Samsung Galaxy S4 Mini Displayreparatur
Samsung Galaxy S4 Mini Displayreparatur (Bild: WERTGARANTIE)

Reparaturanleitungen

Samsung Galaxy S4 Mini Displayreparatur - Anleitung

Möchten Sie eine Samsung Galaxy S4 Mini Displayreparatur selbst durchführen? Auf unserer Seite finden Sie ein ausführliches Reparaturvideo. Hier wird Ihnen Schritt für Schritt erklärt, wie Sie den Displaywechsel alleine bewerkstelligen können. Zusätzlich haben wir für Sie alle notwendigen Werkzeuge für Ihre Eigenreparatur aufgelistet. Diese können Sie auch direkt bestellen. Außerdem finden Sie eine bebilderte Schritt für Schritt Anleitung, an der Sie sich orientieren können. Überlegen Sie sich jedoch vorher gut, ob Sie sich den Eingriff selbst zutrauen und vergleichen Sie die Preise einer Selbstreparatur mit der in einer Handywerkstatt.

Schwierigkeit
0
Reparaturschritte
ca. 0min
Zeitaufwand
ab 0
Reparaturkosten

Samsung Galaxy S4 Mini Displayreparatur auf eigene Faust?

Ihr Samsung Galaxy S4 Mini hat einen Displayschaden und Sie möchten diesen selbstständig beheben? Dies ist durchaus möglich, erfordert jedoch etwas technisches Geschick und vor allem eine gute Vorbereitung und präzise Arbeit. Schauen Sie sich vorher in Ruhe unser Reparaturvideo an und überlegen Sie sich, ob Sie sich die Reparatur selbst zutrauen. Beachten Sie, dass bei einer Eigenreparatur alle Garantieansprüche verloren gehen. Haben Sie sich für die Reparatur in Eigenregie entschieden, sollten Sie sich vorab alle notwendigen Werkzeuge und Ersatzteile besorgen. So werden Sie während der Displayreparatur nicht unterbrochen. Bevor Sie loslegen, lohnt es sich auf jeden Fall, Preise zu vergleichen. Denn häufig ist eine Reparatur in Eigenregie gar nicht günstiger als eine fachmännische Instandsetzung in einer Handywerkstatt. Dort sind alle Werkzeuge vor Ort, Ersatzteile können oft günstiger erworben werden und die nötige Expertise ist auch vorhanden.

Samsung Galaxy S4 Mini Displayreparatur - Anleitung

Unser Reparaturvideo zeigt Ihnen detailliert die einzelnen Schritte, die für Ihre Samsung Galaxy S4 Mini Displayreparatur durchgeführt werden müssen.

Wichtiger Hinweis: Ist Ihr versichertes Gerät defekt? Dann empfehlen wir Ihnen, für die Reparatur eine Fachwerkstatt aufzusuchen. Im Fall einer Selbst-Reparatur könnte Ihr Versicherungsschutz entfallen. So können Sie als Kunde von WERTGARANTIE Ihren Schaden melden.

1
Samsung Galaxy S4 Mini Displayreparatur
Reparaturplanung

Bereiten Sie sich gut auf die Samsung Galaxy S4 Mini Displayreparatur vor. Nehmen Sie sich genügend Zeit und sehen Sie sich das Reparaturvideo vorab genau an. Außerdem sollten Sie sich, bevor Sie loslegen, alle benötigten Werkzeuge und Ersatzteile besorgen und zurechtlegen. So steht Ihrer erfolgreichen Reparatur nichts mehr im Weg.

2
Samsung Galaxy S4 Mini Displayreparatur
Akku herausnehmen

Wir empfehlen Ihnen, vor der Reparatur den Akku herauszunehmen. Bei dem S4 Mini ist dieses problemlos möglich. Hierfür müssen Sie das Backcover abmachen, da dieses weder verschraubt noch verklebt ist, ist dies ohne weitere Hilfsmittel möglich. Anschließend können Sie den Akku herausnehmen. So gibt es während der Reparatur kein Risiko eines Kurzschlusses.

3
Samsung Galaxy S4 Mini Displayreparatur
Kleber erwärmen

Da das S4 Mini normalerweise ein verklebtes Frontglas hat, müssen Sie zunächst den Kleber erweichen. Dafür empfehlen wir Gelkissen, die Sie in der Mikrowelle erhitzten. Diese sind schonender für Ihr Smartphone als beispielsweise ein Heißluftföhn. Legen Sie die warmen Gelkissen für mindestens zehn Minuten auf Ihr Handy.

4
Samsung Galaxy S4 Mini Displayreparatur
Displayglas lösen

Ist der Kleber weich genug, können Sie das Displayglas ablösen. Setzen Sie hierfür einen Saugnapf in den oberen Bereich des Handys und versuchen Sie mit Plektren und Draht das Display vorsichtig zu lösen. Ziehen Sie leicht am Saugnapf und schieben Sie Plektren und Draht zwischen Frontglas und Rahmen, bis Sie das Display abheben können. Wenn Ihr Glas zersplittert ist, empfiehlt es sich eine Schutzbrille zu tragen.

