Samsung Galaxy S7 edge Kopfhörerbuchse austauschen
Samsung Galaxy S7 edge Kopfhörerbuchse austauschen (Bild: WERTGARANTIE)

Reparaturanleitungen

Samsung Galaxy S7 edge Kopfhörerbuchse austauschen - Anleitung

Heutzutage ist das Smartphone zum alltäglichen Begleiter geworden. Ob zum Telefonieren, Nachrichten schreiben, navigieren oder Musik hören, es ist häufig in Benutzung. Umso ärgerlicher, wenn dann etwas kaputt geht. Funktioniert die Kopfhörerbuchse nicht mehr, kann unterwegs keine Musik mehr gehört werden. Um das Problem zu beheben, finden Sie hier alle relevanten Informationen. Das Reparaturvideo zeigt Ihnen das genaue Vorgehen bei der Handyreparatur, die einzelnen Schritte können Sie zudem in der bebilderten Schritt-für-Schritt Anleitung nachlesen. Außerdem finden Sie auf dieser Seite eine Auflistung aller benötigten Werkzeuge und Ersatzteile mit den passenden Bestell-Links für den direkten Kauf sowie eine FAQ mit den wichtigsten Fragen rund um die Reparatur.

Schwierigkeit
0
Reparaturschritte
ca. 0min
Zeitaufwand
ab 0
Reparaturkosten

Samsung Galaxy S7 edge Kopfhörerbuchse selbst austauschen?

Können Sie keine Musik mehr über Ihre Kopfhörer hören, kann das verschiedene Ursachen haben. Als erstes sollten Sie ausschließen, dass lediglich Ihre Kopfhörer defekt sind. Testen Sie dafür andere Kopfhörer an Ihrem Gerät. Hören Sie immer noch nichts, liegt es vermutlich an der Kopfhörerbuchse. Überprüfen Sie zunächst, ob die Buchse verstopft ist. Dann können Sie mit einem kleinen Pinsel vorsichtig den Dreck entfernen. Liegt es nicht daran, könnte Ihre Buchse verformt oder defekt sein. Nun hilft meist nur noch ein Austausch der S7 edge Kopfhörerbuchse. Wie das funktioniert, erfahren Sie im Reparaturvideo und der Schritt-für-Schritt Anleitung. Sollte Ihnen die Handyreparatur in Eigenregie zu kompliziert sein, finden Sie auf dem Reparatur-Marktplatz eine passende Handywerkstatt, die sich professionell um Ihren Defekt kümmert.

Samsung Galaxy S7 edge Kopfhörerbuchse austauschen

Das detaillierte Reparaturvideo zeigt Ihnen die einzelnen Schritte beim Austausch der Samsung Galaxy S7 edge Kopfhörerbuchse.

Wichtiger Hinweis: Ist Ihr versichertes Gerät defekt? Dann empfehlen wir Ihnen, für die Reparatur eine Fachwerkstatt aufzusuchen. Im Fall einer Selbst-Reparatur könnte Ihr Versicherungsschutz entfallen. So können Sie als Kunde von WERTGARANTIE Ihren Schaden melden.

1
Samsung Galaxy S7 edge Reparaturvorbereitung
Vorbereitung der S7 edge Reparatur

Eine Handyreparatur ist eine knifflige Sache – dementsprechend sollten Sie sich vorab gut darauf vorbereiten. Informieren Sie sich genau über das Vorgehen beim Austausch der Galaxy S7 edge Kopfhörerbuchse. Besorgen Sie sich alle benötigten Ersatzteile und Werkzeuge, sodass Ihnen während der Reparatur nichts fehlt.

2
ESD-Manschette
Auf statische Ladung achten

Da Sie bei einer Handyreparatur an einem elektrischen Gerät arbeiten, sollten Sie sich vorab auch über statische Ladung Gedanken machen. Ein einfacher Weg, sich davor zu schützen, ist die Verwendung einer ESD-Manschette, die Sie um Ihr Handgelenk legen. Möchten Sie sich nichts zusätzlich kaufen, sollten Sie zwischendurch immer wieder an einen Heizkörper fassen.

3
Samsung Galaxy S7 edge Magnettafel
Den Überblick behalten

Beim Samsung S7 edge Kopfhörerbuchsen-Austausch hantieren Sie mit vielen Kleinteilen und Schrauben. Um davon nichts zu verlieren, sollten Sie die Teile während der Handyreparatur nicht wahllos irgendwo ablegen. Eine gute Möglichkeit bietet eine Magnettafel, auf der Sie alles anordnen können.

4
Den SIM-Slot des Samsung Galaxy S7 edge entfernen
S7 edge SIM-Slot entfernen

Nehmen Sie nun eine SIM-Pin zur Hand und pieken Sie in das kleine Loch an der Oberseite Ihres Samsung Galaxy S7 edge. So können Sie den SIM-Schlitten mitsamt Ihrer SIM-Karte herausholen und sicher verstauen. Nach Ihrer Handyreparatur können Sie beides wieder in Ihr Smartphone einsetzen.

