iPhone X Lightning-Buchse wechseln
iPhone X Lightning-Buchse wechseln (Bild: WERTGARANTIE)

Reparaturanleitungen

iPhone X Lightning-Buchse wechseln - Anleitung

Sobald die iPhone X Ladebuchse nicht mehr funktioniert, merken wir, wie wichtig sie eigentlich ist. Denn ohne Strom geht gar nichts. Damit das Problem Sie nicht dauerhaft stört, empfehlen wir, in zwei Schritten vorzugehen. Erstens sollten Sie selber schauen, ob sich die Lightning Buchse nicht reinigen lässt, ohne das ganze iPhone X aufzuschrauben. Denn manchmal ist es nur Schmutz, der sich an den empfindlichen Kontakten angesammelt hat. Das geht beispielsweise mit einem Zahnstocher oder einem ähnlichen, dünnen Gegenstand, mit dem sehr vorsichtig das Innere gereinigt werden kann. Hilft auch das nicht, sollten Sie mithilfe dieser Anleitung die Buchse ausbauen und gegebenenfalls austauschen. Trauen Sie sich das nicht zu, hilft Ihnen der Reparaturmarktplatz von WERTGARANTIE kompetent mit der Suche nach einer passenden Werkstatt weiter.

Schwierigkeit
0
Reparaturschritte
ca. 0min
Zeitaufwand
ab 0
Reparaturkosten

iPhone X Lightning-Buchse selber wechseln?

Wir nutzen unsere Ladebuchse im Regelfall täglich. Da kann es leicht passieren, dass etwas Schmutz hineingerät. Auf Dauer passiert es dann leicht, dass die Kontakte im Inneren nicht mehr auf das Ladekabel reagieren. Häufig lässt sich das Problem sogar selber beheben. Mit einigen Tricks und Haushaltsgerätschaften wie einem Zahnstocher, lässt sich im Inneren vorsichtig nachprüfen, ob es tatsächlich der Schmutz ist, der im den Ladevorgang blockiert. Pusten Sie anschließend vorsichtig hinein, um Staub- und Schmutzpartikel aus dem iPhone X zu entfernen. Wenn alles nichts hilft, führt kein Weg an einer iPhone X Lightning-Buchsen-Reparatur vorbei. Das können Sie am besten durch diese detaillierte Reparaturanleitung schaffen, mit der Sie mit etwas technischem Geschick, Geduld und dem passenden Werkzeug selbst die Kopfhörerbuchse herausbasteln können. Ist Ihnen das zu unsicher, finden Sie auf dem Reparaturmarktplatz von WERTGARANTIE sicherlich eine unserer Partnerwerkstätten, die Sie nach verschiedenen Kriterien aussuchen können für maximalen Komfort.

iPhone X Lightning-Buchse wechseln - Anleitung

Dieses Reparaturvideo ist für alle visuell denkenden Menschen sehr gut geeignet. Wir zeigen hier die einzelnen Schritte inklusive Beschreibungen und mehr. Weiter unten sind ebenso die Schritt-für-Schritt-Anleitung, die Beantwortung wichtiger Fragen und Ersatzteile zu finden. So kann kaum etwas schief gehen!

Wichtiger Hinweis: Ist Ihr versichertes Gerät defekt? Dann empfehlen wir Ihnen, für die Reparatur eine Fachwerkstatt aufzusuchen. Im Fall einer Selbst-Reparatur könnte Ihr Versicherungsschutz entfallen. So können Sie als Kunde von WERTGARANTIE Ihren Schaden melden.

1
iPhone X Lightning-Buchse wechseln
iPhone X Ladebuchsentausch vorbereiten

Eine Reparatur am komplexen iPhone X ist nicht gerade ein Selbstläufer. Damit das einfacher geht, sollten Sie sich viel Zeit nehmen, einen gut beleuchteten Arbeitsplatz suchen und die gesamte Anleitung intensiv durchlesen. Vergessen Sie nicht, dass Sie am Ende alles wieder zusammenbauen müssen und der Arbeitsplatz sauber sein sollte.

