Samsung Galaxy S6 edge Kopfhörerbuchse wechseln
Samsung Galaxy S6 edge Kopfhörerbuchse wechseln (Bild: WERTGARANTIE)

Reparaturanleitungen

Samsung Galaxy S6 edge Kopfhörerbuchse wechseln - Anleitung

In letzter Zeit haben Sie Probleme mit der Kopfhörerbuchse Ihres Samsung Galaxy S6 edge? Diese Reparaturanleitung verrät Ihnen alles, was Sie zum Austausch der Komponente wissen müssen. Ein zentraler Punkt ist das Reparaturvideo, in dem die einzelnen Schritte zum Buchsentausch gezeigt und erklärt werden. Zusätzlich können Sie sich in den Detailansichten angucken, wie Ihr Smartphone von innen aussieht und wo welche Komponenten verbaut sind. Eine gute Hilfe vor der Reparatur bietet Ihnen außerdem die Werkzeugliste, in der Sie auf einen Blick sehen, was Sie alles für den S6 edge Kopfhörerbuchsenwechsel benötigen.

Schwierigkeit
0
Reparaturschritte
ca. 0min
Zeitaufwand
ab 0
Reparaturkosten

Samsung Galaxy S6 edge Kopfhörerbuchse in Eigenregie wechseln?

Ehe Sie Ihr Smartphone auseinandernehmen, können Sie bei Problemen mit den Anschlüssen immer als erstes prüfen, ob diese eventuell lediglich verstopft sind. Oft kann dadurch eine Störung der Funktionalität auftreten. Sollte es nicht daran liegen, kommt häufig nur ein Austausch der S6 edge Kopfhörerbuchse in Frage. Überlegen Sie, diesen selbst durchzuführen? Dann beschäftigen Sie sich zunächst mit den einzelnen Schritten der Reparatur und wägen Sie für sich ab, ob Sie sich das selbst zutrauen. Das S6 edge muss fast komplett auseinandergebaut werden, dies erfordert Fingerspitzengefühl. Ist Ihnen das Ganze zu kompliziert, können Sie sich auf dem Reparatur-Marktplatz nach einer passenden Handywerkstatt umsehen.

Samsung Galaxy S6 edge Kopfhörerbuchse wechseln

Das Reparaturvideo zeigt im Detail die einzelnen Schritte, die für den Wechsel der Samsung Galaxy S6 edge Kopfhörerbuchse notwendig sind.

Wichtiger Hinweis: Ist Ihr versichertes Gerät defekt? Dann empfehlen wir Ihnen, für die Reparatur eine Fachwerkstatt aufzusuchen. Im Fall einer Selbst-Reparatur könnte Ihr Versicherungsschutz entfallen. So können Sie als Kunde von WERTGARANTIE Ihren Schaden melden.

1
Samsung Galaxy S6 edge Akku wechseln
Vorm S6 edge Kopfhörerbuchsenwechsel

Eine Handyreparatur erfordert eine gute Vorbereitung. Beschäftigen Sie sich vorab ausreichend mit dem Vorgehen und den notwendigen Werkzeugen sowie Ersatzteilen. Planen Sie außerdem genügend Zeit ein, damit Sie in Ruhe alle Reparaturschritte durchführen können. Zwischen Tür und Angel kann schnell etwas schiefgehen.

2
Samsung Galaxy S6 edge Akku wechseln
Ordnung halten

Bis Sie an der S6 edge Akku Kopfhörerbuchse angelangt sind, müssen Sie zahlreiche Schrauben lösen, die den Mittelrahmen festhalten. Wichtig ist, dass Sie davon keine verlieren, um Ihr Smartphone nachher wieder korrekt zusammenbauen zu können. Abhilfe schafft eine Magnettafel, auf der Sie Kleinteile ablegen können.

3
ESD-Manschette
Kurzschlüsse vermeiden

Beim Hantieren an elektrischen Geräten können Sie sich statisch aufladen. Somit kann es zu Kurzschlüssen oder Funkenschlägen kommen. Um dies zu verhindern, sollten Sie sich regelmäßig entladen, beispielsweise durch einen Griff an den Heizkörper oder das Tragen einer ESD-Manschette.

4
Samsung Galaxy S6 edge Akku wechseln
S6 edge erwärmen

Wie bei vielen Samsung Smartphones ist auch beim S6 edge die Rückwand verklebt. Daher müssen Sie, ehe Sie das Handy öffnen können, den Kleber erwärmen. Dies gelingt gut mit Gelkissen, die Sie in der Mikrowelle erhitzen und dann auf Ihr Smartphone legen. So löst sich der Kleber und das Backcover lässt sich leichter abnehmen.

