Samsung Galaxy S6 edge Plus Kopfhörerbuchse austauschen
Samsung Galaxy S6 edge Plus Kopfhörerbuchse austauschen (Bild: WERTGARANTIE)

Reparaturanleitungen

Samsung Galaxy S6 edge Plus Kopfhörerbuchse austauschen - Anleitung

Sie sind unterwegs und hören Ihre Lieblingsplaylist, doch plötzlich geben Ihre Kopfhörer keinen Mucks mehr von sich? Auf dieser Seite erfahren Sie alles, was Sie über den Samsung Galaxy S6 edge Plus Kopfhörerbuchsen-Austausch wissen müssen. Sie finden ein ausführliches Reparaturvideo, in dem Sie sich das genaue Vorgehen bei dieser Handyreparatur ansehen können. Ausführlich gibt es das Ganze dann nochmals in einer Schritt-Anleitung mit Bildern. Eine nützliche Hilfe für Sie bietet die Werkzeugliste. So sehen Sie auf einen Blick, was Sie alles für Ihren Eingriff benötigen und können sogar direkt bestellen, was Ihnen noch fehlt. Sie interessiert, wie Ihr Smartphone von innen aussieht? Dann klicken Sie sich durch die Detailansichten des Galaxy S6 edge Plus. Auf dieser Seite finden Sie zahlreiche nützliche Informationen zu Ihrer S6 edge Plus Reparatur.

Schwierigkeit
0
Reparaturschritte
ca. 0min
Zeitaufwand
ab 0
Reparaturkosten

Samsung Galaxy S6 edge Plus Kopfhörerbuchse in Eigenregie austauschen?

Wenn Ihre Kopfhörer keinen Ton mehr von sich geben, sollten Sie zunächst ein paar Möglichkeiten ausschließen. Naheliegend ist, zunächst auszuschließen, dass lediglich die Kopfhörer defekt sind. Stecken Sie sie dazu probehalber an einem anderen Handy an. Als nächstes sollten Sie überprüfen, ob eine Verunreinigung die Ursache für Ihr Problem sein könnte. Inspizieren Sie Ihre Buchse. Können Sie Staub oder ähnliches darin entdecken, versuchen Sie diesen mit einem kleinen Pinsel hinauszubefördern. Ist dies nicht der Grund für Ihr Problem, könnte die Buchse verformt sein. Dann hilft es normalerweise nur, die Samsung Galaxy S6 edge Plus Kopfhörerbuchse auszutauschen. Dies ist ein etwas größerer Eingriff, Ihr Smartphone muss zu großen Teilen auseinandergeschraubt werden. Überlegen Sie sich also vorher gut, ob Sie sich dies zutrauen. Machen Sie sich mit den Schritten vertraut und informieren Sie sich über Werkzeug und Ersatzteile. Planen Sie unbedingt genug Zeit ein und sorgen Sie dafür, dass Sie nicht unterbrochen werden. Beachten Sie außerdem, dass Sie Ihre Garantie verlieren, wenn Sie Ihr Handy selbst öffnen. Ist Ihnen die Handyreparatur in Eigenregie zu kompliziert? Dann suchen Sie bei wertgarantie.de nach einer passenden Handywerkstatt.

Samsung Galaxy S6 edge Plus Kopfhörerbuchse austauschen

Hier werden im Reparaturvideo detailliert die einzelnen Schritte des Austausches der S6 edge Plus Kopfhörerbuchse gezeigt.

Wichtiger Hinweis: Ist Ihr versichertes Gerät defekt? Dann empfehlen wir Ihnen, für die Reparatur eine Fachwerkstatt aufzusuchen. Im Fall einer Selbst-Reparatur könnte Ihr Versicherungsschutz entfallen. So können Sie als Kunde von WERTGARANTIE Ihren Schaden melden.

