Xiaomi Mi A2 Lite Akku wechseln
Xiaomi Mi A2 Lite Akku wechseln (Bild: WERTGARANTIE)

Reparaturanleitungen

Xiaomi Mi A2 Lite Akku tauschen - Anleitung

Leider ist es mittlerweile zur Normalität geworden, dass nach einer gewissen Zeit die Leistung des Akkus geringer wird. Aber auch andere Gründe können dazu führen, dass der Akku Ihres Xiaomi Mi A2 Lite defekt ist und somit das Handy nicht genutzt werden kann. Mit dieser Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie den Akku Ihres Xiaomi Mi A2 Lite eigenständig austauschen können, sodass Ihre Akkuleistung wieder auf einem Niveau wie nach dem Neukauf ist.

Schwierigkeit
0
Reparaturschritte
ca. 0min
Zeitaufwand
ab 0
Reparaturkosten

Den Akku selber tauschen oder dem Profi überlassen

Eine Reparatur vom eigenen Smartphone ist nicht gerade eine einfache Angelegenheit, die jeder problemlos hinbekommt. Aus diesem Grund stellt sich natürlich die Frage, ob Sie die Reparatur selber durchführen möchten oder das lieber einem Profi überlassen. Viele erhoffen sich von der Reparatur in Eigenregie gewisse Kosteneinsparungen, die jedoch selten vorhanden sind. Hinzu kommt die geopferte Zeit und die geopferten Nerven, die eine Eigenreparatur kosten kann. Mit dem WERTGARANTIE Reparatur-Marktplatz finden Sie deshalb eine kostengünstige und stressfreie Möglichkeit, Ihr Handy zu reparieren. Hier finden Sie lokale Werkstätten sowie Versandwerkstätten, an die Sie kostenfrei Ihr Handy senden können.

Xiaomi Mi A2 Lite Akku tauschen - Anleitung

In diesem Video sehen Sie, wie der Reparaturvorgang abläuft. Wir erledigen die einzelnen Schritte und geben Ihnen wichtige Informationen, so dass nur noch wenig schiefgehen kann. Am besten, Sie schauen sich vor der Reparatur einmal das ganze Video an und lesen sämtliche Schritte der weiter unten abgebildeten Schritt-für-Schritt-Anleitung durch, um gut auf die Reparatur vorbereitet zu sein.

Wichtiger Hinweis: Ist Ihr versichertes Gerät defekt? Dann empfehlen wir Ihnen, für die Reparatur eine Fachwerkstatt aufzusuchen. Im Fall einer Selbst-Reparatur könnte Ihr Versicherungsschutz entfallen. So können Sie als Kunde von WERTGARANTIE Ihren Schaden melden.

1
Werkzeuge für die Handyreparatur
Bereiten Sie sich vor

Damit Sie bestens vorbereitet sind und genau wissen, worauf Sie sich einlassen, sollten Sie sich gut einlesen und informieren, was bei einem Akkutausch alles beachtet werden muss. Wenn Sie sich die komplette Reparaturanleitung für den Xiaomi Mi A2 Lite Akkutausch durchlesen und das beiliegende Video anschauen, bekommen Sie einen guten Eindruck.

2
Xiaomi Mi A2 Lite Magnettafel
Behalten Sie die Übersicht

Um die ganzen kleinen Schrauben, sowie Bauteile nicht zu verlieren bzw. durcheinander zu kommen, solltest Sie sich mit dem Magnetpad und einer groben Zeichnung eine Ablagefläche schaffen, auf der Sie alles geordnet lagern können. So wissen Sie bei dem anschließenden Einbau wieder genau, welche Bauteile an welche Stelle gehören.

3
ESD-Manschette
Vermeiden Sie die statische Entladung

Durch Reibung von Schuhen oder anderen Kleidungsstücken kann es sein, dass sich Ihr Körper statisch auflädt. Damit bei der Reparatur, durch eine statische Entladung, kein Schaden am Gerät entsteht, sollten Sie Ihren Körper durch eine ESD Manschette oder durch regelmäßiges Anfassen eines Heizkörpers erden.

4
Erwärmen des Xiaomi Mi A2 Lite mit Gelkissen
Gerät erwärmen

Die Rückseite des Xiaomi Mi A2 Lite ist mit dem restlichen Gehäuse verklebt, sodass der Kleber zuerst etwas aufgewärmt werden muss. Eine schonende Variante für das Gerät ist es, zwei Gelkissen in der Mikrowelle bei 700 Watt für 4:30 Minuten zu erwärmen. Anschließend können Sie Ihr Gerät für 15 Minuten zwischen den Gelkissen erwärmen.

