Hand legt Smartphone auf kabellose Ladestation ab
Qi Ladegeräte die sich lohnen (Bild: memyjo - stock.adobe.com)

Tests und Empfehlungen

Die besten Qi Ladegeräte zum fairen Preis

Mittlerweile funktionieren nicht nur Smartphones komplett kabellos, sondern auch die dazugehörigen Ladegeräte. Immer mehr Modelle können induktiv geladen werden und unterstützen den sogenannten Qi-Standard. Dieser ermöglicht das drahtlose Aufladen von Smartphones und spart jede Menge Kabelsalat. Anstatt eines Steckers, wird das Smartphone lediglich auf einer Ladefläche platziert und schon kann der Akku neue Energie tanken. Qi Ladegeräte werden überwiegend in zwei Ausführungen angeboten: Als Ständer, in die das Handy gestellt werden kann oder als flache Stationen, auf die das Smartphone draufgelegt wird. Das Beste daran: Qi Ladegeräte sind meistens mit technischem Equipment von fast jedem Hersteller kompatibel. Somit kann eine Ladestation gleichzeitig für iOS-Geräte und diverse Android Smartphones verwendet werden. Hier finden Sie die besten Modelle zum fairen Preis.

Qi Ladegeräte: Welche Modelle sind kompatibel?

Das Beste an Qi Ladegeräten: Sie funktionieren herstellerübergreifend. Somit kann mit nur einer Ladestation ein Smartphone von Samsung, Apple, Google oder Huawei geladen werden. Neben iPhones und Android Smartphones kann ein Qi Ladegerät auch für Kopfhörer, Uhren oder sogar PC-Mäuse verwendet werden. Von daher lohnt sich die Anschaffung eines Qi Ladegeräts vor allem für Besitzer von mehreren Smartphones sowie diversem technischen Equipment. Die Möglichkeit des induktiven Ladens gibt es bereits seit mehr als zehn Jahren, doch erst in den letzten Jahren hat sich die elektromagnetische Induktion auf Distanz wirklich durchgesetzt.

Wichtige Kriterien beim Kauf eines Qi Ladegeräts

Beim Kauf eines Qi Ladegeräts gibt es so manches zu beachten. Zunächst einmal sollte eine Ladestation praktisch sein und ein ansprechendes Design bieten. Überlegen Sie sich also am besten schon vor dem Kauf, welche Vor- und Nachteile die jeweilige Station mit sich bringt. Während stehende Qi Ladegeräte dem Smartphone mehr Halt geben, sind liegende Qi Stationen oftmals besonders platzsparend. Ein weiterer entscheidender Faktor ist die Ladegeschwindigkeit. Denn diese kann je nach Modell stark abweichen. In der Regel geben die Hersteller immer die maximale Wattleistung der Qi Ladestationen an. Diese liegt meistens zwischen 5 und 20 Watt. Dabei muss gesagt werden, dass das induktive Laden generell nicht mit einer Kabelverbindung mithalten kann. Gerade wer ein Qi Ladegerät privat nutzen möchte, sollte ebenso auf die Ladeanzeige achten. Viele Qi Stationen verfügen über helle LEDs, die sich nicht abschalten lassen. Für jemanden, der sein Smartphone nachts im Schlafzimmer laden möchte, könnte das ein Ausschlusskriterium sein. Ebenso entscheidend wie die Leistung und technische Details, ist der Preis. Deshalb haben wir uns auf nicht allzu teure Qi Ladegeräte fokussiert, die ein besonders gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten.

Qi Ladegeräte mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis

Smartphone liegt in Büroumfeld auf kabelloser Ladestation
Die besten Geräte zum kabellosen Laden (Bild: blackzheep - stock.adobe.com)

Ein überzeugendes Qi Ladegerät zum kleinen Preis ist der Huawei Wireless Charger Supercharge. Die Ladescheibe des Geräts hat einen Durchmesser von nur 8,5 Zentimetern und ist mit 1,4 Zentimetern vergleichsweise hoch. Dank der gummierten Oberfläche haftet das Smartphone besonders gut und verrutscht nicht. Einziger Nachteil: Das Gehäuse zieht Fussel an, die sich nur schwer wieder entfernen lassen. Laut Hersteller soll das Qi Ladegerät 15 Watt Ladeleistung liefern. Dazu wird ein Netzteil mit ganzen 40 Watt genutzt. Auch wenn das das Qi Ladegerät von Huawei mit Smartphones von jedem Hersteller kompatibel ist, lädt es laut Gerüchten Equipment der eigenen Marke am schnellsten. Mit einem Preis von ungefähr 30 Euro lohnt sich die Investition in den Wireless Charger Supercharge von Huawei aber auf jeden Fall.

Ein besonders stilvolles Qi Ladegerät

Wer Lust auf ein besonders stilvolles Qi Ladegerät hat, sollte einen Blick auf die Kingston HyperX Chargeplay Base werfen. Die geschwungene Form sowie die lange LED-Leiste der Ladestation kommen vor allem bei Gamern besonders gut an. Wer dagegen eine simple Station sucht, die auch im Schlafzimmer zum Einsatz kommt, ist mit der Qi Ladestation von Kingston nicht gut beraten. Das Qi Ladegerät lädt bei Bedarf zwei Geräte gleichzeitig und bietet eine Leistung von bis zu 10 Watt. Die Station ist ab 30 Euro erhältlich – ein gelungener Deal für jeden, der gerne mehrere Geräte gleichzeitig lädt.

Auf hochwertige Verarbeitung muss beim kabellosen Laden nicht verzichtet werden

Auch die Spigen Steadiboost Flex Ladestation überzeugt mit guten Eigenschaften beim induktiven Laden. Hochwertig verarbeitet bietet das Qi Ladegerät die Möglichkeit, Ihr Smartphone im Stehen und im Liegen zu laden. Die Qi Station verfügt über eine Leistung von 15 Watt zum induktiv Laden. Ein Netzteil mit 18 Watt ist im Lieferumfang inkludiert. Zum Preis von ca. 35 Euro ein echtes Schnäppchen.

Flache Induktionsladegeräte haben Vorteile

Der Cellularline Wireless Fast Charger Dual ist eines der flachsten Induktionsladegeräte überhaupt. Die Qi Ladestation bietet zwei Ladeflächen und hat eine Höhe von nur 7 Millimetern. Die Oberfläche wirkt durch den matt-schwarzen Kunststoff besonders edel und bietet eine Gummierung, die Smartphones und andere technische Geräte vor dem Abrutschen schützt. Im Lieferumfang befindet sich neben dem Qi Ladegerät ebenso ein abnehmbares 30-Watt-Netzteil. Mit 60 Euro ist das Gerät zwar etwas teurer, macht sich aber für jeden bezahlt, der eine besonders große und robuste Induktionsstation sucht.

Ein günstiges Qi Ladegerät

Der Varta Fast Wireless Charger ist dagegen besonders preisgünstig. Vor allem wenn Sie ein besonders knappes Budget haben, sollten Sie dem Qi Ladegerät mit 10 Watt Schnellladefunktion eine Chance geben. Sie haben die Möglichkeit Ihr Smartphone sowohl horizontal als auch vertikal induktiv zu laden und können von einem rutschfesten Gehäuse mit abnehmbaren Standfuß profitieren. Das Qi Ladegerät wird zusammen mit einem Schnellladekabel geliefert und ist ab nur 17 Euro erhältlich. Damit hebt es sich deutlich von der Konkurrenz ab und überzeugt trotz des Preises mit einer beachtlichen Leistung.