eine Frau lächelt und hält dabei ihr Smartphone in der Hand
Alle wichtigen Sony Xperia XZ Premium Eigenschaften (Bild: GaudiLab - stock.adobe.com)

Tests und Empfehlungen

Alle wichtigen Sony Xperia XZ Premium Eigenschaften

Man kann das seit Mai 2017 erhältliche Xperia XZ Premium als Sonys elegantestes Smartphone bezeichnen. Denn wie der Name bereits verrät, soll das Gerät durch seine Exklusivität herausstechen. So passt es auch, dass der direkte Nachfolger des Xperia XZ nicht wie beim XA und XA1 den Zusatz „Ultra“ erhält, sondern „Premium“. Doch was verbirgt sich hinter dem edlen Namen? Weist das Xperia XZ Premium Eigenschaften auf, die das Smartphone nicht nur von der eigenen, sondern auch von der Konkurrenz anderer Hersteller abhebt?

Der Bildschirm

Eine der herausragenden Xperia XZ Premium Eigenschaften ist der Bildschirm des Gerätes. So hat Sony sein neues Smartphone mit einem 4K Screen ausgestattet. Das XZ Premium gibt Medien also in einer gestochen scharfen 3840 x 2160 Auflösung wieder. Zudem verwendet das Smartphone HDR, was die Bildqualität zusätzlich verbessert, indem Lichtverhältnisse differenzierter dargestellt werden können.

Die Kamera

Im Gegensatz zum XA Ultra und dem X Performance besitzt die Kamera des XZ Premium unter 20 Megapixel. Ist das also ein Manko mit Blick auf die Xperia XZ Premium Eigenschaften? Nicht wirklich, denn die Kamera besitzt selbst mit 19MP immer noch weitaus mehr als die des Galaxy S8 oder iPhone 7 mit jeweils 12MP und macht beinahe ebenso schöne Fotos. Hinzu kommt, dass Sony im Gegensatz zu vielen anderen Herstellern seine eigenen Kameras entwickelt, die durchweg sehr gute Leistung erbringen.

Der Prozessor

Das Sony XZ Premium besitzt einen Snapdragon 835 Prozessor und arbeitet dadurch mit einem der leistungsstärksten Chips, die es zurzeit auf dem Markt gibt. Es erbringt damit eine bessere Leistung als das Xperia X Performance, das mit einem 820er Chip ausgestattet ist. Das macht den Prozessor zu einem der zentralen Aspekte der Xperia XZ Premium Eigenschaften.

Das Design

eine Person guckt sich Bilder auf dem Smartphone an
(Bild: Jirapong - stock.adobe.com)

Die größte Neuerung hinsichtlich der Xperia XZ Premium Eigenschaften ist das Design. Denn das Erste, das beim Betrachten des XZ Premium auffällt, ist seine glänzende Oberfläche. Kein anderes Xperia-Modell besitzt eine derart verspiegelte Rückseite, wie das XZ Premium. Vor allem in der Farbvariante „Luminous Chrome“ spiegelt sich die unmittelbare Umgebung des Handys deutlich in dessen Gehäuse wieder. Weiter besteht die Möglichkeit, das Gerät in den Farben „Deep Sea Schwarz“ und „Bronze Pink“ zu erhalten. Der Nachteil einer starken Verspiegelung sind natürlich Fingerabdrücke auf der Oberfläche des Handys. Doch abgesehen davon wirkt die Optik des XZ Premium-Gehäuses auffallend elegant.

Die Anschlüsse

Wie bei den meisten Smartphones üblich, verwendet auch das XZ Premium einen USB-C Anschluss. Darüber hinaus ist in Sonys Gerät der klassische 3,5mm Kopfhöreranschluss verbaut, der sich an der Oberseite des Gerätes befindet. Auf Grund des kleinen Skandals, den Apple bei der Präsentation des iPhone 7 durch den Verzicht auf die traditionelle Kopfhörerbuchse ausgelöst hatte, verwies Sony in der Vorführung seines Smartphones explizit auf den Kopfhöreranschluss des XZ Premium.

Der Akku

Die Batterieleistung des Xperia XZ Premium beträgt 3230mAh. Das ist zwar guter Durchschnitt, lässt jedoch die Frage aufkommen, ob diese Größe ausreichen wird, um dem leistungsstarken Prozessor und dem großen Bildschirm gerecht zu werden.

Das Urteil

Mit 750€ ist das Xperia Premium XZ eines der teuersten Smartphones auf dem Markt. Andererseits verrät ein Blick auf die Xperia XZ Premium Eigenschaften, warum das so ist. Denn bei XZ Premium handelt es sich gleichzeitig um eines der besten Smartphones, die aktuell angeboten werden.