Sony Xperia Z5 Compact Display wechseln
Sony Xperia Z5 Compact Display wechseln (Bild: WERTGARANTIE)

Reparaturanleitungen

Sony Xperia Z5 Compact Displaywechsel - Anleitung

Sie haben sich dazu entschieden, den Wechsel Ihres Sony Xperia Z5 Compact Displays in Eigenregie vorzunehmen? Dann finden Sie hier auf dieser Seite alle Informationen, die Sie benötigen, um diese Reparatur durchzuführen. So haben wir unter anderem ein Video gedreht, das Ihnen den Ablauf des Displaywechsels aufzeigt und an dem Sie sich orientieren können. Damit Sie nicht lange nach den richtigen Werkzeugen suchen müssen, finden Sie in diesem Artikel außerdem eine Werkzeugliste mit Links für den direkten Kauf. Weiter unten auf dieser Seite finden Sie darüber hinaus eine FAQ mit Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Wechsel des Sony Xperia Z5 Compact Displays. Damit Sie auch wirklich keinen Schritt während der Reparatur vergessen, stellen wir Ihnen noch eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung mit Bildern zur Verfügung. Aber auch mit der besten Anleitung bleibt eine Handy-Reparatur eine komplexe Angelegenheit. Sein Sie sich daher bewusst, dass dennoch eine Menge schief gehen kann. Nehmen Sie sich aus diesem Grund ausreichend Zeit, sodass Sie langsam und gründlich arbeiten können. Sollten Sie keine Zeit für die Eigenreparatur übrig haben, können Sie sich auch auf dem WERTGARANTIE Reparatur-Marktplatz nach einer passenden Werkstatt für den Displaywechsel umsehen.

Schwierigkeit
0
Reparaturschritte
ca. 0min
Zeitaufwand
ab 0
Reparaturkosten

Lohnt sich der Sony Xperia Z5 Compact Displaywechsel in Eigenreparatur?

Sie möchten das Xperia Z5 Compact Display eigenständig austauschen? Prinzipiell können Sie selbstverständlich jede Handy-Reparatur selber durchführen, allerdings sollten Sie auch bedenken, dass Smartphones aus sensibler Technik bestehen und die ihre Reparatur keine leichte Aufgabe darstellt. Informieren Sich sich vorab ausführlich über die einzelnen Schritte der Reparatur und organisieren Sie hochwertige Ersatzteile. Achten Sie darauf, das richtige Werkzeug zu verwenden und planen Sie genügend Zeit ein. Eine Reparatur erfordert zudem handwerkliches Geschick, technisches Wissen und vor allem Geduld. Wenn Sie unter Zeitdruck arbeiten oder zu ungeduldig sind, könnten Sie Fehler begehen und die sensible Technik beschädigen. Bedenken Sie auch, dass Ihre Garantie verfällt, wenn Sie selber Hand anlegen. Ist die mögliche Geldersparnis für Sie, der Hauptbeweggrund dafür die Reparatur in Eigenregie durchzuführen? Dann sollten Sie sich auf jeden Fall im Vorfeld darüber informieren, ob diese Art der Reparatur tatsächlich am günstigsten ist. Unter Umständen ist die Eigenreparatur günstiger als eine Reparatur vom Profi, doch Sicherheit bekommen Sie nur durch den Preisvergleich. Inwieweit Ihnen die DIY-Reparatur tatsächlich Geld spart, können Sie auf dem Reparatur-Marktplatz schnell und einfach überprüfen.

Sony Xperia Z5 Compact Displaywechsel – Anleitung

Hier finden Sie unser Reparaturvideo zum Wechsel Ihres Sony Xperia Z5 Compact Displays. Weiter unten auf dieser Seite haben wir zudem eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung für sie vorbereitet.

Wichtiger Hinweis: Ist Ihr versichertes Gerät defekt? Dann empfehlen wir Ihnen, für die Reparatur eine Fachwerkstatt aufzusuchen. Im Fall einer Selbst-Reparatur könnte Ihr Versicherungsschutz entfallen. So können Sie als Kunde von WERTGARANTIE Ihren Schaden melden.