2
iPhone X Lightning-Buchse wechseln
Ordnung beim Lightning-Buchsen Tausch

Sie werden erstaunt sein, wie viele Einzelteile das iPhone X im Inneren hat. Um nicht den Überblick über die Einzelteile zu verlieren, sollten Sie die beschreibbare Magnettafel mit einer iPhone X Skizze versehen und dort die Schrauben ablegen. Merken Sie sich genau, welches Teil Sie an welcher Stelle ausgebaut haben.

3
ESD-Manschette
Vorsicht mit der Elektrizität!

So intuitiv dieses Top-Modell sich auch bedienen lässt, so komplex ist es im Inneren. Darum müssen Sie auch auf Elektrizität achten und sich vor der Reparatur statisch entladen. Dazu können Sie entweder den bequemen und sicheren Weg über das Tragen einer ESD-Manschette gehen, oder Sie greifen regelmäßig an einen Heizkörper zum Entladen.

4
iPhone X Lightning-Buchse wechseln
iPhone X erwärmen

Das Display des iPhone X ist an mehreren Stellen verklebt. Darum sollten Sie es behutsam erwärmen, um den Kleber aufzuweichen. Das geht am besten, indem Sie zwei Gelkissen bei 700 Watt für 4:30 in der Mikrowelle erwärmen und das Gerät danach 15min lang dazwischen legen. Wenn das noch nicht reicht, sollten Sie den Prozess wiederholen.

5
iPhone X Lightning-Buchse wechseln
Den SIM-Schlitten entfernen

Bevor Sie das Gehäuse des iPhone X öffnen können, müssen Sie noch einige Verbindungen lösen. Zu den Verbindungen zählen auf der SIM-Schlitten, den Sie für die Reparatur komplett herausziehen müssen. Um an den SIM-Schlitten zu gelangen, müssen Sie mit dem kleinen SIM-Pin in das Loch auf der Seite drücken, sodass sich der Schlitten leicht herausschiebt. Nun können Sie ihn greifen und herausziehen.

6
iPhone X Lightning-Buchse wechseln
Pentalobe-Schrauben lösen

Eine weitere Gehäuseverbindung sind die Pentalobe-Schrauben, die sich rechts und links von der Lightning-Buchse befinden. Diese beiden Schrauben müssen Sie mit dem speziellen Pentalobe-Schraubendreher herausdrehen und können sie anschließend mit der Pinzette greifen und auf dem Magnetpad platzieren, sodass Sie sie später ganz einfach wiederfinden.

7
iPhone X Lightning-Buchse wechseln
iPhone X Display lösen

Nun, nachdem alle äußeren Verbindungen entfernt wurden, können Sie mit dem Saugnapf das Display anheben und mit dem Plektrum die Spalte zu vergrößern. Hier ist etwas Geduld und Geschick gefragt, denn eine erste Öffnung zu bekommen kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Achten Sie außerdem darauf, dass Sie das Display nicht ruckartig entfernen, sodass es brechen könnte.

8
iPhone X Lightning-Buchse wechseln
Innere Verbindungen trennen

Nachdem Sie das Display vom Gehäuse lösen konnten, wird Ihnen auffallen, dass die beiden Bauteile mit einem Kabel verbunden sind. Um dieses Kabel zu lösen, müssen Sie vorher eine Abdeckungen entfernen. Diese ist mit einigen Schrauben befestigt, die Sie mit dem Schraubendreher entfernen können. Anschließend mit dem Spudger die einzelnen Steckverbindungen vorsichtig lösen.

9
iPhone X Reparatur
iPhone X Akku entfernen

Um an die Lightning-Buchse zu gelangen, muss man viele Teile des iPhone X ausbauen. Eines dieser Teile ist der Akku, der beim iPhone X aus zwei Teilen besteht. Diesen Akku können Sie vorsichtig mit dem Spudger nach und nach heraushebeln. Da der Akku jedoch unterseitig festgeklebt ist, kann dieser Schritt etwas schwergängiger sein als andere.