5
Mikrowelle Handyreparatur
Gelkissen in der Mikrowelle erhitzen

Das Backcover des S7 edge ist verklebt. Daher muss zunächst der Kleber aufgeweicht werden, ehe die Rückwand gelöst werden kann. Dies gelingt gut mit Gelkissen, die Sie in der Mikrowelle erhitzen. Erwärmen Sie diese für einige Minuten bei 400 bis 500 Watt, bis die Kissen sehr heiß sind, sich jedoch noch nicht zu stark aufblähen. Ansonsten besteht die Gefahr, dass die Gelkissen platzen.

6
Den Kleber des Samsung Galaxy S7 edge erwärmen
Kleber des Samsung Backcovers lösen

Wenn die Gelkissen richtig heiß sind, legen Sie eins unter und das andere über Ihr Samsung Smartphone. Lassen Sie das Ganze für etwa eine Viertelstunde liegen, damit der Kleber durch die Hitze weich wird. Anschließend können Sie dann im nächsten Schritt das Backcover Ihres S7 edge lösen.

7
Das Backcover des Samsung Galaxy S7 edge abnehmen
Rückwand abnehmen

Nun sollte der Kleber weich geworden sein, sodass sich die Rückwand abnehmen lässt. Ein Spudger und ein Saugnapf können Ihnen dies erleichtern. Setzen Sie den Spudger zwischen Rückwand und Gehäuse an und fahren Sie einmal ums Backcover herum. Anschließend setzen Sie den Saugnapf an und ziehen die Rückwand nach oben ab.

8
Samsung Galaxy S7 edge Schrauben lösen
Untere Abdeckung mit Lautsprecher entfernen

Jetzt müssen Sie mehrere Schrauben lösen, um die untere Abdeckung, die auch den Lautsprecher enthält, abzulösen. Die anderen beiden Abdeckungen sowie Akku und Motherboard können beim Austausch der Kopfhörerbuchse im Gerät verbleiben. So minimieren Sie das Risiko, bei der Entnahme etwas zu beschädigen.

9
Die Kopfhörerbuchse des Samsung Galaxy S7 edge austauschen
S7 edge Kopfhörerbuchse austauschen

Nachdem die Abdeckung entfernt ist, gelangen Sie an die untere Platine. Dort sitzt die Kopfhörerbuchse. Um diese zu entnehmen, müssen Sie zunächst eine kleine Schraub und die Steckverbindung lösen. Nehmen Sie anschließend die Buchse heraus und setzen Sie das Ersatzteil ein. Befestigen Sie die Verbindung und die Schraube sorgfältig.

10
Das Samsung Galaxy S7 edge zusammensetzen
S7 edge zusammenbauen

Befestigen Sie nun die Abdeckung und drehen Sie alle Schrauben fest. Setzen Sie anschließend die Rückwand auf das Gerät. Falls diese nicht hält, müssen Sie ein neues Klebepad verwenden. Nun setzen Sie noch den SIM-Schlitten mit der SIM-Karte ein und der Samsung Galaxy S7 edge Kopfhörerbuchsen-Austausch ist vollbracht.

Häufige Fragen und Antworten

Welches Werkzeug brauche ich für den Austausch der S7 edge Kopfhörerbuchse?

Für eine Handyreparatur werden verschiedene Werkzeuge und Ersatzteile benötigt. Alles was Sie für den Austausch der S7 edge Kopfhörerbuchse brauchen, haben wir Ihnen aufgelistet.

Bleibt die Garantie nach der Handyreparatur erhalten?

Bei einer Handyreparatur in Eigenregie verlieren Sie Ihre Ansprüche aus der Garantie. Möchten Sie die Garantie erhalten, können Sie das Smartphone bei einer zertifizierten Handywerkstatt reparieren lassen. Der WERTGARANTIE Reparatur-Marktplatz kennzeichnet diese mit der Ersatzteilqualität A+.

Gibt es für das Samsung Galaxy S7 edge originale Ersatzteile zu kaufen und worauf sollte ich achten?

Samsung bietet Originalteile zum freien Verkauf an. Informieren Sie sich vorab im Internet und wählen Sie aus dem mittleren bis hohen Preissegment. Lesen Sie sich außerdem Kundenrezensionen durch, um sich ein Bild der Qualität zu verschaffen.

Sollte ich die SIM-Karte während der S7 edge Reparatur entfernen?

Ja. Nehmen Sie die SIM-Karte mitsamt SIM-Slot sicherheitshalber vor der Reparatur heraus. Verstauen Sie die Teile sicher, sodass Sie beides später wieder einsetzen können.

Können meine Daten verloren gehen?

Normalerweise bleiben Ihre Daten auf dem Gerät erhalten. Machen Sie dennoch zur Sicherheit ein Backup. Mehr dazu im Artikel Datensicherung.