Businessman hält Smartphone
Sony Xperia 1 - Funktionen und Ausstattung (Bild: adiruch na chiangmai - stock.adobe.com)

Tests und Empfehlungen

Das neue Sony Xperia 1 - Funktionen und Ausstattung

Erst vor kurzem ist es auf dem deutschen Markt erschienen: Das Sony Xperia 1. Das neue Top-Smartphone überzeugt mit einem coolen Design und einem wortwörtlich kinoreifen Display. Denn das neue Sony-Gerät kommt mit einem 21:9 Display und einer genialen 4K-Auflösung daher. Mit dem neuen Smartphone von Sony soll alles anders werden. Das ist schon am Namen bemerkbar. Die X-, Z- und XZ-Modelle gehören längst der Vergangenheit an. Beim Xperia 1 setzt Sony auf futuristisches Design mit innovativen Features. Auch die Triple Kamera des neuen Geräts kann sich sehen lassen. Was das Sony Xperia 1 sonst noch für Funktionen hat und wie sich die Features des neuen Top-Smartphones gestalten, erfahren Sie hier.

Das Sony Xperia 1: Neuartiges, futuristisches Design

Das wohl klare Ziel von Sony war es, mit dem Sony Xperia 1 neue Maßstäbe zu setzen und sich ganz klar von allen anderen Geräten auf dem Markt abzuheben. Das Android-Smartphone wirkt besonders futuristisch und verfügt diesmal nicht über das klassische 19:9 OLED-Display. Ganz im Gegenteil: Das brandneue Smartphone bietet ein 21:9 Display. Damit wirkt es ungewöhnlich lang, liegt aber trotzdem enorm gut in der Hand. Dadurch, dass es schmaler ist, entsteht der Eindruck, dass sich das Handy leichter bedienen lässt und es einem deutlich kleiner vorkommt, als es eigentlich ist. Das spezielle Format eignet sich vor allem zum Abspielen von Kinofilmen. Somit soll das Xperia 1 als praktisches Multimedia-Smartphone dienen. Insgesamt bietet das neue Sony-Gerät eine Bildschirmdiagonale von 6,5 Zoll. Die Länge des Android-Smartphones misst stolze 167 Millimeter. Alles in allem wiegt das Smartphone 178 Gramm und ist genau 8,2 Millimeter dick. Ein weiteres besonderes Sony Xperia 1 Feature ist der Verzicht auf die Notch. Die Frontkamera des Smartphones wurde also klassisch im Rand über dem Display verbaut.

Innovativ und einzigartig: Das 21:9 Display des Xperia 1

Laut Sony ist das Xperia 1 das erste und einzige Smartphone weltweit mit einem 21:9 Display. Dadurch soll die Anzeigefläche um ganze 30 Prozent größer sein als beim Vorgänger, dem Xperia XZ3. Das bekannte Cinema-Wide-Format soll dazu dienen, Videos und Filme ganz ohne schwarze Balken ansehen zu können. Auch der Sound ist auf das Abspielen von Filmen abgestimmt. Deshalb bietet das Sony Xperia 1 Stereo-Lautsprecher sowie Dolby-Atmos-Lautsprecher. Das altbewährte OLED-Display bietet eine Auflösung von 4K und 3.840 x 1.644 Pixel. Trotzdem kann die Farbdarstellung nicht ganz an die Qualität eines AMOLED-Displays herankommen. Denn diese sind noch ein Stück kräftiger in der Farbwiedergabe. Ein weiterer Vorteil des 21:9 Formats ist die Darstellung im Browser. Sie können auf einen Blick deutlich mehr sehen. Gerade bei der Nutzung von Twitter und Co. Erhalten Sie um einiges mehr an Informationen. Es ist sogar die Darstellung von zwei Apps gleichzeitig möglich – und genau dafür bietet Sony auch eine passende App auf dem Homescreen. Ein Nachteil ist die Tatsache, dass viele Inhalte nicht in dem neuartigen Format verfügbar sind, sondern oftmals an 16:9 oder 18:9 Displays angepasst. Dann kann das innovative Display zu abgeschnittenen Seiten führen.

Die Triple Kamera des Sony Xperia 1 im Überblick

Frau drinnen am Smartphone
(Bild: silverkblack - stock.adobe.com)

Auch bei der Kamera setzt Sony auf fortschrittliche Technik. Die Hauptkamera des Sony Xperia 1 ist mit ganzen drei Sensoren mit jeweils 12 Megapixeln ausgestattet. Zusätzlich dazu bietet die gelungene Triple Kameras ein Weitwinkelobjektiv, ein Normalobjektiv und ein Teleobjektiv mit zweifachem optischen Zoom. Damit können Sie Super-Slow-Motion Aufnahmen tätigen, die mit bis zu 960 HD-Bildern pro Sekunde bestechen. Eine weitere coole Sony Xperia 1 Funktion ist der beliebte Bokeh-Effekt. Ebenso eignet sich die Kamera optimal für gelungene Porträt-Aufnahmen. Die Triple Kamera befindet sich wie bei vielen anderen Geräten auf der Rückseite des Sony Xperia 1. Alle Objektive werden durch hochwertiges Gorilla 6 Glas geschützt. Generell liefert die Kamera des neuen Android-Smartphones enorm gute Bilder, nur absolute Spitzenklasse-Geräte können mehr.

Sony Xperia 1 Funktionen, Speicherplatz und Ausstattung

Für eine besonders starke Leistungsfähigkeit wurde das Sony Xperia 1 mit einem Qualcomm Snapdragon 855 versehen. Dieser liefert eine Taktfrequenz von bis zu 2,8 Gigahertz. Der 6 Gigabyte große Arbeitsspeicher sorgt für ausreichend Power und eine exzellente Performance. Zusätzlich dazu haben Sie mit dem neuen Sony-Gerät satte 128 Gigabyte Speicherplatz zur Verfügung. Wem das nicht genügt, der kann das Smartphone mit einer weiteren MicroSD SIM-Karte ausstatten und die Speicherkapazität auf bis zu 512 Gigabyte erweitern. Für eine beeindruckend lange Akkulaufzeit sorgt ein 3.300 Milliampere Akku. Als Betriebssystem ist das aktuelle Android 9 Pie vorinstalliert. Sobald das neue Android 10 Q verfügbar ist, können Sie dieses selbstverständlich ebenfalls nutzen. Das neue Smartphone ist in den Farben Schwarz, Weiß, Grau und Lila erhältlich. Mit einem stolzen Preis von 949 Euro reiht sich das Sony Xperia 1 neben anderen High-Class-Smartphones ein. Der einzige Unterschied ist die Tatsache, dass es keine direkte Konkurrenz gibt, da kein anderes Smartphone ein 21:9 Display bietet.