Samsung Galaxy Note Edge Kopfhörerbuchse wechseln
Samsung Galaxy Note Edge Kopfhörerbuchse wechseln (Bild: WERTGARANTIE)

Reparaturanleitungen

Samsung Galaxy Note Edge Kopfhörerbuchse wechseln - Anleitung

Gehören Sie zu den Leuten, die Dinge gerne selber in die Hand nehmen? Und jetzt ist Ihre Samsung Galaxy Note Edge Kopfhörerbuchse defekt? Zeit, sich hier gründlich zu informieren, wie eine Reparatur funktioniert. Denn wir haben für Sie alles zusammengestellt, was Sie brauchen, um die Reparatur selber zu schaffen. Zuerst einmal haben wir eine Werkzeugliste mit Links und ein Video, in dem Sie alles bildlich anschauen können. Eine Schritt für Schritt Anleitung mit detaillierten Infos und Anworten auf häufige Fragen komplettieren die Seite. Jetzt brauchen Sie nur das Werkzeug, gute Ersatzteile, Zeit und Geschick und am besten noch technisches Grundwissen. Fehlt etwas davon oder Sie sind sich unsicher, sollten Sie sich eventuell doch auf dem WERTGARANTIE Reparatur-Marktplatz nach einer passenden Werkstatt umsehen. Sogar bei dieser liebevoll gestalteten Anleitung kann etwas schief gehen, darum sollten Sie genau prüfen, wie viel Geld Sie wirklich bei der DIY-Reparatur sparen.

Schwierigkeit
0
Reparaturschritte
ca. 0min
Zeitaufwand
ab 0
Reparaturkosten

Samsung Galaxy Note Edge Kopfhörerbuchse tauschen, lohnt sich das?

Sie wissen, dass Sie gerne eine Reparatur selber probieren möchten? Eine Reparatur am Smartphone ist definitiv kein Kinderspiel in Anbetracht der vielen kleinen, empfindlichen Einzelteile. Aber mit Geduld und Wissen ist das auch so möglich. Das Wissen versuchen wir zu vermitteln, für Geduld sind Sie zuständig. Es gibt Gründe dafür, einen Kopfhörerbuchsentausch selber zu probieren. Wer Glück hat, findet sowohl günstiges, als auch gutes Werkzeug und Ersatzmaterial. Neben dem bloßen Preisvergleich gibt es noch einen Vorteil: Sie können Ihr Smartphone besser kennenlernen und haben das positive Gefühl, etwas selber gemeistert zu haben und nicht bloß ein fertiges Samsung Galaxy Note Edge nach der Reparatur zu besitzen. Sind Sie sich unsicher, ist es eventuell doch besser, eine Handywerkstatt an die Arbeit zu lassen. Dort ist es meist auch günstiger, weil Werkzeuge schon da sind und Ersatzteile über Großhändler bestellt werden. Nicht außer Acht zu lassen ist auch der Fakt, dass Sie auf jeden Fall Ihre Garantieansprüche verlieren. Machen Sie einen Fehler, zahlen Sie auch weiterhin für alles.

Samsung Galaxy Note Edge Kopfhörerbuchse tauschen

Entdecken Sie hier den gesamten Reparaturvorgang bei der Samsung Galaxy Note Edge Kopfhörerbuchse als Video mit Anmerkungen.

Wichtiger Hinweis: Ist Ihr versichertes Gerät defekt? Dann empfehlen wir Ihnen, für die Reparatur eine Fachwerkstatt aufzusuchen. Im Fall einer Selbst-Reparatur könnte Ihr Versicherungsschutz entfallen. So können Sie als Kunde von WERTGARANTIE Ihren Schaden melden.

1
Werkzeuge für die Handyreparatur
Bevor Sie starten

Essentiell für die gelungene Kopfhörerbuchsen-Reparatur ist ein ordentlicher und gewischter Arbeitsplatz. Gewaschene Hände und viel Licht sind ebenso sehr wichtig. Wer unter Zeitdruck arbeitet macht Fehler, darum nehmen Sie sich mindestens eine bis zwei Stunden Zeit.

2
Magnetpad für die Samsung Galaxy Note Edge Reparatur
Ordnung beim Kopfhörerbuchsentausch

Beim Samsung Galaxy Note Edge müssen Schrauben entfernt werden, die unterschiedliche Größen haben können. Bewahren Sie daher den bestmöglichen Überblick, indem Sie ein beschriftbares Magnetboard anschaffen, auf das Sie eine Smartphone-Skizze zeichnen.

3
ESD-Manschette
Achtung vor Elektronik-Schäden

Sobald Sie an einem elektronischen Gerät arbeiten, sollten Sie sich Gedanken darüber machen, dass Sie sich nicht statisch aufladen und einen Defekt riskieren. Eine ESD-Manschette, die Sie bei den Werkzeuglinks finden, oder der regelmäßige Griff an einen Heizkörper helfen Ihnen, sich zu entladen.

4
Abnehmen des Backcovers beim Samsung Galaxy Note Edge
Galaxy Note Edge-Backcover abnehmen

Beim Samsung Galaxy Note Edge lässt sich das Backcover sehr leicht abnehmen. Am oberen Ende Ihres Smartphones entdecken Sie eine Einkerbung. Von der Einkerbung aus lösen Sie vorsichtig den Rest des Backcovers vom Gehäuse. Legen Sie es zur Seite.

