von Samsung, dem Galaxy S8. Bereits seit Monaten ist die Tech-Welt in Aufruhr und spekuliert darüber, was das Galaxy S8 zu bieten hat und in welchen Punkten es sich vom sechs Monate zuvor veröffentlichten iPhone 7 von Apple abheben kann. Vor einiger Zeit verriet der Chefentwickler von Samsung Injong Rhee die ersten Features des Galaxy S8, allen voran die neue Sprachsteuerung „Bixby“ und nährte damit die Gerüchte, womit sein Smartphone aufwarten kann.

Technik-Blogs und Internetforen spekulieren seitdem über die Eigenschaften des Samsung Galaxy S8 und stellen erste Vergleiche zum aktuellen Smartphone von Apple, dem iPhone 7 an. Seit den letzten Tagen existieren bereits detaillierte Gegenüberstellungen der beiden Top-Handys. Einige Portale bewerten in ihrem Galaxy S8 iPhone 7 Vergleich Samsungs Gerät als das eindeutig bessere Smartphone, wohingegen andere Foren das iPhone 7 als klaren Gewinner sehen. Was ist also dran an diesen ausführlichen Prognosen? Wir haben den Galaxy S8 iPhone 7 Vergleich gemacht und uns auf das Wesentliche beschränkt. Im Folgenden die wichtigsten Features beider Smartphones.

Die wichtigste Neuerung des Galaxy S8 und des iPhone 7

Sowohl das Smartphone Galaxy S8 als auch das iPhone 7 bieten Technik auf höchstem Niveau. Das bedeutet natürlich nicht, dass die Fähigkeiten beider Smartphones identisch wären. Hier die jeweils relevanteste Neuerung beider Geräte im Galaxy S8 iPhone 7 Vergleich.

Der Sprachassistent Bixby des Galaxy S8

Gleich auf der Startseite des Samsung Galaxy S8 wird das meistdiskutierteste Feature vorgestellt: Bixby - Der intelligente Sprachassistent von Samsung. So soll Bixby nicht nur die Funktionen ausführen können, die bisher über das Touchpad gesteuert wurden, sondern zudem auch unvollständige Sprachbefehle verstehen. Darüber hinaus soll Bixby mit anderen Samsung-Geräten kommunizieren können und Ihnen durch die Kamera des Galaxy S8 Einkaufsvorschläge machen.

Das iPhone 7 ist endlich wasserdicht

Mann zeigt einem anderen Mann lächelnd sein Smartphone
(Bild: BullRun - stock.adobe.com)

Obwohl die iPhones 6S und 6S Plus von Apple im Gegensatz zu seinen Vorgängermodellen weitaus widerstandsfähiger gegen Flüssigkeiten sind, so sind sie dennoch nicht zu hundert Prozent wasserdicht. Diesen Punkt hat Apple nun bei seinem iPhone 7 geändert, indem nicht wie zuvor die Kabelverbindungen im Gerät wasserresistent gemacht wurden, sondern das Gehäuse des iPhone 7 selbst.

Welches Smartphone gewinnt in der Gegenüberstellung?

Um es gleich zu sagen: Samsungs Gerät ist im Galaxy S8 iPhone 7 Vergleich dem von Apple überlegen, und das in beinahe jedem Bereich. Klar, jeder direkte Nachfolger eines Smartphones verbessert sich in technischer Hinsicht in Relation zu seinem Vorgänger. Und so handelt es sich bei dem iPhone 7 um das technisch leistungsstärkste Smartphone von Apple. Das täuscht jedoch nicht darüber hinweg, dass Samsungs Handy im Galaxy S8 iPhone 7 Vergleich einen besseren Stand hat.

Während die Prozessoren beider Smartphones ähnlich leistungsstark sind, werden die Unterschiede vor allem im Bereich der Displays und Kameras beider Geräte deutlich. So verfügt der Bildschirm des Galaxy S8 über eine Auflösung von 1440 x 2960 Pixeln, wohingegen das iPhone 7 mit 1334 x 750 Pixeln darunter liegt. Dementsprechend liegt die Pixeldichte von Samsungs Gerät mit 571 ppi deutlich über den 326 ppi des Geräts von Apple. Darüber hinaus besitzen die Kameras des Galaxy S8 mit 12 MP bzw. 8 MP eine insgesamt höhere Auflösung als die von Apple mit 12 MP und 7 MP. Des Weiteren zeigt der Akku des Galaxy S8 mit 3000 mAh im Vergleich zur dem des iPhones 7 mit 1960 mAh ein höheres Potential. Der Sprachassistent Bixby von Samsung beherrscht zudem eine größere Anzahl an Funktionen als das Pendant Siri von Apple.

Zusammengefasst: Die Prozessoren beider Geräte weisen eine vergleichbare Leistung auf, beide Smartphones sind wasserdicht und befinden sich mit 799€ für das Galaxy S8 und 759€ für das iPhone 7 in derselben Preisklasse. Doch sowohl das Display, die Kamera, der Akku als auch der Sprachassistent des Galaxy S8 sind leistungsstärker, als die vom iPhone 7.

Das macht das Gerät von Samsung im Galaxy S8 iPhone 7 Vergleich zum Sieger über Apples Smartphone.