Samsung Galaxy A50 Akkutausch
Samsung Galaxy A50 Akku wechseln (Bild: WERTGARANTIE)

Reparaturanleitungen

Samsung Galaxy A50 Akkutausch – Anleitung

Ihr Samsung Galaxy A50 geht nicht mehr an? Auch ein Akku mit 4000 mAh Kapazität kann einmal schlappmachen. Da es auf Dauer sehr anstrengend ist, immer eine Powerbank mitzunehmen und daran zu denken, das Handy an die Steckdose anzuschließen, kann ein Akkutausch nun sinnvoll sein. Dafür gibt es nun mehrere Möglichkeiten. Entweder Sie reichen Ihr Samsung Galaxy A50 direkt bei einer Profiwerkstatt ein, die Sie hier auf der Seite finden, oder Sie wagen sich mithilfe dieser umfassenden Reparaturanleitung selber an das Projekt Samsung Galaxy A50 Akkutausch. Sie sehen hier eine Liste mit dem benötigten Werkzeug, ein Reparaturvideo in dem wir selber die Reparatur durchführen, eine detaillierte Schritt für Schritt Anleitung sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen. Mit all diesen Hilfsmitteln wird es Ihnen einfacher fallen, die Galaxy A50 Akku Reparatur selber durchzuführen.

Schwierigkeit
0
Reparaturschritte
ca. 0min
Zeitaufwand
ab 0
Reparaturkosten

Lohnt es sich für mich, den Samsung Galaxy A50 Akku selber auszuwechseln?

Es ist per se leichter, einen Akku selber auszutauschen als beispielsweise ein Display. Doch auch diese Reparatur sollten Sie nicht unterschätzen. Wenn Ihr Samsung Galaxy A50 nicht mehr an geht, ist es Zeit, sich nach der besten Methode für Ihre Reparatur umzusehen. Wenn Sie sicher im Umgang mit technischen Geräten sind, dann ist eine Eigenreparatur eine wunderbare Alternative. Ansonsten sollten Sie aber eher einen Blick in unseren Reparaturmarktplatz werfen, wo Sie eine Vielzahl an zertifizierten Partnerwerkstätten finden, die die Reparatur für Sie erledigen. Dadurch, dass die Werkstätten über Großhändler günstig an Ersatzteile kommen und Werkzeug bereits vor Ort haben, muss die Reparatur gar nicht mal so teuer sein. Wenn Sie einen Fehler bei der Eigenreparatur machen, kann es gut sein, dass das Samsung Galaxy A50 nicht mehr an geht. Schauen Sie sich also am besten einmal die Preise im Vergleich an um zu schauen, ob sich die Eigenreparatur überhaupt für Sie lohnt.

Samsung Galaxy A50 Akkutausch – Anleitung

In diesem Video sehen Sie anschaulich, wie Sie den Akku Ihres Samsung Galaxy A50 selber austauschen können.

Wichtiger Hinweis: Ist Ihr versichertes Gerät defekt? Dann empfehlen wir Ihnen, für die Reparatur eine Fachwerkstatt aufzusuchen. Im Fall einer Selbst-Reparatur könnte Ihr Versicherungsschutz entfallen. So können Sie als Kunde von WERTGARANTIE Ihren Schaden melden.

1
Reparaturwerkzeug für das Smartphone
Reparatur vorbereiten

Für eine gelungene Reparatur müssen Sie sich genügend Zeit nehmen. Lesen Sie sich die Anleitung mehrfach durch und bestellen Sie vorher die Ersatzteile, so dass sie pünktlich da sind.

2
Samsung Galaxy A50 Akkutausch – Anleitung
Ordnung auf dem Arbeitsplatz

Haben Sie alle Materialien, müsen Sie nur noch dafür sorgen, dass Sie gut arbeiten können. Befreien Sie die Arbeitsfläche von Staub, herumliegenden Dingen und Co.. Sorgen Sie für hervorragende Lichtbedingungen und legen Sie alles bereit.

3
ESD-Manschette vor weißem Hintergrund
Auf elektrische Spannung achten

Sie hantieren nicht mit Holz, sondern mit Elektronik. Durch Spannung können irreparable Defekte am Smartphone entstehen. Darum entladen Sie sich vorher durch einen Griff an den Heizkörper oder gehen Sie auf Nummer sicher mit einer ESD-Manschette.

4
Gelkissen auf weißer Unterlage
Gelkissen erwärmen

Gelkissen lassen sich nur bis 90 Grad erwärmen, bis sie platzen. So heizt sich das Smartphone nicht zu sehr auf, wenn Sie den Kleber erwärmen möchten, der das Backcover am Smartphone hält. Sie brauchen zwei Stück.

5
Mikrowelle Handyreparatur
Wie wärme ich das Gelkissen auf?

Um das Gelkissen richtig aufzuwärmen, sollten Sie eine Mikrowelle haben. Bei circa 700 Watt legen Sie die Gelkissen für circa zwei bis drei Minuten in die Mikrowelle. Fühlen Sie am Ende nach, ob sich die Gelkissen warm genug anfühlen.

6
Samsung Galaxy A50 Akuu reparieren
Kleber erwärmen

Legen Sie Ihr Samsung Galaxy A50 zwischen die beiden Gelkissen und lassen es dort wiederum für circa 5 Minuten liegen. Versuchen Sie nun, das Smartphone wie es im nächsten Schritt beschrieben steht zu öffnen. Ist das zu schwer, wiederholen Sie den vorigen Schritt.