5
Abschrauben der Samsung Galaxy Note Edge Abdeckung
Abdeckung losschrauben, Akku entnehmen

Nehmen Sie den Akku ganz einfach heraus und legen Sie ihn an einen staubfreien Ort. Ist er schon schwach, ist das die Gelegenheit, ihn hier auszutauschen. Sie sehen nun eine schwarze Abdeckung, deren zahlreiche Schrauben erst gelöst werden müssen und dann mithilfe der Pinzette auf Ihrer Skizze abgelegt werden.

6
Entfernen der Samsung Galaxy Note Edge Abdeckung
Abdeckung vorsichtig abnehmen

Bei diesem Schritt ist besondere Vorsicht geboten. Nehmen Sie den S Pen heraus und legen Sie ihn sicher weg. Greifen Sie nun zum Spudger und fahren Sie mit ihm in die Öffnung für den S Pen. Durch leichtes Drehen und möglichst geringen Hebeldruck können Sie die ganze Abdeckung jetzt abheben.

7
Steckverbindung des Samsung Galaxy Note Edge Motherboards lösen
Motherboard ganz entfernen

Wir kommen jetzt zum Motherboard. Am Motherboard sind viele Steckverbindungen, die mit dem Spudger gelöst werden müssen. Fahren Sie mit dem Spudger unter die Steckverbindungen. Auch die Frontkamera muss entnommen werden. Heben Sie das Motherboard an und lösen Sie zuletzt die Steckverbindungen des Motherboards zur unteren Platine.

8
Alte Kopfhörerbuchse des Samsung Galaxy Note Edge
Alte Kopfhörerbuchse lösen

Unter dem Motherboard kommt die alte Kopfhörerbuchse zum Vorschein. Greifen Sie erneut zum Spudger und fahren Sie damit unter die Steckverbindung der Kopfhörerbuchse. Ist sie gelöst, können Sie unter die Buchse fahren und sie heraushebeln. Entnehmen Sie sie mit der Pinzette und legen Sie sie endgültig weg.

9
Einsetzen der neuen Kopfhörerbuchse beim Samsung Galaxy Note Edge
Neue Kopfhörerbuchse einsetzen

Sie sind jetzt schon bei der Hälfte angelangt. Werden Sie jetzt aber nicht fahrlässig, denn besonders hier passieren gerne noch Fehler. Drücken Sie die neue Kopfhörerbuchse sehr sanft an die vorgesehene Stelle und schließen Sie dann das Flexkabel an. Soch kleinste Risse können alles kaputt machen.

10
Einsetzen des Samsung Galaxy Note Edge Motherboards
Motherboard und Abdeckung befestigen

Verbinden Sie das Motherboard mit der Platine durch die Steckverbindungen. Setzen Sie es jetzt wieder ganz auf und verbinden Sie sämtliche Flexkabel. Jetzt brauchen Sie wieder Ihre Abdeckung, die Sie vorsichtig andrücken. Setzen Sie den S Pen ein, schrauben Sie die Abdeckung an, setzen Sie den Akku wieder ein und befestigen Sie das Backcover. Jetzt haben Sie es schon geschafft!

Häufige Fragen und Antworten

Was für ein Werkzeug muss ich für die Samsung Galaxy Note Edge Kopfhörerbuchse Reparatur kaufen?

Sie finden weiter oben auf dieser Seite eine Liste des Werkzeugs mit integrierten Links. Wenn man bestimmte Werkzeugnamen im Internet sucht, kommen in der Regel eine Vielzahl an Angeboten, die sich teilweise gravierend im Preis unterscheiden. Geld sparen zu wollen ist kein guter Ratgeber, besonders, weil so einiges kaputt gehen kann.

Habe ich trotz Eigenreparatur noch Garantie?

Nein. Sie haben bei einer Eigenreparatur nie mehr Garantie. Die einzige Möglichkeit, sie zu behalten, besteht beim Hersteller oder bei zertifizierten Handywerkstätten.

Woher bekomme ich Original-Ersatzteile?

Original-Ersatzteile sind schwer zu finden. Es gibt sie allerdings an den richtigen Stellen. Überprüfen Sie bitte auch, soweit wie möglich, ob das nur ein Versuch ist, mehr Geld zu verlangen und es sich nicht um ein Original-Ersatzteil handelt.

Was ist beim Kauf von Werkzeug und Ersatzteilen wichtig?

Ein erster Schritt ist das Lesen von Kundenrezensionen. Sie geben Ihnen einen ersten Eindruck von der Qualität des Produkts. Achten Sie auch auf die Lieferzeiten, die beträchtlich sein können, wenn das Produkt beispielsweise aus China kommt. Natürlich ist ein Hauptanreiz bei der DIY-Reparatur das Sparen. Doch wer am falschen Ende spart, hat am Ende eine böse Überraschung. Schlechte Ersatzteile gehen gerne einmal kaputt oder sind von minderer Qualität. Ist das Werkzeug schlecht, kann es abbrechen oder Teile beschädigen. Häufig muss dann bald wieder repariert werden.

Kann ich meine SIM-Karte während der Reparatur herausnehmen?

Sie sollten grundsätzlich vor der Reparatur die SIM-Karte entfernen.

Habe ich nach der Reparatur meine Daten noch?

Im Normalfall erleidet Ihr Samsung Galaxy Note Edge durch eine Reparatur keinen Datenverlust. Man weiß aber nie, ob bei der Reparatur etwas schief geht und Ihr Handy nicht mehr angeht. Sichern Sie daher unbedingt Ihre Daten vorher. Wir empfehlen sowieso, regelmäßig Backups durchzuführen. Wie das geht, erfahren Sie im Artikel Datensicherung.