1
Samsung Galaxy S6 edge Plus Akkutausch
Vorbereitung des Austausches

Eine Handyreparatur ist nicht ganz einfach und muss dementsprechend gut vorbereitet werden. Sehen Sie sich vorab das Reparaturvideo an und machen Sie sich mit den einzelnen Schritten vertraut. Außerdem sollten Sie sich unbedingt schon vorab alle notwendigen Werkzeuge und Ersatzteile besorgen, damit Sie die Reparatur in einem Rutsch durchführen können.

2
Samsung Galaxy S6 edge Plus Akkutausch
Ordnung halten

Um die Samsung Galaxy S6 edge Plus Kopfhörerbuchse auszutauschen, müssen Sie das Smartphone fast komplett auseinandernehmen. Dabei fallen jede Menge Schrauben und Kleinteile an. Seien Sie sehr vorsichtig, dass nichts verloren geht. Eine Magnettafel, auf der Sie die Teile anordnen, kann dabei sehr hilfreich sein.

3
ESD-Manschette
Auf statische Ladung achten

Bei elektronischen Geräten wie dem Smartphone sollten Sie auch immer das Thema statische Ladung bedenken, da dadurch Schäden am Handy entstehen können. Um dem vorzubeugen können Sie beispielsweise eine ESD-Manschette anlegen. Alternativ sollten Sie zwischendurch immer wieder eine Heizung berühren, um sich statisch zu entladen.

4
Mikrowelle Handyreparatur
Gelkissen vor der Reparatur aufheizen

Da das Backcover vom S6 edge Plus verklebt ist, müssen Sie diesen Kleber aufweichen, bevor Sie es abnehmen können. Dies gelingt am besten mithilfe von Gelkissen. Erhitzen Sie diese in der Mikrowelle für etwa fünf Minuten bei 500 Watt. Sie sollten so heiß sein, dass Sie sie gerade noch so anfassen können.

5
Samsung Galaxy S6 edge Plus Akkutausch
Kleber des Galaxy S6 edge Plus erwärmen

Sind die Gelkissen schön heiß, legen Sie sie für etwa eine Viertelstunde auf und unter Ihr S6 edge Plus. Dadurch wird der Kleber weich und Sie können im nächsten Schritt die Rückwand ablösen. Sollte dies noch nicht möglich sein, heizen Sie die Gelkissen nochmal auf und legen Sie sie erneut auf das Smartphone.

6
Samsung Galaxy S6 edge Plus Akkutausch
Galaxy Backcover abnehmen

Nachdem der Kleber weich genug ist, kann das Backcover abgelöst werden. Dafür nehmen Sie am besten einen Spudger mit dem Sie die Rückwand des Smartphones ablösen. Anschließend nehmen Sie einen Saugnapf, setzen Sie diesen auf das Backcover und ziehen Sie es vorsichtig nach oben hin ab. Legen Sie es dann beiseite.

7
Samsung Galaxy S6 edge Plus Akkutausch
SIM-Schlitten des Galaxy entnehmen

Nehmen Sie nun den SIM-Slot aus Ihrem Samsung Galaxy S6 edge Plus. Dafür benötigen Sie eine SIM-Pin. Mit dieser müssen Sie in das Loch neben dem SIM-Schlitten pieken. Anschließend fährt er heraus und Sie können den Slot sowie die SIM-Karte entnehmen. Legen Sie die Teile bestenfalls auch auf der Magnettafel ab, um nichts zu verlieren.

8
Samsung Galaxy S6 edge Plus Akkutausch
Samsung Mittelrahmen entfernen

Nun gilt es, jede Menge Schrauben zu lösen, 18 an der Zahl. Legen Sie sie sorgfältig auf der Magnettafel ab. Nachdem Sie alle Schrauben herausgedreht haben, können Sie den Mittelrahmen abnehmen. Drücken Sie am besten mit der einen Hand auf den Akku und ziehe mit der anderen den Mittelrahmen nach oben ab.