5
Der SIM-Slot des Xiaomi Mi A2 Lite
SIM-Slot

Nun müssen Sie den SIM-Slot aus dem Gehäuse entfernen, damit Sie im Anschluss problemlos das Gerät öffnen können. Nehmen Sie dazu den SIM-Pin und drücken Sie damit in das kleine Loch an der Seite des Gehäuses. Nun schiebt sich der SIM-Slot ein kleines Stück heraus. Im Anschluss können Sie den SIM-Schlitten problemlos rausziehen.

6
Das Xiaomi Mi A2 Lite öffnen
Gerät öffnen

Nehmen Sie nun den Saugnapf und platziere Sie ihn auf dem Display Ihres Xiaomi Mi A2 Lite. Wenn Sie nun an dem Saugnapf ziehen, sollte sich nach einiger Zeit ein kleiner Spalt auftun, in den Sie den Spachtel stecken können. Um an diesen Punkt zu gelangen, brauchen Sie etwas Geduld. Anschließend können Sie nach und nach das Gehäuse mit dem Spachtel lösen.

7
Das Flexkabel des Xiaomi Mi A2 Lite trennen
Flexkabel beachten

Bevor Sie das Gehäuse komplett vom restlichen Teil des Handys lösen können, müssen Sie das Flexkabel an der Steckverbindung lösen, welches den Fingerabdrucksensor mit der Platine verbindet. Nehmen Sie dazu einfach den Spachtel und lösen Sie ganz vorsichtig die Steckverbindung. Nun können Sie das Gehäuse vollständig abnehmen.

8
Den Xiaomi Mi A2 Lite Akkustecker lösen
Steckverbindungen freilegen

Um die Steckverbindung vom Akku zu lösen, müssen Sie zuerst die Metallabdeckung entfernen, welche die Stecker schützt. Dazu müssen Sie drei Schrauben mit dem Kreuzschraubendreher lösen. Diese können Sie anschließend auf dem Magnetpad platzieren. Nun können Sie mit dem Spachtel die Steckverbindung vom Akku trennen.

9
Den Xiaomi Mi A2 Lite Akku entnehmen
Akku vom Xiaomi Mi A2 Lite entnehmen

Für die vereinfachte Entnahme des Akkus hat der Hersteller Xiaomi in das Mi A2 Lite Klebestreifen eingebaut, die sich, so die Theorie, durch ein Ziehen an der Lasche einfach entfernen lassen. In der Praxis funktioniert dies allerdings selten, weshalb Sie den Akku mit dem Spachtel nach und nach heraushebeln können.

10
Xiaomi Mi A2 Lite neuen Akku einbauen
Neuen Akku einbauen

Sobald der defekte Akku entfernt wurde, können Sie an selbiger Stelle den neuen Akku einsetzen und das Kabel im oberen Bereich abermals aufstecken. Nun müssen Sie wieder die Metallabdeckung auflegen und festschrauben. Danach können Sie auch die restlichen Bauteile wie Gehäuse und SIM-Slot in umgekehrter Reihenfolge einbauen.

Häufige Fragen und Antworten

Was muss ich vorab alles besorgen?

Unsere Reparaturanleitung zeigt Ihnen genau auf, welches Werkzeug und welche Ersatzteile Sie benötigen.

Verliere ich die Garantie?

Ja, bei einer selbst durchgeführten Reparatur verlieren Sie definitiv die Garantie. Bei einer Reparatur in der Werkstatt kann unter Umständen die Garantie erhalten bleiben. Achten Sie dazu auf die Ersatzteilqualität A+ bei der Auswahl der Werkstatt.

Gibt es die Ersatzteile original von Xiaomi?

Von Xiaomi gibt es auf bestimmten Plattformen auch originale Bauteile zu erwerben. Wir haben Ihnen jedoch einen Akku von einem Fremdhersteller verlinkt, der sehr gute Kundenbewertungen hat und somit ausreichen sollte.

Was mache ich mit der SIM-Karte?

Die SIM-Karte bzw. genauer gesagt der SIM-Schlitten muss für die Reparatur entfernt werden.

Bleiben meine Fotos und andere Daten erhalten?

Bei dem Tausch des Akkus wird die Festplatte des Smartphones nicht ausgebaut, sodass Ihre Daten theoretisch erhalten bleiben. Dennoch empfehlen wir wie im Artikel Datensicherung vor der Reparatur ein Back-Up zu machen.