5
Samsung Galaxy S4 Mini Displayreparatur
Klebereste entfernen

Nun sollten Sie Ihr Handy von den alten Kleberesten entfernen. Hierfür können Sie etwas Aceton verwenden. Die Reinigung führen Sie am besten unter einem Abzug oder an der frischen Luft durch, um nicht zu viele Dämpfe einzuatmen. Geben Sie etwas Aceton auf Ihr Handy und reiben Sie mit einem Tuch die Klebereste ab. Entfernen Sie außerdem den alten Randkleber.

6
Samsung Galaxy S4 Mini Displayreparatur
Randkleber anbringen

Nachdem Ihr Handy von den alten Kleberesten befreit wurde, können Sie den neuen Randkleber anbringen. Setzen Sie diese zunächst am oberen Ende an, drücken Sie sie fest und bringen Sie dann vorsichtig den Rest an. Arbeiten Sie dabei ordentlich, damit der Klebestreifen gerade aufgetragen ist. So sitzt später auch das neue Display richtig. Drücken Sie besonders den Rand gut fest und ziehen Sie dann die Folie ab.

7
Samsung Galaxy S4 Mini Displayreparatur
Homebutton einsetzen

Bevor Sie das neue Displayglas auf Ihr Handy setzen, müssen Sie noch den Homebutton umsetzen. Legen Sie ihn an die richtige Stelle auf Ihr Smartphone und drücken Sie ihn fest. Dann können Sie mit dem nächsten Schritt weitermachen, um Ihre Samsung Galaxy S4 Mini Displayreparatur zu vollenden.

8
Samsung Galaxy S4 Mini Displayreparatur
UV-Kleber auftragen

Nun können Sie den UV-Kleber auf Ihr Samsung Smartphone auftragen, damit Ihr neues Displayglas optimal hält. Am besten tragen Sie den Kleber in Form eines X auf, damit sich keine Lufteinschlüsse bilden. So vermeiden Sie, dass später Luftblasen unter dem neuen Displayglas sitzen und womöglich die Funktion stören.

9
Samsung Galaxy S4 Mini Displayreparatur
Frontglas aufsetzen

Jetzt wo der Kleber aufgetragen ist, können Sie das neue Frontglas auf Ihr Smartphone setzen. Drücken Sie es richtig fest und versuchen Sie dabei den Kleber von innen nach außen zu drücken. So kann der Kleber richtig verlaufen und sich gut verteilen. Ziehen Sie anschließend noch die Schutzfolie von dem neuen Frontglas ab.

10
Samsung Galaxy S4 Mini Displayreparatur
Kleber aushärten

Als nächsten Schritt müssen Sie den UV-Kleber aushärten. Hierfür eignet sich eine UV-Lampe. Es dauert damit ca. 30 Minuten bis der Kleber hart ist. Sollten Sie keine UV-Lampe besitzen, können Sie den Kleber alternativ in einem Solarium oder in der Sonne aushärten lassen. Dies dauert jedoch etwas länger.

11
Samsung Galaxy S4 Mini Displayreparatur
Funktionaliät testen

Wenn der Kleber ausgehärtet ist, sollte Ihr Samsung Galaxy S4 Mini wieder funktionieren. Setzen Sie Ihren Akku wieder in das Handy ein und schalten Sie Ihr Smartphone testweise an. Wenn Sie alles richtig gemacht haben, sollte es normal angehen und das Display ohne Einschränkungen funktionieren.

Häufige Fragen und Antworten

Welches Werkzeug-Set benötigen Sie für eine Displayreparatur?

Im Internet gibt es eine große Auswahl an Werkzeug für die Handyreparatur. Um Ihnen das Ganze zu erleichtern, haben wir Ihnen aufgelistet, welche Sie für die Displayreparatur benötigen. Sie finden auch Links zu den Werkzeugen. In preislicher und qualitativer Hinsicht gibt es allerdings hierbei erhebliche Unterschiede. Lesen Sie sich sorgfältig die Kundenbewertungen durch und orientieren Sie sich am mittleren bis hohen Preisniveau.

Bleibt bei Eigenreparaturen die Garantie bestehen?

Wenn Sie Ihr Smartphone selbst öffnen, gehen Ihre Garantieansprüche verloren. Bei wertgarantie.de gibt es Handywerkstätten, die Ihr Handy ohne Garantieverlust reparieren können. Diese erkennen Sie an der Ersatzteilqualität A+.

Muss ich meine SIM-Karte während der Reparatur herausnehmen?

Bei der Samsung Galaxy S4 Mini Displayreparatur müssen Sie die SIM-Karte nicht herausnehmen. Bei vielen anderen Reparaturen ist dies jedoch notwendig, um das Motherboard herausnehmen zu können.

Bleiben meine Daten während der Reparatur erhalten?

Normalerweise bleiben die Daten während der Reparatur erhalten. Um ganz sicher zu gehen, sollten Sie dennoch vorher ein Backup machen. Wie das geht erfahren Sie in unserem Artikel zum Thema Datensicherung.

Was sollte beim Ersatzteil-Kauf beachtet werden?

Beim Kauf von Ersatzteilen sollten Sie nicht auf die günstigsten Angebote zurückgreifen, da diese häufig von schlechterer Qualität sind. Zusätzlich können Sie sich an den Rezensionen anderer Kunden orientieren. Diese können einen Aufschluss über Qualität und Zuverlässigkeit geben.