5
Samsung Galaxy S6 edge Akku wechseln
Rückwand des S6 edge entfernen

Ist der Kleber gelöst, können Sie damit beginnen, das S6 edge Backcover abzunehmen. Eine gute Hilfe bieten dabei Spielkarten. Mit diesen kommen Sie gut zwischen Rückwand und Gehäuse und können behutsam beide Teile voneinander trennen. Fahren Sie einmal um das Backcover herum, bis es sich überall löst, und nehmen Sie es dann ab.

6
Samsung Galaxy S6 edge Akku wechseln
Galaxy Mittelrahmen abschrauben

Unter dem Backcover treffen Sie, wie bei vielen Samsung Smartphones, als erstes auf den Mittelrahmen. Dieser ist mit zahleichen Schrauben befestigt, die Sie nun lösen müssen. Dafür benötigen Sie den Kreuzschlitz Schraubendreher. Legen Sie die Kleinteile sicher ab, um nichts zu verlieren.

7
Samsung Galaxy S6 edge Akku wechseln
SIM-Schlitten herausnehmen

Um den Mittelrahmen aus dem S6 edge entnehmen zu können, müssen Sie erst den SIM-Schlitten herausnehmen, weil dieser sonst im Weg ist. Nutzen Sie dafür eine SIM-Pin. Passen Sie auf, dass die kleine SIM-Karte nicht verloren geht, sie muss später unbedingt wieder eingesetzt werden, um das Handy richtig nutzen zu können.

8
Samsung Galaxy S6 edge Akku wechseln
S6 edge Motherboard ausbauen

Das Motherboard des S6 edge ist durch zahlreiche Steckverbindungen mit den anderen Komponenten verbunden. Um es aus dem Smartphone herausnehmen zu können, müssen Sie deshalb erst alle Steckverbindungen trennen. Danach können Sie das Motherboard aus dem S6 edge nehmen.

9
Samsung Galaxy S6 edge Kopfhörerbuchse wechseln
S6 edge Kopfhörerbuchse wechseln

Wie die Ladebuchse ist auch die S6 edge Kopfhörerbuchse fest auf dem unteren Flexkabel montiert. Schrauben Sie dieses ab und nehmen Sie es aus dem Handy. Anschließend können Sie Ihren Ersatzteil einlegen und befestigen. Achten Sie darauf, dass es genauso im Handy liegt wie die alte Komponente.

10
Samsung Galaxy S6 edge Akku wechseln
Samsung Handy zusammenbauen

Nun können Sie das S6 edge wieder zusammensetzen. Legen Sie zunächst das Motherboard ein und befestigen Sie alle Steckverbindungen. Anschließend den Mittelrahmen festschrauben und den SIM-Slot einsetzen. Dann müssen Sie nur noch das Backcover befestigen und der Wechsel der S6 edge Kopfhörerbuchse ist geschafft.

Häufige Fragen und Antworten

Was wird für den Wechsel der Samsung Galaxy S6 edge Kopfhörerbuchse benötigt?

Die Reparaturanleitung zeigt Ihnen auf einen Blick, welche Werkzeuge Sie für den Akkuwechsel benötigen. So sparen Sie sich eine lange Recherche.

Geht die Garantie durch die S6 edge Reparatur verloren?

Wenn Sie Ihr S6 edge für die Reparatur selbst öffnen, verlieren Sie Garantieansprüche. Bei wertgarantie.de finden Sie Handywerkstätten, die Ihr Samsung Smartphone ohne Garantieverlust reparieren können. Diese sind mit der Ersatzteilqualität A+ gekennzeichnet.

Gibt es originale Ersatzteile für das S6 edge?

Ja, von Samsung gibt es Originalteile zum Kauf wählen Sie am besten aus dem mittleren bis hohen Preissegment und achten Sie auf Kundenrezensionen.

Kann ich die SIM-Karte im Gerät lassen?

Für den S6 edge Akkuwechsel müssen Sie den SIM-Slot mit SIM-Karte entnehmen, damit Sie das Motherboard ausbauen können.

Können meine Daten gelöscht werden?

Läuft alles glatt, passiert auch den Daten nichts. Da eine Handyreparatur jedoch ein gewisses Restrisiko birgt, gerade bei ungeübten Bastlern, sollten Sie in jedem Fall vorher ein Backup Ihrer Daten durchführen. Wie das genau geht, erfahren Sie im Artikel Datensicherung.