Ladebuchsenwechsel des iPhone 7
iPhone 7 Ladebuchsentausch (Bild: WERTGARANTIE)

Reparaturanleitungen

iPhone 7 Ladebuchsentausch - Anleitung

Ihr iPhone 7 lädt nicht mehr richtig, obwohl Sie schon verschiedene Ladegeräte ausprobiert haben? Sie sind sich sicher, dass die Ladebuchse defekt sein muss und möchten diesen Schaden nun durch einen selbstdurchgeführten iPhone 7 Ladebuchsentausch beheben? Wir von WERTGARANTIE helfen Ihnen dabei. Auf dieser Seite finden Sie alle nötigen Informationen, um so einen Tausch der Ladebuchse durchzuführen. Wir stellen Ihnen unter anderem eine Video-Anleitung zur Verfügung, in der Sie genau verfolgen können, wie diese Reparatur vonstattengeht. Damit Sie auch das richtige Werkzeug sowie die benötigten Ersatzteile finden, haben wir Ihnen außerdem noch eine Liste inklusive Links zusammengestellt. Für den Fall, dass Sie sich lieber an schriftlichen Anleitungen orientieren, finden Sie weiter unten auf dieser Seite zusätzlich noch eine ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung mit Bildern zu den jeweiligen Schritten. Natürlich reicht eine gute Anleitung allein nicht aus, um den iPhone 7 Ladebuchsentausch erfolgreich durchführen zu können. Denn so eine Handy-Reparatur ist keine leichte Angelegenheit. Neben einer guten Anleitung benötigen Sie das richtige Werkzeug, hochwertige Ersatzteile, technisches Knowhow, geschickte Hände und vor allem Zeit. Denn wenn Sie unter Zeitdruck arbeiten, können schnell Fehler passieren und im schlimmsten Fall beschädigen Sie sogar Ihr iPhone 7 noch mehr. Sollten Sie also keine Zeit übrig haben oder sich die Reparatur doch nicht selber zutrauen, kann Ihnen eine professionelle Handy-Reparatur weiterhelfen. Diese ist in den meisten Fällen sogar günstiger als eine Reparatur in Eigenregie. Auf wertgarantie.de finden Sie in nur wenigen Augenblicken einen Fachmann für Ihren iPhone 7 Ladebuchsentausch.

Schwierigkeit
0
Reparaturschritte
ca. 0min
Zeitaufwand
ab 0
Reparaturkosten

Wie sinnvoll ist der iPhone 7 Ladebuchsentausch in Eigenregie wirklich?

Sie möchten den Wechsel der iPhone 7 Ladebuchse selbst bei Ihnen zu Hause durchführen? Eine Handy-Reparatur ist kein leichtes Unterfangen. Besonders dann, wenn Sie bei Reparaturen von Smartphones noch keine Erfahrung haben. Dennoch können Sie die Ladebuchse natürlich selber austauschen. Dabei sollten Sie aber einige Dinge beachten, damit Ihnen der Wechsel auch gelingt. Zunächst sollten Sie sich ausführlich über den Tausch der iPhone 7 Ladebuchse informieren. Welche Werkzeuge werden benötigt? Wo finde ich die benötigen Ersatzteile in guter Qualität? Wie viel Zeit sollte für diese Handy-Reparatur eingeplant werden? Vergessen Sie dabei auch nicht die wichtigste Frage: Wie viel Geld spare ich wirklich im Vergleich zu einer professionellen Handy-Reparatur in einer Werkstatt? Bedenken Sie auch, dass die Garantie vom Hersteller verfällt, wenn Sie selber Hand anlegen. Seien Sie sich im Vorfeld also sicher, ob Sie den Ladebuchsentausch wirklich in Eigenregie durchführen möchten. Denn ist Ihnen erst mal ein Malheur bei der Eigenreparatur passiert, kann eine fachmännische Reparatur danach unter Umständen teuer werden. Sollten Sie Zweifel haben, ob Ihr technisches Wissen ausreicht oder Sie aus einem anderen Grund unsicher sind, sollten Sie Ihre iPhone 7 Ladebuchse lieber direkt in einer Werkstatt austauschen lassen.

iPhone 7 Ladebuchsentausch - Anleitung

In diesem Video können Sie genau sehen, wie der iPhone 7 Ladebuchsentausch funktioniert.

Wichtiger Hinweis: Ist Ihr versichertes Gerät defekt? Dann empfehlen wir Ihnen, für die Reparatur eine Fachwerkstatt aufzusuchen. Im Fall einer Selbst-Reparatur könnte Ihr Versicherungsschutz entfallen. So können Sie als Kunde von WERTGARANTIE Ihren Schaden melden.

1
iPhone 7 Ladebuchsentausch
Vorbereitungen für den Ladebuchsentausch

Eine Handy-Reparatur ist nie ganz einfach, da Sie mit sensiblen Teilen zu tun haben. Damit beim Tausch der iPhone 7 Ladebuchse nichts schief geht, sollten Sie sich im Vorfeld ausgiebig informieren. Organisieren Sie alle benötigten Werkzeuge und sorgen Sie für die passenden Ersatzteile. Planen Sie außerdem ausreichend Zeit für Ihre Reparatur ein.