7
Samsung Galaxy A50 Backcover lösen
Galaxy A50 öffnen

Jetzt müsste der Kleber warm genug sein. Nehmen Sie sich die Saugnapfzange zu Hand und befestigen Sie sie wie im Video zu sehen am Smartphone. Ziehen Sie sie auseinander und fahren Sie mit dem Plektrum zwischen Backcover und Gerät. Lösen Sie beide voneinander.

8
Magnetpad beschriften
Magnetpad beschriften

Magnetpads erfüllen hier eine wichtige Funktion. Verlieren Sie Ihre Schrauben nicht. Sammeln Sie die Schrauben auf der magnetischen Tafel. Malen Sie eine Skizze Ihres Smartphones auf und legen Sie die Schrauben auf die richtigen Stellen.

9
Samsung Galaxy A50 Mittelrahmen losschrauben
Mittelrahmen losschrauben

Sie sehen nun den farbigen Mittelrahmen. Er ist mit vielen Schrauben befestigt. Mithilfe des Schraubendrehers lösen Sie die Schrauben einzeln und legen sie mit der Pinzette auf der richtigen Stelle auf dem Magnetpad ab.

10
Samsung Galaxy A50 SIM-Schlitten entfernen
SIM-Schlitten entfernen

In diesem Schritt entnehmen Sie den SIM Schlitten. An der oberen Seite finden Sie die Öffnung, in die Sie mit der SIM Pin gehen, bis der SIM Schlitten und die SIM Card herauskommen. Entfernen Sie beide, um mit der Reparatur fortzufahren.

11
Samsung Galaxy A50 Mittelrahmen lösen
Mittelrahmen lösen

Im Video können Sie gut erkennen, wie wir mit dem Spudger den Mittelrahmen lockern und lösen. Zu viel Kraftaufwand ist hier keine gute Idee, da sich der Mittelrahmen ansonsten sehr leicht verbiegen kann.

12
Akkutausch beim Galaxy A50
Akkutausch beim Galaxy A50

Nehmen Sie wieder den Spudger um die drei Flexkabel an und über dem Akku zu lösen. Sie dürfen keinesfalls beschädigt werden. Klappen Sie sie vorsichtig hoch und gehen Sie dann mit dem Spudger unter den Akku, um ihn herauszuhebeln.

13
Samsung Galaxy A50 neuen Akku einsetzen
Neuen Akku einsetzen

Sie haben nun schon die Hälfte der Reparatur geschafft! Nehmen Sie den neuen Akku und befreien Sie ihn von allen Verpackungsresten. Setzen Sie ihn korrekt ein und befestigen Sie alle drei Flexkabel wieder gut an den richtigen Stellen.

14
Galaxy A50 wieder zusammenbauen
Galaxy A50 wieder zusammenbauen

Nun sollten Sie weiterhin geduldig bleiben, damit Ihnen kein Fehler unterlaufen. Setzen Sie alle Teile in umgekehrter Reihenfolge wieder ein. Wenn der Kleber am Ende nicht mehr gut halten sollte, nehmen Sie eine spezielle Klebefolie für das A50.

Häufige Fragen und Antworten

Welche Werkzeuge muss ich für die A50 Akku Reparatur haben?

Werfen Sie hierfür einen Blick auf unsere Werkzeugliste. Dort ist alles vermerkt, was Sie für die Reparatur benötigen.

Bleibt die Garantie nach dem Akkutausch beim A50 bestehen?

Nein, leider nicht. Sobald Sie selber reparieren, verlieren Sie den Anspruch auf Garantie. Ist es Ihnen wichtig, den Garantieanspruch zu behalten? Dann sollten Sie sich auf unserem Reparatur-Marktplatz nach Werkstätten mit der Ersatzteilqualität A+ umschauen, da Sie dort den Garantieanspruch behalten.

Woher bekomme ich den Original-Akku für mein Galaxy A50?

Von Samsung können Sie tatsächlich originale Ersatzteile im Internet kaufen. Allerdings müssen Sie aufpassen, dass Sie nicht auf Betrüger hereinfallen. Manche geben sich als Verkäufer originaler Ersatzteile aus, möchten Ihnen aber in Wahrheit für mehr Geld billige Teile andrehen. Informieren Sie sich also gut und lesen Sie sich Rezensionen genau durch.

Worauf sollte ich beim Kauf vom Ersatz-Akku achten?

Lesen Sie sich die Kundenrezensionen durch und entscheiden Sie dann, welcher Akku Ihnen hochwertig erscheint. Achten Sie darauf, dass Ihnen die Kundenrezensionen nicht gefälscht erscheinen. Achten Sie ebenso darauf, dass die Werkzeuge nicht zu lange für die Lieferung brauchen. Oientieren Sie sich für den Akku am mittleren bis hohen Preisniveau, da günstigere Ersatzteile gerne einmal kaputtgehen.

Lasse ich die SIM-Karte während der Reparatur im Handy?

Sie sehen im Video, dass Sie während der Reparatur die SIM-Karte Ihres Geräts entfernen sollen. Dazu gehört auch der SIM-Schlitten, den Sie genauso herausnehmen müssen.

Sind auf dem Samsung Galaxy A50 danach noch meine Daten?

Prinzipiell brauchen Sie sich hier keine Gedanken machen. Schließlich arbeiten Sie am Ende mit den Einzelteilen Ihren Smartphones, und nicht an der Software. Dennoch müssen Sie bedenken: Wenn Sie nur einen kleinen Fehler machen kann es passieren, dass das Smartphone irreparabel kaputt geht und Sie es nicht mehr anbekommen. Dann wird es richtig schwer, noch an die Daten zu kommen. Darum empfehlen wir Ihnen im Vorfeld eine Datensicherung, die Sie aber sowieso regelmäßig vornehmen sollten. Im Artikel Datensicherung lesen Sie, wie das geht.