1
Sony Xperia Z5 Compact Reparatur Vorbereitungen
Vorbereitungen für den Z5 Compact Displaywechsel

Eine selber durchgeführte Handy-Reparatur birgt immer ein Risiko. Damit Sie für den Wechsel Ihres Displays gut vorbereitet sind, sollten Sie sich vorab über jeden einzelnen Schritt gut informieren und hochwertige Ersatzteile besorgen. Achten Sie auch beim Werkzeug auf gute Qualität.   

2
Sony Xperia Z5 Compact Magnetpad
Halten Sie Ordnung während der Reparatur

Ordnung ist sehr wichtig, da Ihnen sonst ganz leicht wichtige Kleinteile abhanden kommen können. Räumen Sie daher Ihren Arbeitsplatz auf, schaffen Sie sich eine freie Arbeitsfläche ohne Ablenkungen und säubern Sie diese gründlich. Legen Sie sich ein Magnetpad bereit und zeichnen Sie eine Skizze Ihres Handys darauf. Auf dieser legen Sie später alle entnommenen Teile ab. So geht nichts verloren.

3
ESD-Manschette
Vorsicht vor elektrischer Ladung

Bei dem Wechsel Ihres Sony Xperia Z5 Compact Displays kann sich elektrische Ladung aufbauen. Diese kann sowohl für Sie als auch für Ihr Gerät unter Umständen schädlich werden. Um Schäden durch elektrische Ladung zu verhindern, müssen Sie sich regelmäßig entladen. Wir empfehlen die Nutzung einer ESD-Manschette.

4
Das Sony Xperia Z5 Compact erwärmen
Verklebungen erweichen

Ihr Sony Xperia Z5 Compact ist verklebt. Das bedeutet, dass Sie als erstes den Kleber entfernen müssen, um das Gerät öffnen und reparieren zu können. Um den Kleber zu erweichen, empfehlen wir erhitzte Gelkissen. Nutzen Sie unter keinen Umständen einen Heißluftfön! Bei diesem lässt sich die Hitze nicht kontrollieren, was zu weiteren Schaden führen kann.

5
Mikrowelle Handyreparatur
Gelkissen in der Mikrowelle erhitzen

Gelkissen sind deshalb so gut geeignet, weil sie nicht zu heiß werden können. Sollten sie über 90 Grad Celsius erhitzt werden, platzen sie einfach. Die Hitze lässt sich also besser kontrollieren, was die Gefahr von Schäden durch unkontrollierte Hitze verringert. Um die Kissen zu erwärmen, legen Sie diese für etwa 5 Minuten bei 500 Watt in die Mikrowelle.

6
Das Backcover des Sony Xperia Z5 Compact abnehmen
Entfernen Sie das Xperia Z5 Compact Backcover

Sobald die Gelkissen warm sind, legen Sie Ihr Handy für ca. 15 min zischen die beiden Kissen. Anschließend schieben Sie einen Spachtel unter das Backcover, um es zu entfernen. Drücken Sie die Rückseite rundherum Stück für Stück hoch, bis Sie diese abnehmen können. Sollte sich das Backcover nicht wie gewünscht lösen lassen, wiederholen Sie die Prozedur mit den Gelkissen.

7
Die Schrauben des Sony Xperia Z5 Compact lösen
Alle sichtbaren Schrauben lösen

Wenn das Backcover gelöst ist, können Sie alle sichtbaren Schrauben mit einem PH00 Schraubendreher lösen und diese mit einer kleinen Pinzette entfernen. Damit die Schrauben nicht verloren gehen, legen Sie diese an der richtigen Stelle auf Ihre Skizze.

8
Die Verkleidung des Sony Xperia Z5 Compact abnehmen
Abdeckung des Xperia Z5 Compact abnehmen

Im nächsten Schritt muss die Abdeckung abgenommen werden. Um diese zu lösen, entfernen Sie zuerst das untere, rechte Eckstück aus Ihrem Gerät und lösten die Steckverbindung der Induktionsspule. Danach entnehmen Sie den NFC-Chip, um schließlich die gesamte Abdeckung abnehmen zu können.

9
Den Lautsprecher des Sony Xperia Z5 Compact entfernen
Kameras und Lautsprecher enfernen

Als nächstes lösen Sie alle sichtbaren Steckverbindungen mit dem Spudger und nehmen nacheinander die Front- und Backkamera aus Ihrem Xperia Z5 Compact heraus. Danach entfernen Sie den Lautsprecher sowie die schmale Seitenschiene. Arbeiten Sie vorsichtig, um keines der Teile zu beschädigen.