2
iPhone 7 Ladebuchsentausch
Den Überblick behalten

Ihr Arbeitsplatz sollte ordentlich gereinigt und aufgeräumt sein, damit bei dem iPhone 7 Ladebuchsentausch kein Staub oder Dreck in das Gerät gelangen kann. Außerdem hilft Ihnen ein ordentlicher Arbeitsplatz dabei, den Überblick zu behalten. Nutzen Sie hierfür am besten eine Magnettafel, auf welcher Sie während der Reparatur die entnommenen Komponenten legen können.

3
iPhone 7 Ladebuchsentausch
Achtung vor statischer Ladung

Beim iPhone 7 Ladebuchsentausch kann statische Ladung entstehen. Diese kann im schlimmsten Fall weitere Schäden an Ihrem Gerät verursachen. Sie sollten diese daher unbedingt vermeiden. Um sich regelmäßig zu entladen und so sich und Ihr Gerät zu schützen, empfehlen wir Ihnen den Gebrauch einer ESD-Manschette, die Sie an Ihrem Handgelenk befestigen. 

4
iPhone 7 Ladebuchsentausch
Entfernen Sie die Pentalobe Schrauben

Als allererstes müssen Sie die Pentalobe Schrauben aus Ihrem iPhone 7 entfernen. Dafür nutzten Sie den Pentalobe Schraubendreher. Die Schrauben sind sehr klein, lassen sich aber sehr gut mit einer Pinzette entfernen. Damit Sie wissen, wo Sie sie später wieder einsetzen müssen, können Sie eine Skizze Ihres Geräts auf die Magnettafel zeichnen und die Schrauben auf der richtigen Position ablegen.

5
iPhone 7 Ladebuchsentausch
Verklebte Angelegenheit

Wie viele andere Hersteller verklebt auch Apple seine Smartphones. Um die Ladebuchse austauschen zu können, müssen Sie also zunächst den Kleber lösen und entfernen. Nutzen Sie hierfür aber auf gar keinen Fall einen Heißluftföhn oder andere unkontrollierbare Wärmequellen. Stattdessen eignen sich einfache Gelkissen besonders gut zum Aufweichen des Klebers.

6
iPhone 7 Ladebuchsentausch
Gelkissen in der Mikrowelle erhitzen

Gelkissen eignen sich deshalb so gut, weil sich mit ihnen die Hitze gut kontrollieren lässt. Sollten sie zu heiß werden, platzen sie und können so keinen Schaden an Ihrem Gerät verursachen. Erwärmen Sie zwei Gelkissen bei 700 Watt für circa 4 1/2 Minuten in Ihrer Mikrowelle. Legen Sie Ihr iPhone 7 für etwa 15 min dazwischen. Ist der Kleber noch nicht weich genug, wiederholen Sie diesen Vorgang einfach.

7
iPhone 7 Ladebuchsentausch
Öffnen des iPhone 7

Ist der Kleber weich genug, können Sie damit beginnen, Ihr iPhone 7 zu öffnen. Nehmen Sie dafür einen Spachtel zur Hand und schieben Sie ihn behutsam zwischen Frontcover und Gehäuse. Nun drücken Sie das Frontcover Stück für Stück rundherum hoch, bis Sie es vorsichtig hochklappen können. Der Spachtel sollte aus Plastik sein, damit Sie keine Kratzer verursachen.

8
iPhone 7 Ladebuchsentausch
Trennen Sie das Display vom iPhone 7 ab

Als nächstes entfernen Sie die Abdeckungen der Display-Stecker. Legen Sie alle Schrauben und Abdeckungen wieder auf der Magnettafel ab. Danach müssen Sie die drei Steckverbindungen zwischen Display und Platine lösen – auch hierfür eignet sich wieder der Spachtel. Anschließend entfernen Sie das Display vom restlichen Smartphone.

9
iPhone 7 Ladebuchsentausch
Akku und Vibrationsmotor entfernen

Nachdem das Display abgetrennt wurde, müssen Sie die Steckverbindung des Akkus lösen. Danach bauen Sie den Vibrationsmotor aus und entfernen die beiden Klebestreifen, die den Akku fest an seinem Platz halten. Jetzt können Sie den Akku ganz leicht entnehmen. 

10
iPhone 7 Ladebuchsentauch
Entnahme des SIM-Slots und anderer Kleinteile

Als nächstes entfernen Sie den SIM-Slot, um später das Motherboard ausbauen zu können. Mit einer SIM-Pin lässt sich dieser ganz leicht entnehmen. Auch der Lautsprecher und die Hauptkamera müssen ausgebaut werden.