10
iPhone X Reparatur
Motherboard entfernen

Verschiedene Steckverbindungen und Schrauben halten das Motherboard im Gehäuse und müssen gelöst werden, bevor das Motherboard entnommen werden kann. Die einzelnen Steckverbindungen und Schrauben können in dem Video gesehen werden. Im Anschluss kann dann der Mittelrahmen ebenfalls durch einen leichten Hebel vom Gehäuse gelöst werden.

11
iPhone X Reparatur
Taptic Engine & Lautsprecher entfernen

Zuletzt wird die Lightning-Buchse noch durch den Vibrationsmotor und den Lautsprecher verdeckt. Damit Sie die Lightning-Buchse entfernen können, müssen Sie also die beiden Teile ebenfalls entfernen. Dazu müssen ebenfalls einige Schrauben und Rahmen gelöst und entnommen werden. Sobald alles gelöst ist, können Sie mit der Pinzette die beiden Teile greifen und entfernen.

12
iPhone X Reparatur
Lightning-Buchse entfernen

Von innen ist die Lightning-Buchse mit vier Schrauben befestigt. Sobald Sie diese gelöst haben, müssen Sie noch die daneben liegende Abdeckungen sowie die darunter liegende Steckverbindung vom Flexkabel lösen. Das Flexkabel ist etwas auf dem Gehäuse festgeklebt, sodass Sie leicht daran ziehen können, um es zu entfernen. Nun sollten Sie die komplette Buchse entnehmen können.

13
iPhone X Reparatur
Neue Buchse einbauen

Als letzten Schritt müssen Sie die neue Buchse einsetzen. Dazu setzen Sie das Ersatzteil an der selben Stelle ein und schrauben es fest. Im Anschluss dann noch den Stecker einsetzen und in umgekehrter Reihenfolge alle weiteren Rahmen und Bauteile einsetzten. Dabei immer schön darauf achten, dass alle Schrauben wieder eingesetzt werden sowie alle Stecker wieder eingesteckt werden.

Häufige Fragen und Antworten

Was benötige ich für einen Wechsel meiner iPhone X Lightning-Buchse?

Für den Wechsel der iPhone X Lightning Buchse bedarf es zum einen eines Ersatzteils. Dazu kommen Werkzeug und ein geeigneter, sauberer Arbeitsplatz. Zuletzt ist auch technisches Geschick und viel Zeit von Nutzen.

Verfällt meine Garantie bei der Ladebuchsenreparatur?

Sobald Sie Hand an Ihr eigenes Smartphone legen, verfällt direkt die Garantie. Allerdings besteht die Option, das Smartphone bei uns auf dem Reparatur-Marktplatz reparieren zu lassen. Dort sind auch Werkstätten gekennzeichnet, bei denen die Garantie im Falle einer Reparatur nicht verfällt.

Finde ich im Internet originale Ersatzteile?

Apple ist bei seinen Ersatzteilen extrem streng. Auch wenn jetzt auch andere Werkstätten, neben den von Apple wenigen Partnern, Ersatzteile verwenden können, bleibt es schwer, an originale Ersatzteile zu kommen. Gerne auch versuchen Betrüger im Netz, Ihnen minderwertige Teile für mehr Geld als Ersatzteile zu verkaufen. Bleiben Sie darum aufmerksam.

Muss die SIM-Karte aus dem iPhone X genommen werden?

Vor dem Öffnen des iPhone X Gehäuses sollten Sie die SIM-Karte und den SIM-Schlitten herausnehmen, um kein Risiko einzugehen.

Habe ich nach der Reparatur noch meine Daten?

Da nur am Smartphone selber gearbeitet wird und nicht an den inneren Daten, sollten sie alle nach der Reparatur noch da sein. Falls aber ernsthaft etwas schief gehen sollte, ist es besser, die Daten gesichert zu wissen. Sollten Sie nämlich bei der Reparatur im Inneren Schaden anrichten, sind die Daten weg. Mehr zur Datensicherung steht im Artikel Datensicherung.