10
Das Motherboard und den Akku des Sony Xperia Z5 Compact entnehmen
Xperia Z5 Compact Platine und Akku entnehmen

Jetzt müssen noch Akku und Motherboard entfernt werden. Da der Akku und die Platine durch Klebestreifen miteinander verbunden sind, entnehmen Sie diese zusammen. Heben Sie hierfür die Platine an und lösen Sie die darunterliegenden Steckverbindungen mit einer Pinzette. Anschließend können Sie die Platine samt Akku entnehmen.

11
Die Ladebuchse des Sony Xperia Z5 Compact entnehmen
Bauen Sie Ladebuchse und Kopfhörerbuchse aus

Jetzt können Sie mit einer Pinzette die Kopfhörerbuchse- und danach die Ladebuchse herausnehmen. Schieben Sie die Ladebuchse vorsichtig in die dafür vorgesehene Halterung Ihres neuen Displaysets. Bauen Sie danach auch die Kopfhörerbuchse ein. Achten Sie darauf, das alte Display fachgerecht zu entsorgen.

12
Das Sony Xperia Z5 Compact wieder verschließen
Teile in neue Displayeinheit einsetzen

Bauen Sie nun Ihr Sony Xperia Z5 Compact wieder zusammen. Setzen Sie die Platine mit dem Akku ein und befestigen Sie die Steckverbindungen. Danach folgen die schmale Seitenschiene, die Kameras und der Lautsprecher. Bringen Sie nun die Abdeckung, den NFC-Chip und das untere, rechte Endstück wieder an. Anschließend befestigen Sie alle Schrauben und kleben das Backcover mit dem Klebepad wieder an.

Häufige Fragen und Antworten

Welche Werkzeuge brauche ich für den Wechsel?

Sie finden eine Masse von Werkzeugen für die Handy-Reparatur im Internet. Diese werden allerdings in diversen Qualitäts- und Preisspannen angeboten. Damit Sie keine mindere Qualität erhalten, sollten Sie sich immer am mittleren bis hohen Preisniveau orientieren. Alle Werkzeuge, die Sie für den Displaywechsel brauchen, haben wir Ihnen aufgelistet und mit Links versehen, sodass du die nötigen Teile direkt bestellen können.

Bleibt die Garantie trotz Eigenreparatur erhalten?

Nein, sowie Sie selber Hand anlegen, verfällt Ihre Garantie – egal bei welchem Hersteller. Auch Sony bildet hier keine Ausnahme.

Wo kann ich Original-Ersatzteile bekommen?

Zwar existieren Originalteile von Sony auf dem freien Markt, aber Sie sollten sich gut informieren, da im Internet einige Anbieter existieren, die billige Kopien als teure Herstellerware verkaufen.

Was gilt es beim Kauf von Ersatzteilen zu beachten?

Grundsätzlich sollten Sie sich immer die Kundenrezensionen im Internet durchlesen, da Ihnen diese helfen, Manipulationen zu erkennen und wirklich gute Qualität für Ihre Reparatur zu erhalten. Zusätzlich können Sie mehrere Portale besuchen und Rezensionen vergleichen. Auch wenn Sie bei Ihrer Reparatur sparen möchten, sollten Sie nicht zu den günstigsten Teilen greifen. Da solche Ersatzteile oftmals von niedriger Qualität sind. Diese können zu unangenehmen Überraschungen führen und weniger Leuchtkraft, schlechte Farben und „tote“ Pixel zur Folge haben. Wie schon beim Werkzeug sollten Sie sich daher besser am mittleren bis hohen Preisniveau orientieren.

Muss ich die SIM-Karte für die Reparatur herausnehmen?

Für den Wechsel des Sony Xperia Z5 Compact Displays ist es nicht zwingend erforderlich die SIM-Karte zu entfernen.

Wird die Reparatur einen Datenverlust verursachen?

Bei einer Handy-Reparatur gehen in der Regel keine Daten verloren. Wenn Sie aber auf Nummer sicher gehen möchten, können Sie ein Backup vor der Reparatur durchführen. Wie das geht, erfahren Sie in unserem Artikel Datensicherung.