11
iPhone 7 Ladebuchsentausch
Motherboard entnehmen

Nachdem Sie bereits den SIM-Slot sowie den Lautsprecher und die Hauptkamera entfernt haben, können Sie nun die vielen verschiedenen Schrauben mit den vier unterschiedlichen Schraubendrehern lösen. Entfernen Sie die Steckverbindungen, die das Motherboard mit dem Gehäuse verbinden, und entnehmen Sie die Platine.

12
iPhone 7 Ladebuchsentausch
iPhone 7 Ladebuchse austauschen

Jetzt müssen Sie nur noch zwei letzte Schrauben, die die Ladebuchse an Ort und Stelle halten, entfernen und schon können Sie die alte Ladebuchse inklusive des damit verbundenen Flexkabels vorsichtig mit einer Pinzette entfernen. Setzen Sie danach Ihre neue Ladebuchse ein und befestigen Sie sie mit den beiden Schrauben.

13
iPhone 7 Ladebuchsentausch
iPhone 7 wieder zusammenbauen

Bauen Sie die entnommenen Teile wieder ein. Setzen Sie zuerst das Motherboard wieder ein. Es folgen die Hauptkamera und der Lautsprecher sowie der SIM-Slot. Im Anschluss befestigen Sie den Akku wieder mit Klebestreifen und bauen den Vibrationsmotor wieder ein. Danach folgt bereits das Display.

14
iPhone 7 Ladebuchsentausch
Verschließe das iPhone 7

Wenn alle Teile wieder am richtigen Platz fest eingebaut wurden, müssen Sie das iPhone 7 nur noch wieder fest verschließen. Nehmen Sie das Frontcover und drücken Sie es fest auf das iPhone 7 Gehäuse. Falls es nicht mehr richtig halten sollte, können Sie es mit einem neuen Klebepad befestigen. Als letztes sollten Sie Ihre neue Ladebuchse ausprobieren, um zu sehen, ob die Reparatur erfolgreich war.

Häufige Fragen und Antworten

Welches Werkzeug brauche ich für die Ladebuchsen Reparatur?

Wir empfehlen Ihnen sich am besten immer am mittleren bis hohen Preisniveau zu orientieren und so der Gefahr von minderer Qualität des Werkzeugs zu umgehen. Im Video werden alle nötigen Werkzeuge für Sie aufgelistet.

Bleibt die Hersteller-Garantie trotz iPhone 7 Eigenreparatur bestehen?

Leider müssen wir Sie enttäuschen. Sollten Sie Ihr iPhone 7 selber reparieren, verfällt bei Apple Ihre Garantie. Allerdings verfällt die Garantie auch dann, wenn Sie Ihr Gerät bei einer nicht von Apple zertifizierten Werkstatt reparieren lassen. Wenn Sie die Garantie erhalten möchten, müssen Sie Ihr Smartphone bei Apple selbst oder bei einem ihrer autorisierten Partner reparieren lassen. In jeder Werkstatt erhalten Sie auf das reparierte Teil eine Gewährleistung.

Woher bekomme ich Original-Ersatzteile für meinen Tausch der Ladebuchse?

Auch hier müssen wir Sie leider enttäuschen. Denn Apple erlaubt bislang keine Originalteile auf dem freien Markt. Nur der Hersteller sowie einige autorisierte Partner erhalten Originalteile für die Reparatur. Das heißt aber nicht, dass andere Ersatzteile – die nicht vom Hersteller stammen – von schlechterer Qualität sein müssen. Auf unserer Website erkennen Sie bei den Werkstätten transparent, welche Ersatzteilqualität für die Reparatur genutzt wird.

Was muss beim Erwerb von iPhone 7 Ersatzteilen beachtet werden?

Wenn Sie wissen möchten, ob das Preis-Leistungsverhältnis stimmt, helfen Ihnen Kundenrezensionen weiter. Lesen Sie sich also auf verschiedenen Portalen Rezensionen durch, um so sicherzugehen, dass Sie auch die Qualität bezahlen, die Sie haben möchten. Auch wenn Sie durch den selbstdurchgeführten iPhone 7 Ladebuchsentausch Geld sparen möchten, sollten Sie nicht zu den billigsten Teilen greifen, da diese oft von minderer Qualität sind. Um böse Überraschungen zu vermeiden, sollten Sie lieber ein Teil des mittleren bis hohen Preisniveaus kaufen.

Sollte ich die SIM-Karte während der Ladebuchsen-Reparatur entfernen?

Für den iPhone 7 Ladebuchsentausch müssen Sie die SIM-Karte sogar entfernen, da Sie sonst das Motherboard nicht ausbauen können. Dies ist notwendig, um an die Ladebuchse zu gelangen.

Kann diese Handy-Reparatur einen Datenverlust verursachen?

Bei dieser Reparatur gehen unter normalen Umständen keine Daten verloren. Sollten Sie allerdings Bedenken haben, können Sie vor der Reparatur ein Backup durchführen. Wie das geht, erfahren Sie in unserem Artikel Datensicherung.