9
Samsung Galaxy S6 edge Plus Akkutausch
S6 edge Plus Akku entfernen

Der nächste Schritt ist der Ausbau des Akkus. Dies ist nicht unbedingt notwendig, erleichtert aber den Zugang zu den anderen Komponenten. Nun wäre auch Gelegenheit, ihn auszutauschen, falls er schon schwächelt. Lösen Sie zunächst die Steckverbindung und nehmen Sie dann den Akku aus Ihrem Smartphone.

10
Samsung Galaxy S6 edge Plus Kopfhörerbuchse austauschen
Motherboard aus dem Samsung nehmen

Entfernen Sie nun die Frontkamera. Dafür müssen Sie zunächst die Steckverbindung zum Motherboard lösen. Stecken Sie anschließend alle weiteren Verbindungen des Motherboards ab. Anschließend können Sie es herausnehmen. Bevor Sie es komplett abnehmen können, müssen Sie noch die Steckverbindung zur unteren Platine lösen.

11
Samsung Galaxy S6 edge Plus Kopfhörerbuchse austauschen
Soft-Keys vom Display lösen

Um die untere Platine herausnehmen zu können, muss zuvor die Verbindung der Soft-Keys gelöst werden. Dafür muss das Displayglas angehoben werden. Um dieses zu erleichtern, können Sie den Displaykleber mithilfe der Gelkissen erwärmen. Anschließend lösen Sie es vorsichtig ein Stück ab und trennen die Verbindung.

12
Samsung Galaxy S6 edge Plus Kopfhörerbuchse austauschen
Untere Platine mit Kopfhörerbuchse austauschen

Die Kopfhörerbuchse ist fest auf der unteren Platine montiert. Daher müssen Sie die gesamte Komponente austauschen. Andernfalls müssen Sie einen Lötkolben zu Hilfe nehmen, um die Buchse ab- und wieder anzulöten. Dabei besteht jedoch ein hohes Risiko, dass Teile Ihres Smartphones Schaden nehmen.

13
Samsung Galaxy S6 edge Plus Akkutausch
Samsung Galaxy wieder zusammensetzen

Nachdem Sie die untere Platine ausgewechselt haben, können Sie Ihr Smartphone in umgekehrter Reihenfolge wieder zusammenbauen. Achten Sie darauf, alle Verbindungen richtig zusammenzustecken und alle Komponenten an der richtigen Stelle in Ihr Samsung Galaxy S6 edge Plus einzubauen.

Häufige Fragen und Antworten

Welches Werkzeug wird für den Austausch der S6 edge Plus Kopfhörerbuchse benötigt?

Sie finden auf dieser Seite eine Auflistung aller für Sie relevanten Werkzeuge. Zusätzlich sind passende Links hinterlegt. Klicken Sie sich also durch unsere Liste und suchen Sie sich Ihr Werkzeug zusammen.

Bleibt meine Garantie nach dem Austausch der S6 Kopfhörerbuchse bestehen?

Öffnen Sie Ihr Smartphone selbst, bleibt die Garantie nicht erhalten. Einige zertifizierte Handywerkstätten können jedoch Ihr Samsung Smartphone mit Erhalt der Garantie reparieren. Diese erkennen Sie bei wertgarantie.de an der Ersatzteilqualität A+.

Sind für das Samsung Galaxy S6 egde Plus originale Ersatzteile erhältlich und worauf sollte ich beim Kauf achten?

Von Samsung gibt es Originalteile auf dem freien Markt zu kaufen. Sehen Sie sich am besten im Internet um und wählen Sie aus dem mittleren bis hohen Preissegment. Orientieren Sie sich außerdem an Kundenrezensionen.

Sollte ich die SIM-Karte während der S6 edge Plus Kopfhörerbuchse-Reparatur herausnehmen?

Bevor Sie mit Ihrer Handyreparatur starten, sollten Sie SIM-Karte und –Schlitten entnehmen.

Bleiben die Daten nach der S6-Reparatur auf dem Handy erhalten?

Im Normalfall müssen Sie sich hier keine Sorgen machen. Dennoch empfehlen wir regelmäßige Backups, insbesondere vor einer Reparatur. Mehr dazu finden Sie im Artikel Datensicherung.